Eurac Research: großer Gesundheitstag für Jung und Alt in Schlanders.

Initiative „Tu’s einfach!“: Mehr Gesundheit für die ganze Familie

Dienstag, 16. Mai 2017 | 10:24 Uhr

Schlanders – Fußballtraining für die ganze Familie, gesunde Ernährung mit einheimischen Produkten, Interessantes aus der Gesundheitsforschung im Vinschgau – am 21. Mai lädt die Initiative „Tu’s einfach“ zum großen Gesundheitstag in die Matscher Au nach Schlanders. Die Initiatoren – zahlreiche Vinschgauer Vereine und Einrichtungen unter der Leitung von Eurac Research – möchten an diesem Tag Menschen aller Altersgruppen motivieren, aktiv Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen.

„In der Gesundheitsforschung geht es uns längst nicht mehr darum, ‚nur‘ die Ursachen von Krankheiten zu erforschen. Unser Augenmerk liegt immer mehr darauf herauszufinden, was uns im Alter lange gesund erhält“, erklärt Peter Pramstaller, Leiter des Instituts für Biomedizin von Eurac Research. „Neben Faktoren, die wir nicht beeinflussen können wie unsere genetische Veranlagung, spielt der Lebensstil eine entscheidende Rolle.“ Hier setzt auch „Tu’s einfach“ an: Die gemeinsame Initiative zahlreicher Vinschgauer Verbände und Einrichtungen will den Menschen den Schritt zu einem gesünderen Lebensstil so einfach wie möglich machen. Zum einen finden sich auf der Website www.tuseinfach.bz.it umfassende Informationen zu körperlicher und seelischer Gesundheit sowie zahlreiche Anregungen und Programmhinweise rund um einen aktiven Lebensstil. Zum anderen organisieren die Mitglieder der Initiative gemeinsame Aktivitäten wie Familienwanderungen oder nun zum zweiten Mal den großen Gesundheitstag.

„Im Programm des Gesundheitstags ist für jeden etwas dabei. Wer Laufen oder Klettern langweilig findet, kann sich mit Vinschgauer Köchen über gesunde Ernährung aus einheimischen Produkten austauschen oder einen kostenlosen Gesundheitscheck machen“, sagt Josef Platter vom Verband der Sportvereine Südtirols (VSS). „Schon für die Kleinsten ab einem Alter von zwei Jahren haben wir eine ‚Bewegungsbaustelle‘ organisiert. Rüstige Besucher können beim Seniorenturnen mitmachen, während Badminton erfahrungsgemäß der ganzen Familie Spaß macht.“ Auf dem Programm von 10.00 bis 16.00 Uhr stehen auch zahlreiche Kurzvorträge zu Themen wie Gesundheit des Herzens, seelische Gesundheit und Gesundheitsforschung im Vinschgau mit der CHRIS-Studie. Für die gesunde Ernährung der Teilnehmer sorgen die Geschwister Trafoier vom Restaurant Kuppelrain, die gleichzeitig erklären, wie sie lokale Produkte auf gesunde Art und Weise verarbeiten.

Alle Aktivitäten des Gesundheitstags sind kostenlos. Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus.

„Tu’s einfach“ ist eine gemeinsame Gesundheitsinitiative vieler Partner. Beteiligt sind: der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS), der Alpenverein Südtirol (AVS), der katholische Verband der Werktätigen (KVW), der katholische Familienverband (KFS), der Südtiroler Wirtschaftsring (SWR), der Südtiroler Sanitätsbetrieb vertreten durch das Krankenhaus Schlanders und das Institut für Biomedizin von Eurac Research. Die Initiative wird von Raiffeisenkassen des Vinschgaus unterstützt.

Weitere Informationen online unter www.tuseinfach.bz.it oder auf Facebook unter „Tu’s einfach“.

Von: pf

Bezirk: Vinschgau