Tag der offenen Tür zum dritten Mal

Orchideenwelt: Besucherrekord am Tag für Menschen mit Behinderung

Montag, 16. April 2018 | 16:19 Uhr

Gargazon – Einen Besucherrekord verzeichnete die Raffeiner Orchideenwelt am Tag der offenen Tür für Menschen mit Behinderung. 350 Menschen mit Behinderung samt Begleiterinnen und Begleiter besuchten den Orchideengarten in Gargazon.

Am Samstag hat in der Raffeiner Orchideenwelt zum dritten Mal der Tag der offenen Tür für Menschen mit Behinderung stattgefunden, der in Zusammenarbeit mit dem Dachverband für Soziales und Gesundheit organisiert wird.

Gekommen sind rund 350 Menschen mit Beeinträchtigung und deren Begleiter, aus allen Landesteilen und auch aus vielen Seniorenheimen, um die über 500 Orchideenarten zu besichtigen. Der Eintritt war an diesem Tag für Menschen mit Behinderungen und ihre Begleitperson frei. „Man sagt, ab dem dritten Mal wird etwas zur Tradition. Und so freuen wir uns schon auf den Tag der offenen Tür im nächsten Jahr, am 23. Februar 2019!“, erklärt der Dachverband in einer Presseaussendung.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Orchideenwelt: Besucherrekord am Tag für Menschen mit Behinderung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
herbstscheich
herbstscheich
Superredner
4 Tage 1 h

ist wo was gratis- gibts jedesmal “Rekord”

wpDiscuz