Einsendeschluss in wenigen Tagen – letzte Chance!

Videoclipwettbewerb „Dreh dein Ding“

Mittwoch, 21. März 2018 | 12:01 Uhr

Bozen – Noch genau eine Woche lang haben Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren die Möglichkeit ein maximal dreiminütiges Video zum Thema „Angst vor Mut. Mut zur Angst“ an die KVW Bildung zu senden und sich somit beim Videoclipwettbewerb „Dreh dein Ding“ zu beteiligen. Es winken Geldpreise im Gesamtwert von 3.000 Euro. Die Teilnahmebedingungen sind einfach, die Anmeldung unkompliziert, die Aufnahmetechnik muss nicht perfekt sein, was zählt ist die Idee, die Aussage des Videos!

Zum zweiten Mal organisiert die KVW Bildung zusammen mit der KVW Jugend und dem Filmclub Bozen und mit finanzieller Unterstützung vom Amt für Weiterbildung einen Videoclipwettbewerb für Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren. Bis zum Sonntag, 25.03.18 haben Interessierte die Möglichkeit die eigenen Gedanken und Ideen zum Thema „Angst vor Mut. Mut zur Angst“ zu verfilmen und das kurze Video an die KVW Bildung zu senden. Gefilmt werden kann mit Kamera, Handy oder Fotoapparat. Am Wettbewerb teilnehmen können Einzelpersonen und auch Gruppen. Der Kreativität bei der Aufarbeitung des Themas und der Umsetzung der Clips ist keine Grenze gesetzt.

Jeder der sich die Chance auf ein Preisgeld nicht entgehen lassen möchten und vor allem die eigene Idee zum Thema vorstellen möchte, hat also noch genau eine Woche Zeit dafür! Die eingereichten Videos werden auf www.drehdeinding.net veröffentlicht und von einer fünfköpfigen Jury bewertet. Zudem kann auch das Publikum für sein Lieblingsvideo abstimmen.

Alle Informationen bezüglich Anmeldung, Teilnahmebedingungen, Termine, Jury-Preise u.v.m. findet ihr im Internet unter www.drehdeinding.net oder auf Facebook (www.facebook.com/drehdeinding).

Von: mk

Bezirk: Bozen