Jahreshauptversammlung des „Vereins der Südtiroler Wanderleiter/Südtiroler Wanderführer“

Wir haben heuer viel vor

Freitag, 04. September 2020 | 22:08 Uhr

Truden – Bei der Jahreshauptversammlung des ehrenamtlichen „Vereins der Südtiroler Wanderleiter / Südtiroler Wanderführer“ wurden heuer neben einem wiederum umfangreichen Tätigkeitsprogramm 2020 auch die Themen der Ausbildungslehrgänge besprochen

Die heurige Jahreshauptversammlung fand Anfang August auf der Cisloner Alm im Naturpark Truden statt. Eine kurze gemeinsame Wanderung mit den interessanten Ausführungen eines unserer ortskundigen Mitglieder brachte uns die Umgebung näher.

Da keine Wahlen oder sonstigen außergewöhnlichen formalen Erfordernisse auf der Tagesordnung standen, wurde der verwaltungstechnische Teil der Versammlung (Genehmigung Tätigkeitsbericht und Tätigkeitsvorschau, Genehmigung der Rechnungslegung und des Haushaltsvoranschlages) bewusst kurzgehalten.

Das Interesse an der Teilnahme von entsprechenden Ausbildungslehrgängen ist weiterhin sehr hoch, weshalb man auch in Zukunft einige Lehrgänge in Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungseinrichtungen anbieten möchte. Vor allem junge Menschen suchen vermehrt den Kontakt zur Natur; das angeeignete Wissen soll dann im Rahmen der Wanderleitungen an interessierte Gäste, Touristen und Einheimische weitergegeben werden. Die Menschen werden auf diese Weise zum Teil auch spielerisch für besondere Umweltthematiken sensibilisiert.

Die Zusammenarbeit mit allen involvierten Vereinigungen auf dem Gebiet der Wanderleitungen soll auch in Zukunft gefördert und ausgebaut werden.

Zahlreiche Teilnehmer äußerten sich sehr positiv über das neue Vereinslogo, das nunmehr den Verein nach außen hin sichtbarer machen soll.

Von: ka

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz