Für Kinder zwischen neun und 13 Jahren

Workshop über Geheimcodes im Naturmuseum

Montag, 22. Oktober 2018 | 22:15 Uhr

Bozen – Wie wurden früher Geheimcodes übermittelt, damit sie nur die empfangende Person verstehen konnte? Und wo werden sie heute noch verschickt? Dazu findet am Samstag, den 27. Oktober 2018 im Naturmuseum ein Workshop in italienischer Sprache für Kinder statt.

Bei diesem Mathematikworkshop lernen Kinder zwischen neun und 13 Jahren die Grundlagen der Kryptografie kennen, die auch heute noch ein wesentliches Sicherheitsinstrument darstellt, und wie geheime Informationen ausgetauscht werden können. Er findet am kommenden Samstag, den 27. Oktober 2018 von 15.00 bis 16.30 Uhr im Naturmuseum Südtirol in Bozen im Rahmen der Veranstaltungsreihe “KidScience” statt und erfolgt in italienischer Sprache.

Die Kinder dabei begleiten werden Mitglieder der Genossenschaft Curvilinea, die mit ihren Projekten Kindern und Erwachsenen den Nutzen der Mathematik im alltäglichen Leben näherbringen, an wichtigen wissenschaftlichen Festivals in Italien teilnehmen, Vorträge halten und Workshops sowie didaktische Ausstellungen organisieren.

Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 0471/412964 (Di – Fr, 10.00 – 18.00 Uhr).

Mit der Reihe KidScience will das Naturmuseum Kinder für Wissenschaft und Forschung begeistern. Bei mehreren Vorträgen und Workshops zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Themen gibt es ihnen die Möglichkeit, mit Forscherinnen und Forschern aus verschiedenen Fachgebieten zu arbeiten, zu experimentieren und die neuesten Forschungsergebnisse aus erster Hand zu erfahren.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz