Girkinger am Tiroler Landestheater

Wünsche und Dank von Landesrat Achammer

Freitag, 26. November 2021 | 12:19 Uhr

Bozen/Innsbruck – Mit der Spielzeit 2023/24 wird die derzeitige Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen am Tiroler Landestheater als solche arbeiten. Landesrat Philipp Achammer beglückwünscht Irene Girkinger.­
­
Irene Girkinger wird ab der Spielzeit 2023/24 Intendantin des Tiroler Landestheaters in Innsbruck sein und als solche Johannes Reitmeier nachfolgen. Damit hat sie sich unter 44 Bewerberinnen und Bewerbern durchgesetzt, von denen neun in die engere Auswahl gekommen waren, wie das Land Tirol heute (26. November) mitgeteilt hat.

Südtirols Landesrat Philipp Achammer gratuliert Girkinger, die seit 2012 Intendantin der Vereinigten Bühnen Bozen ist: “Ich kenne und schätze Irene Girkinger und verfolge ihre Arbeit und die kreativen und verbindenden Ansätze ihrer Arbeit, mit der sie viel an Erneuerung und Breitenwirkung in Südtirols Theaterwelt gebracht hat.”

Landesrat Achammer zeigt sich überzeugt, dass Girkinger am Tiroler Landestheater ihr Bemühen um Öffnung und Breitenwirkung erfolgreich weiterführen werde, wozu der Landesrat viel Glück wünscht.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz