Atemberaubende Stimmung

Alpen Flair 2018: Wieder ein Spektakel voller Erfolg

Sonntag, 24. Juni 2018 | 13:15 Uhr

Natz-Schabs – Das Alpen Flair-Fesitval 2018 ist erfolgreich über die Bühne gegangen – und auch heuer haben zahlreiche internationale und heimische Stars auf dem NATO-Areal in Natz das Publikum begeistert. Apropos Publikum: Das Festival war wieder mal ausverkauft – dieses Mal sogar an allen drei Tagen. Alle Wochenend-Tickets waren vergriffen.

Tausende Besucher reisen nun sicherlich mit vielen guten Erinnerungen nach Hause. Für alle, die dabei waren, aber auch für alle, die es heuer nicht geschafft haben, lassen wir das Festival noch einmal Revue passieren.

Das Frei.Wild-Konzert mit einen großen Feuerwerk war zum Abschluss sicher das Highlight und begeisterte die Besucher.

Patrick Schneiderwind

 

Patrick Schneiderwind

 

Auch untertags herrschte ausgelassene Stimmung auf dem Festivalgelände.

 

Patrick Schneiderwind

 

Insgesamt wurden rund 40.000 Gäste erwartet.

 

Patrick Schneiderwind

 

Und alle haben sich offenbar großartig verstanden.

 

Patrick Schneiderwind

 

Musikalisch gaben rund 30 Bands ihr Können zum Besten. Neben Frei.Wild und der Musikkapelle Schabs als “Hausherren” rockten auch Bands wie Baroness, Alles mit Stil und Sündflut.

Patrick Schneiderwind

 

Auch Ost+Front sorgten für Stimmung.

 

Patrick Schneiderwind

 

Doch auch die Schlagerfreunde kamen nicht zu kurz.

 

Patrick Schneiderwind

 

Neben den Kastelruther Spatzen ließ auch Ben Zucker und Mia Julia die Herzen höher schlagen. Jason Südtirol punktete mit seiner spritzigen Art.

 

Patrick SchneiderwindEine weitere Band aus Südtirol, die in Natz aufgetreten ist, war übrigens auch die Gruppe Stunde Null aus Barbian.

 

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz