Dachbodenfund bringt Robert Ausserer Ticket für L. A.

Südtiroler versteigert im ZDF wertvolle Figur

Sonntag, 09. April 2017 | 10:19 Uhr

Eppan/Bozen – Auf dem Dachboden im Bauernhaus seiner Oma in Eppan fand Robert Ausserer eine alte Puppe, die sich als Glücksfund erweisen sollte.

Der junge Südtiroler, der schnell erkannte, dass es sich bei der Puppe um einen wahren Schatz handeln musste, bewarb sich damit in der ZDF-Sendung “Bares für Rares”. Dort können Teilnehmer ihre Fundstücke von Experten schätzen lassen und anschließend an Händler verkaufen.

In der Sendung von TV-Koch und Moderator Horst Lichter, die am 30. März ausgestrahlt wurde, war bald klar, dass es sich bei der Puppe um eine Devotionsfigur aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts handelt. Derartige Figuren wurden von Familien bei Prozessionen mitgeführt und konnten auch verschieden bekleidet werden.

Die Antiquitätenhändler im Studio boten dem sympathischen Südtiroler am Ende 650 Euro.

zdf

Ausserer gab sich damit zufrieden, obwohl er als Ziel eigentlich 1.000 Euro angesetzt hatte, um sich ein Flugticket nach L. A. zu kaufen.

Nach dem Verkauf war der Eppaner der Ansicht, dass er den Preis wohl noch etwas in die Höhe hätte treiben können.

Auch die Sonntagszeitung Zett berichtet heute über den Auftritt von Robert Ausserer bei “Bares für Rares”.

Hier geht’s zum VIDEO

 

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Südtiroler versteigert im ZDF wertvolle Figur"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
gauni2002
gauni2002
Superredner
15 Tage 17 h

Diese Sendung dient auch nur dazu, Menschen mit Selbstdarstellungssucht die Chance zu geben, im TV mal aufzutreten. Manche geben deshalb auch hunderte von Dollar Fahrtkosten aus, um irgend etwas für ein Apfel und Ei zu versteigern. 

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

Die Lieblingssendung meiner family, ich finde sie gut😉

tresel
tresel
Superredner
15 Tage 15 h

hon de sendung a a poor mol gsechn obbo dass oaner dollar ausgebm hot um dabei zu sein glab i kaum. de sendung wert net in amerika aufgezeichnet la zur info, der herr aus eppan möchte da mal hin.

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

gauni2002 
jaja der Neid ist was schlimmes gel 😉 

gapra
gapra
Tratscher
15 Tage 11 h

@gauni2002 Deine Kommentare grenzen langsam auch an Selbstdarstellungssucht

gauni2002
gauni2002
Superredner
14 Tage 19 h

@matthias_k 
@gapra
…schon an Hand der vielen Dislikes sehe ich, dass in ein Wespennest gestochen wurde, so isses eben, wenn man desilluioniert und die Wahrheit brachial daherbringt

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
14 Tage 16 h

@gauni2002 
hahahaha oh wie amüsant deine “Analysen” doch sind 😀 😀 
bitte, immer weiter so, damit untergräbst du nur deine eigene Glaubwürdigkeit 🙂 

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
15 Tage 18 h

So mancher ” Schatz ” lagert in Kellern, Dachböden und Garagen… Hauptsache solche wertvollen Dinge laden nicht auf dem Müll, denn sie sind Geschichte…ich wünsche ihm alles gute!!!!!

Orchideen2016X
Orchideen2016X
Tratscher
15 Tage 10 h

Schood,de Puppe hat i gor nia verkaft.In sou a Bauernhaus wurds sie woll a Platzl kopp hobn.

silas1100101
silas1100101
Tratscher
15 Tage 8 h

Er soll froh sein dass er die hässliche Puppe los ist!! Wenn er Geld dafür bekommen hat, noch besser!!

traktor
traktor
Tratscher
15 Tage 10 h

wie kann man so ein familienstück verkaufen???
schade

Kiki
Kiki
Grünschnabel
14 Tage 17 h

Finde ich auch. Der moralische Wert übersteigt bei weitem das, was er dafür erhalten hat. Er hat an Händler verkauft wohlgemerkt………die wissen sehr wohl was sie an der Angel haben.

Sag mal
Sag mal
Tratscher
15 Tage 10 h

boa.Der grösste Fund aller Zeiten.😄

Sag mal
Sag mal
Tratscher
15 Tage 10 h

hauptsache dabei sein.

peterle
peterle
Tratscher
15 Tage 7 h

Da kommen Erinnerungen hoch wie bereits vor 40. Jahren von den deutschen Gästen(man nannte sie damals Heariasche) Verschiedenes von den Bauern und Möchtegernhändlern(natürlich unsere Südtiroler) verscherbelt wurde. Sowas nennt man verkauf der Heimat im Kleinen.

Sag mal
Sag mal
Tratscher
14 Tage 18 h

Sie sahen die Not der damaligen Bauern.Ich weiss auch von” Herreschn”dieBerg Bauern Geld geschenkt haben.

raunzer
raunzer
Grünschnabel
15 Tage 7 h

Hmm…, was macht man eigentlich in L.A. wenn man nicht einmal das Geld hat für den Flug.

Kiki
Kiki
Grünschnabel
14 Tage 20 h

Ich finde diese Sendung sehr interessant und schaue sie mir gerne an wenn ich gerade einmal zu Hause bin.

wpDiscuz