Umfrage

Benko baut in Bozen: Gemischte Gefühle oder Aufbruchstimmung?  

Dienstag, 11. September 2018 | 07:58 Uhr

Bozen – Die Bauarbeiten für das sogenannte Benko-Projekt sind in Bozen in den Startlöchern.

Das Bahnhofsviertel wird am Ende komplett sein Gesicht verändert haben. Wie blickt ihr auf die anstehenden Veränderungen?

Teilt uns eure Meinung mit!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

81 Kommentare auf "Benko baut in Bozen: Gemischte Gefühle oder Aufbruchstimmung?  "


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anja
Anja
Superredner
11 Tage 6 h

aus den Zonen, in denen Benko baut, kann nur was Besseres werden, also danke Benko und ich kanns kaum erwarten 👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Ralph
Ralph
Superredner
11 Tage 5 h

wird schon sein, aber das zu erwartende verkehrschaos während der jahrelangen bauphase wird für konflikte sorgen.

Anja
Anja
Superredner
11 Tage 3 h

@Ralph ach komm schon… bei jeder mini-baustelle steht bozen immer, bei jedem regentröpfen steht bozen, jedes jahr zur weihnachtszeit steht bozen, kaum fangen die schulen wieder an steht bozen usw….. die stadt hat so oder so ein riesen problem mit verkehr…. bei einem solchen großprojekt plant man den verkehr zumindest mit ein (was sonst ja nicht geschieht), also glaube ich, werden die einschränkungen nicht so enorm sein, wie wenn zbsp ein bisschen schnee in bozen fällt und dann alles komplett in tilt geht….

Dagobert
Dagobert
Superredner
11 Tage 3 h

@Ralph
nicht nur wärend der Baufase, danach, wenn das Einkaufszentrum mal offen hat erst recht.
Siehe dazu Twenty, früher konnte man sich in der Galileistr. noch bewegen und seit der Eröffnung nur noch Stau.

OrB
OrB
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

@Ralph
Bozen steht sowieso!

franzl.
franzl.
Tratscher
10 Tage 20 h

@Ralph  es verkehrschaos hot schun dr BM von bozen  und di  Lodesregierung drrichtet.   

johrelong nicht tian und donn auf uanmol olls verrengen, verbiaten, und donn auschliasen wellen… 

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

heiliger Benko bitt für uns Bozner, …

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
10 Tage 18 h

@Ralph Verkehrschaos FÜR IMMER!!! Zwischen Reschenbrücke und Spital sind riesige Kondominien aus dem Boden gewachsen, wie Pilze; jetzt wird auch im Zentrum fest gebaut, das heisst viel mehr Menschen leben in Bozen = das perfekte Chaos, for ever!

Staenkerer
10 Tage 17 h

olles oureißn isch nit folsch! schaugn wo es nor a neues getto gib in bozn, wenn des weg isch!

Tabernakel
10 Tage 3 h

Das wird das neue Ghetto werden. Wenn die Öfnnungszeiten nicht 224/7 sein werden wird er keine iter finden die seine Preise zahlen können.
https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5493505/Shopping-am-Sonntag-Ade_Italien-will-Oeffnungszeiten-einschraenken

Tabernakel
10 Tage 2 h

@Ralph

Wenn der Bau überhaupt beendet wird. Zur Zeit sind alle Wirtschaftlichkeitsberechnungen in Frage gestellt. Benko schwitzt. Aber wenn Südtirol denkt einem Vorbestraften über den Weg trauen zu können…
https://kurier.at/wirtschaft/ogh-bestaetigt-vorstrafe-fuer-rene-benko/79.681.962

https://www.huffingtonpost.de/2014/09/11/benko-fakten-karstadt-kaeufer_n_5695139.html

https://www.textilwirtschaft.de/business/markt/gesetzesvorhaben-italien-erwaegt-ladenschluss-an-sonn–und-feiertagen-211954?crefresh=1

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 2 h

@Tabernakel 

wir werden a “posteriori” sehen, leider!

m69
m69
Universalgelehrter
10 Tage 2 h

@Tabernakel 

224/7 ? 

genau
genau
Universalgelehrter
6 Tage 2 h

@m69

224 Wochen die Stunde – 7 Wochen die Stunde

denkbar
denkbar
Kinig
11 Tage 5 h

Bei Benko fällt mir nur Spekulationen, eiskaltes Rechnen u.dgl.m. ein. Wirtschaftsethik ist für ihn vermutlich was für Träumer. Für Träumer halte ich jene die glauben, Benko möchte was Gutes für Bozen tun.
Warum stoppt man nicht die Bauspekulanten und besinnt sich darauf, wer die Verlierer deren unethischen Tuns sind.
Außerdem: Brauchen wir wirklich noch mehr Einkaufzentren? Mich schaudert’s jetzt schon, wenn Familien den Sonntag in Einkaufszentren verbringen, anstatt in unserer gesegneten Natur Kraft für die Woche zu tanken. Wenn Kinder durch die Einkaufzentren geschleppt werden und man sich in der Schule wundert, weshalb die am Montag schon müde sind.

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
11 Tage 2 h

Es war Zeit, dass die hässlichste Ecke Bozens endlich verschwindet und das hat jetzt nichts mit den Migranten zu tun. Schon vorher war es eine Katastrophe.

InFlames
InFlames
Grünschnabel
10 Tage 22 h

Amen!!!

Was glauben die Leute?? Dass Benko ein Samariter ist, der nur zum Wohle Bozens auf den Plan tritt?? So ganz ohne Eigennutz?? Dann wäre aufwachen sicher nicht der falsche Ansatz…
Aber anstatt froh zu sein, dass einer was tut (mit seinem eigenen Geld), wird alles nur madig geredet. Es lebe der Stillstand!!!!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

@denkbar
Natürlich brauchen wir mehr Konsumententempel. Wir müssen ja unser demographisches Problem lösen. Weißt du um wieviel die Bevölkerung, laut schlauer Berechnungen, wachsen müsste? Diese müssen doch auch konsumieren. Willst du es ihnen verbieten? Ergo muss man auch die Infrastruktur dazu schaffen. Natürlich könnte man es auch anders machen und diese Beträge direkt zb in Afrika investieren. Innerhalb paar Jahre gäbe es dort Projekte, Arbeit und Fortschritt für alle.

BaronVonRotz
BaronVonRotz
Neuling
10 Tage 22 h

Jo genau! Und an bestn werd no do reschtlich Fortschritt vobotn! I muan insra Großelton isch a guet gong ohne Fernsehr und Internet!
*Ironie aus*

yeah
yeah
Tratscher
10 Tage 21 h

@InFlames typusch sudtirolerisch holt hehe

Staenkerer
10 Tage 15 h

@Eppendorf wenn bencko olle in östereich unterbring, und dort losst, de er mit den bauen um ihre bleibe bring, nor passts ….

Staenkerer
10 Tage 15 h

@InFlames de bozner laubnsassas hob viel zeit ghob aus den schondfleck eppas zu mochn! jetz mochts holt a östereicher! letzer konns eh nimmer wern, wie es isch, bozn nit und des viertl erst recht nit!

Missx
Missx
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

@denkbar
Süß, wie du dir Sorgen um Fremde und deren Kinder machst.

Missx
Missx
Universalgelehrter
10 Tage 7 h

@denkbar
Wünscht du dir einen Caritasverein der Kinder und deren Eltern in die Natur führt? Oder möchtest du gleich, dass nicht jeder Kinder in die Welt setzen darf, der sie deiner Meinung nach nicht richtig erzieht? Oder kontrollieren wir gleich von Anfang an, wer eine Beziehung eingehen darf?
Gottseidank leben wir in einer Demokratie.

Tabernakel
10 Tage 2 h

@Eppendorf

Die wird aber wegen dem zu erwartenden Leerstand noch hässlicher werden.

Tabernakel
10 Tage 2 h

@Mistermah

Wenn Du solche Märchen verbreitest solltest Du auch Fakten berücksichtigen.

“Im Jahr 2017 verringerte sich die Bevölkerung in Italien geschätzt um rund 0,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Und der Trend hält seit 2015 an.

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/167708/umfrage/bevoelkerungsentwicklung-in-italien/

Tabernakel
10 Tage 2 h

@BaronVonRotz

Die Betonruine ist kein Fortschritt. Fortschritt wäre es die Dorfläden mehr zu fördern.

Tabernakel
10 Tage 2 h
Tabernakel
10 Tage 2 h

@Missx

Thema verfehlt.

Tabernakel
10 Tage 2 h

@Missx

Thema  erneut verfehlt.

genau
genau
Universalgelehrter
6 Tage 11 h

Also dein Kommentar ist an Ignoranz kaum zu überbieten!

Jedem das seine!
Wer Shoppen will geht Schoppen!
Wer nicht will muss nicht!

Du kannst ja trotzdem an Weihnachten im Wald Pilze suchen😀😀

m69
m69
Universalgelehrter
6 Tage 9 Min

@InFlames 

das mit dem eigenen Geld lassen wir mal dahingestelt, Benko zieht keinen Filler! von der eigen Tasche heraus, alles Fremfinanziert! Sonst rührt er sich nicht…. oder er bekommt etwas um 1€, dann investier er!

m69
m69
Universalgelehrter
6 Tage 8 Min

@Tabernakel 

“Im Jahr 2017 verringerte sich die Bevölkerung in Italien geschätzt um rund 0,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

_________ wo liegt das Problem?_________

Dagobert
Dagobert
Superredner
11 Tage 5 h

Die Gemeinde Bozen kann ja hoffen, dass ihnen der Benko auch eine Umfahrungsstrasse baut, ehe dieses Städtchen im totalen Verkehrskaos versinkt.

m69
m69
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

Dagobert @

Das wäre aber schon das Mindeste! 😎

Tabernakel
10 Tage 2 h

Wenn Benko Maut kassieren darf sicher. Für Geld macht der alles.

Staenkerer
8 Tage 4 h

wie de konsumenten noch bozn kemmen und ob se de stroßn no mehr verstopfn und de luft no mehr verpesten werd ihn wurst sein, hauptsoch der rubel rollt! er isch knollhorter gschäftmonn und weder a grüner umweltschützer no der barmheriger retter bozens!

m69
m69
Universalgelehrter
6 Tage 6 Min

@Tabernakel 

Benko ist sicher kein Samariter!

Profit Profit Profit!!!

Mauler
Mauler
Tratscher
11 Tage 5 h

Endlich passiert amol epes und de Favela umen Bahnhof kimp aweck!

genau
genau
Universalgelehrter
6 Tage 11 h

@Tabernakel

Wie kannst du den ganzen Tag Zeit für diese Blödsinne haben??

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

Eindeutig Aufbruchstimmung! So bekommt diese Faschistenstadt einen kleinen schönen bunten Nebenefekt!

Tabernakel
10 Tage 14 Min

Seit wann ist Beton bunt?

Anja
Anja
Superredner
9 Tage 21 h

@Tabernakel seitdem man farbe draufhaut

m69
m69
Universalgelehrter
6 Tage 4 Min

@Tabernakel    @Gagarella

Seit wann ist Beton bunt?

 LOL   hast du noch nie Graffitis  auf Beton  gesehen?

forzafcs
forzafcs
Tratscher
11 Tage 4 h

Gemischte Gefühle habe ich in Moment wenn ich durch die Zonen laufe wo Benko anschließend bauen wird… kann nur besser werden.

Dublin
Dublin
Kinig
11 Tage 2 h

…eben…Gemeinde und Land bringen sowieso nix auf die Reihe…ham alls verlottern lassen…kann nur besser werden…
😜

kikuta1A
kikuta1A
Grünschnabel
11 Tage 2 h

Finde es schade dass die Gemeinde Bozen mit Einheimischen Unternehmen nicht im Stande war ein für die Stadt Bozen annehmbares Projekt auf die Beine zu stellen.

Krissy
Krissy
Superredner
11 Tage 1 h

@kikuta
“Einheimische” Unternehmen mit Hauptproduktionsstätte in China und Osteuropa ?

Anja
Anja
Superredner
10 Tage 22 h

und wenns einheimische unternehmen bauen? und wenn einheimische arbeiter in den geschäften dann arbeiten? zählt das nichts? ich verstehe deinen kommentar nicht wirklich…. wir sollten froh sein dass irgendjemand bereit war, in diesen schandfleck zu investieren….

traurig
traurig
Grünschnabel
10 Tage 21 h

@Krissy ach bitte Krissy🙄. Glabsch du mitn Benko kimmp made in Italy😂😂. Oftamol war gscheider zerscht denkn vor man schreib……

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
10 Tage 8 h

@kikuta1A   Benko ist Einheimisch, er ist Österreicher, wie “wir”!

Tabernakel
10 Tage 15 Min

@Gagarella

Wer ist “wir”?

Tabernakel
10 Tage 15 Min

@Krissy

Wie z.B.?

m69
m69
Universalgelehrter
5 Tage 19 h

@Tabernakel 

wer bist “DU”? 

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

er macht es sicher nicht aus Nächstenliebe, aber wenn nichts getan wird, sieht dieser Stadteil Bozens bald aus wie Ostberlin in den 80er Jahren.

Tabernakel
10 Tage 2 h

Genau so etwas baut Benko jetzt. Eine Plattenbau Betonwüste.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
11 Tage 3 h

@ denkbar
Ja wenn man sieht wie die Gegend um Vahrn bis Brixen verschandelt wurde dann dürfte das Projekt in Bozen immer noch eine Aufwertung sein denn zumindest werschwindet dieser Favelastall :–))

nightrider
nightrider
Tratscher
11 Tage 1 h

Er verschwindet nicht sondern ist dann woanders

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

Endlich frischer Wind in der Stadt.

DANKE BENKO

algunder
algunder
Tratscher
10 Tage 23 h

Endlich !!!!!! Nor kennen defeinen herren aus bozn endlich mit ihren großkotz baden gehn! Nix mehr monopool mit wucherpreißen👍👍👍🤣🤣🤣👍👍👍👍👍👍👍 danke Benko!!!!

traurig
traurig
Grünschnabel
10 Tage 21 h

😂😂😂😂in die Laubm gien eh lei de Leit einkafn wos Qualität mechtn und net Glump……….und de wos Geld hobm. Und glab mir sel sein genue😄. Olle ondern kafn eh net zem ein. Hoasst??? Für de ändert sich nix🤩

Schreibabundzu
Schreibabundzu
Grünschnabel
10 Tage 17 h

Finde die stadt verliert seinen flair.

Tabernakel
10 Tage 2 h

Wegen dem Flair kommen die Touristen nicht mehr.
Shopping-Center hat weltweit jeder.

Schreibabundzu
Schreibabundzu
Grünschnabel
10 Tage 2 h

@tabernakl … ich brauche keine touristen

Tabernakel
10 Tage 14 Min

@Schreibabundzu

Wo kommt das Geld her? Vom Holzverkauf?

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

@ algunder
Ja aber die Geschichte mit den Wucherpreisen ist leider weit mehr als nur dort verbreitet sonst wär die Watsche einfach zu genüßlich :–))

Tabernakel
10 Tage 2 h

Warte mal auf Benkos Wucherpreise. Die Geschäftsmieten werden exorbitant sein. Das  bezahlt? Der Kunde!

m69
m69
Universalgelehrter
5 Tage 23 h

@Tabernakel 

wie üblich bezahlt der Kunde!

Oder hast Du etwas anderes erwartet?

Vielleicht bezahlt es Mutter Theresa????  LOL

aristoteles
aristoteles
Tratscher
11 Tage 48 Min

dieses viertel ist derzeit der bronx von bozen. macht mal ne runde und ihr werdet verstehen was ich meine

Tabernakel
10 Tage 3 h

Ein Heilsbringer mit Vorstrafe?

“Im Zuge der Fusion könnten zwischen 4500 bis 5000 der noch knapp 20.000 Arbeitsplätze bei Kaufhof gestrichen werden.”

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Benko-will-300-Millionen-Euro-investieren-article20614766.html

m69
m69
Universalgelehrter
5 Tage 23 h

Tabernakel

da ist was wahres dran,

manchmal hast Du auch gute Links für uns User! Danke! 😉

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
11 Tage 59 Min

Sind dann die Baumaschinen und LKWs mindestens Euro5 l 

Tabernakel
10 Tage 3 h
m69
m69
Universalgelehrter
5 Tage 23 h

Tabernakel@

——Das wird alles mit einem großen Knall enden.—-

kann sien muss nicht sein!!!! 

bon jour
bon jour
Superredner
10 Tage 16 h

jaaa, der Prophet Benko.

aber die Umfrage is a …
die möglichen antworten unseriös bis dort hinaus.

franzl.
franzl.
Tratscher
10 Tage 20 h

wos ischen mit dei videos los? iberoll videos dei zu di Artikel nit passn. 

Rabe
Rabe
Grünschnabel
10 Tage 15 h

Dor bohnhof schaug aus as wia in di 40 zigor johr jedor turist dorschrikt wenn er dou ein oder aussteigen muss i bin 50 und mir geaz olbn nou asou

mapl
mapl
Grünschnabel
8 Tage 14 h

benko hin oder her, man muss ihn ja nicht mögen, aber wenigstens macht er was.
unsere Leute haben es halt mal wieder verschlafen

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
10 Tage 19 h

@ franzl.
nicht nur das, wenn Du auf STOL rüber guckst dann siehst dass hier die meisten Einlagen dort haargenau kopiert wurden :–))
aber dennoch arbeitet man hier mit Fleiß das muß man auch betonen.

wpDiscuz