Spontanbefragung

Coronavirus: Angst vor dem nahenden Herbst?

Dienstag, 24. August 2021 | 08:00 Uhr

Bozen – Der Spätsommer ist da und mit dem hereinbrechenden Herbst könnte sich auch das Coronavirus wieder stärker verbreiten. So war es zumindest voriges Jahr im Herbst. Genau aus diesen Erfahrungen heraus könnte so manchen ein mulmiges Gefühl beschleichen. Doch mittlerweile gibt es einen wirksamen Impfstoff, der zwar nicht gänzlich vor einer Ansteckung schützt, aber zumindest vor einem schweren Krankheitsverlauf bewahrt. Insofern ist die Situation heuer eine mit anderen Vorzeichen.

Macht ihr euch dennoch Sorgen über explodierende Neuinfektionen, Lockdowns und vollen Krankenhäusern? Teilt uns jetzt eure Einschätzung mit!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

86 Kommentare auf "Coronavirus: Angst vor dem nahenden Herbst?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Kinig
23 Tage 19 h

Die Impfmuffel kennen sich schun moll worm onziechn, weil für de Gruppe werd es ein sehr “heisser Herbst” werdn! ☝

selwol
selwol
Superredner
23 Tage 19 h

@Dagobert
Was interessiet dich eigentlich was andere im Herbst machen.Kümmere dich um deinen Kram

krikri
krikri
Grünschnabel
23 Tage 18 h

Wir schwimmen alle im gleichen Boot, die Frage ist wer es zum kentern bringt

Nitro
Nitro
Grünschnabel
23 Tage 18 h

@selwol Hopla do hobm i richtigin

Dagobert
Dagobert
Kinig
23 Tage 18 h

@selwol

Hon dir lei gewellt an guetn Tipp gebm, wos du donn schlussendlich tuesch, isch mir ehrlich gsogt gonz awien egal!

honga
honga
Grünschnabel
23 Tage 18 h

@krikri nein wir sitzen in zwei booten. aber du hast recht, ihr schwimmt in eurem schon🤣 oder auf ein boot bezogen haben wir geimpfte zumindest die schwimmwesten an

falschauer
23 Tage 5 h

@selwol

dein denkfehler ist echt nicht auszumerzen, es geht ihm sehr wohl etwas an wenn sein blindarm operiert werden sollte und das nicht möglich ist weil die ungeimpften die betten belegen und op säle zu intensivstationen umfunktioniert werden müssen… schnallst du gar nichts?? alles bereits in 2020 gewesen und nicht erfundene prekäre situationen

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
23 Tage 19 h

Angst verbreiten nur die Politiker und Medien. Immer diese Spaltung in der Gesellschaft schüren. Letztes Jahr hatten wir ohne Impfung einen unbeschwerten Sommer und halbwegs normalen Schulstsrt. Heuer, wo der Großteil durchgeimpft ist, wird mit den Tests die Hysterie den ganzen Sommer lang hochgehalten und im Herbst weiter verstärkt. Würde man nicht die täglichen Nachrichten verfolgen, bekäme man von einer Pandemie nichts mehr mit.

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

Ja klar, wenn du dich in einer Höhle verstecken würdest, bekämst du auch nichts von Kriegen, Umweltkatastrophen, Klimawandel, Hungersnöten, Spaltung der Gesellschaft, Altersarmut usw mit. Sehr gute Taktik, Kopf im Sand und das Leben ist schön 😉

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

Die Verschwörungstheoretiker wollen die Spaltuing der Gesellschaft und rufen zum Aufstand auf.

Die klassischen Medien, unsere Politiker, die Wissenschaftler und Forscher hingegen wollen aufklären und mit der Impfung der Pandemie ein Ende bereiten.

Jeder kann sich aussuchen, auf wen er hört.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
23 Tage 10 h

@xXx Du siehst dir also jeden Tag die von dir beschriebenen Dinge in den Medien an um den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Ist dein Leben nun schöner als meines? 😃

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
23 Tage 10 h

@Gredner Ich vermisse bei deiner Aufzählung die Ärzte. Bei einem gesundheitlichen Thema erwarte ich mir die Stimmen der Mediziner. Wo sind sie? Ist ihre Meinung nicht politikkonform?

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 9 h
@WeHaveAProblem mein Leben ist schön, danke und ich bin jeden Tag froh darüber das meine Lieben und ich das große Glück haben, an einem Ort zu leben an den es uns besser geht als gefühlt 90% aller Menschen auf diesen Planeten, trozdem verschließ ich meine Augen nicht vor deren Schicksal und auch das der Planet auf dem unsere Kinder leben sollen vor die Hunde geht lässt mich nicht kalt. Aber keine Sorge, ich glaube an die Menschheit, an Wissenschaft und unsere Technischen Fähigkeiten und ich weiß das die Gegner nur ein kleiner Haufen Verirrter sind. Auch Corona kriegen wir dank… Weiterlesen »
Orch-idee
Orch-idee
Superredner
23 Tage 9 h

@gredner… Danke….Ich höre nur auf mein Bauchgefühl… 😉

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

@WeHaveAProblem die Ärzte sind beschäftigt all die Imfverweigerer zu therapieren, die mit Covid im Bett liegen… und ja, auch sie raten zur Impfung!

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
23 Tage 7 h

👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼👍🏼

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
23 Tage 5 h
@xXx Das freut mich wirklich für dich, dass auch du demütig und dankbar dem Leben gegenüber bist. Ich verschließe die Augen auch nicht immer, aber egal ob ich den Kopf in den Sand stecke oder nicht, ändert das gar nichts. Manchmal ist das Leben einfach schöner wenn man diese ganze Corona-Misere einfach ausblendet, dann stärkt man sein Immunsystem und kann wieder Kraft tanken für das, was noch kommt. Bei all den Gefahren, die tagtäglich um uns lauern, ist Corona nur eine davon. Meine Lebenseinstellung ist grundsätzlich sehr positiv, deshalb bin ich mir sicher, dass die Menschheit auch diese Krise übersteht… Weiterlesen »
WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
23 Tage 5 h

@Gredner Warum gehst du automatisch davon aus, dass jeder Nichgeimpfte ein Impfverweigerer ist? Zählen Genesene, Kinder, Schwangere, Stillende usw. auch zu den Impfverweigerern? Denkst du dass jeder positiv Getestete im Bett liegen muss und eine Therapie braucht? Wie werden denn Impfverweigerer genau therapiert? Scheinbar weißt du da genauestens bescheid…

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

@WeHaveAProblem dass jeder Nichtgeimpfte eine Impfverweigerer ist, habe ich nie behauptet. Auch konnten sich Kinder bisher gar nicht impfen lassen. Von den Erwachsenen konnte sich aber wirklich JEDER bereits impfen lassen, wer es also nioch nicht gemacht hat, ist de-facto ein Impfverweigerer. Jeder kann ja machen, was er will, aber er soill dann nicht plärren, wenn er auf der Intensivstation landet. Die Gefahr sich mit dem Sars-Cov-2-Virus anzustecken liegt bei 100% (ausser man bunkert sich komplett ein) und ob man dann nur leicht oder schwer krank wird ist ein russisches Roulette-Spiel!

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
22 Tage 16 h

@Gredner Liegt die Gefahr, dass du an Krebs erkrankst oder bei einem Autounfall ums Leben kommst auch bei 100%?

doigor
doigor
Grünschnabel
20 Tage 9 h

Gredner..Von den Erwachsenen konnte sich aber wirklich JEDER bereits impfen lassen, wer es also nioch nicht gemacht hat, ist de-facto ein Impfverweigerer.
Die genesenen werden decht net so blöd sein und sich decht impfn zu lossn.. dieser %satz feht bei jeder statistik..wieso🤔

TeiflTeifl
TeiflTeifl
Neuling
17 Tage 10 h

@ Gredne, lächerlich, sowas zu schreiben. Die Medien schreiben was wir hören wollen/sollen und die Politik macht was sie will. Wie kann es in einer Demokratie sein, dass nur die Wissenschaftler sprechen dürfen die das sagen was die Regierung will und alle anderen Wissenschaftler Verschwörungstheoretiker sind? Wie kann es sein, dass zb. die Schweiz eine weniger radikalen Corona weg gegangen ist, und in keinster weise schlechter dasteht als Italien/Südtirol mit all seinen verboten. Bitte erklären Sie mir das.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 19 h

Ernste Sorgen mache ich mir um all die Impfverweigerer und Impfskeptiker, die immer noch den zahlreichen Fake-News auf den Leim gehen, die im Internet kursieren, obwohl sie sich ALLE längst schon ale falsch herausgestellt haben. Der impfstoff von BioNTech schützt zu 95%, das wäre in Schulnoten ausgedrückt ein SEHR GUT.

PuggaNagga
23 Tage 10 h

@Gredner
Aha 95%. Wer sagt das? Wo steht das offiziell vom Hersteller?
Nirgends.
Siehe Israel, 40% der Patienten im Spital waren nicht geimpft – der Rest, weisst eh, bisschen Mathe

Daedalus
Daedalus
Grünschnabel
23 Tage 7 h

@ pugganagga: 40% und israel… come on! Du bist der, der hier nicht recchnen kann. Zur info: ja, die 95% sind vom hersteller UND mit mehreten 100 millionen geimpften bestätigt worden!!!! Ja, so ist es. Und wer was anderes sagt, kann a) nicht lesen oder b) nicht rechnen… ah, genau… c gibts auch c) ein sturkopf!

PuggaNagga
22 Tage 16 h

@Daedalus
Ich habe nicht gerechnet sondern nur offizielle Zahlen hier als Beispiel verwendet.
Aber manche wollen es nicht wahr haben dass ihre „Mission“ nicht das bewirkt was gewünscht ist.

gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 6 h

@Gredner
Wieso machst du dir Sorgen um die Nichtgeimpften? Du bist ja geimpft und somit geschützt, zumindest für ein paar Monate, so schaut es aus. Das ist der springende Punkt, nämlich wie lange die 95 Prozent wirken. Was die Ungeimpften machen kann dir egal sein. Denn Impfverweigerer zu sein ist ein menschenrecht, falls du das noch nicht weißt. Wieso die Geimpften ständig auf den Ungeimpften herumhacken, versteht eh niemand, da sie doch geschützt sind.

andr123
andr123
Grünschnabel
23 Tage 19 h

Angst vor Corona? Nein, immer noch nicht.
Angst vor wiedermal undurchdachten Entscheidungen unserer Politiker? Aufjedenfall.

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 17 h

andr.. Angst vor den Wählern weil Die s noch immer nicht begriffen haben. Die verstehen nicht dass a n d e r s wählen Vieles, ach Alles verbessern würde.

Dagobert
Dagobert
Kinig
23 Tage 10 h

@Sag mal

Witz des Tages, der wor guet👍😂😂😂

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
23 Tage 19 h

ich habe lange schon mehr Angst vor den Entscheidungen der Politiker als vor dem Virus !

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
23 Tage 19 h

Ich schaue immer positiv in die Zukunft, was uns im Herbst erwartet weiß niemand…
Und im Herbst gibt es auch neue Therapien gegen Covid, deshalb wird es sicher besser werden… 🙏

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 17 h

Orchi-dee neue Therapien? Wo hast das her..

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

@Orch-idee “neue” Therapien? Welche Therapien kennst du denn bisher, die gegen Covid funktionieren? Die Wissenschaft würde das gerne erfahren – die ganze Welt ist schon gespannt darauf. Der Nobel ist dir sicher!

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
23 Tage 14 h

@gredner… Ich dachte du bist Krankenpfleger oder Arzt???
Es gibt als Therapie den Plasma Iperimmune und Monoclonali.. (Weiss nicht wie man auf Deutsch sagt) und andere Medikamente (sind bereits in der 3. Testfase) die kommen in Oktober auf dem Markt…

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
23 Tage 9 h

@sag mal… Hast du das nicht gewusst??
Ja, davon sprechen die Medien fast gar nichts… 🤷‍♀️

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Das hast du von deinem telegram-Doktor, oder? Diese Methodenhaben sich leider als ineffizient erwiesen und konnten leider durch keine Studie bestätigt werden.

Was im Oktober kommt, werden wir ja sehen. Aber die Impfgegner werden sicher auch diese Medikamente nicht annehmen, weil sie “zu schnell” zugelassen wurden und als “experimentell” angesehen werden.

Orch-idee
Orch-idee
Superredner
23 Tage 8 h

@gredner… Sogar der Virologe Fauci sagt, dass die Plasma Therapie die Beste ist um von einer Covid Infektion zu heilen…
Aber, dass wollt ihr Impffanatiker nicht hören… gel?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
23 Tage 5 h

@Orch-idee das mit der Plasma-Therapie ist ein alter Hut, der sich als Sackgasse erwiesen hat. Siehe: https://finance.yahoo.com/news/does-convalescent-plasma-therapy-help-120544100.html

roserl
roserl
Tratscher
23 Tage 5 h

@Orch-idee
wenn du Fauci zitierst, dann bitte vollständig.

“Impfstoffe bleiben eindeutig das Kernstück unseres Arsenals gegen COVID-19“, betonte der Gesund­heits­experte. Antivirale Mittel könnten jedoch eine wichtige Ergänzung zu Impfstoffen sein.”……

Die momentan in Entwicklung befindlichen Medikamente sind sicher keine Gummibärchen.
Einem wurde bereits die Notfallzulassung in den USA wieder entzogen.
Bevor ich dermaßene Hämmer einnehme, wähle ich dann doch eher präventiv die Impfung.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/124827/USA-investieren-Milliarden-in-Entwicklung-antiviraler-Medikamente

schreibt...
schreibt...
Superredner
23 Tage 19 h

Der italienische Staat wird die generelle Impfpflicht anvisieren, und das ist nur zu begrüßen. Denn das einzig halbwegs Brauchbare gegen die Pandemie ist nun mal die Coronaschutzimpfung!
Aber viellecht gibt’ s ja eines Tages auch Globuli eines Homeopathiescharlatans!

selwol
selwol
Superredner
23 Tage 19 h

Das einzige wo ich Angst habe sind unfähige Politiker.

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 17 h

selwol warum dann immer die Gleichen wählen.?!

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
23 Tage 18 h
Angst ist nicht real. Der einzige Ort, an dem Angst existieren kann, ist in unserer Vorstellung von der Zukunft. Sie ist ein Produkt unseres Verstandes und seiner Unfähigkeit, im Hier und Jetzt zu verweilen. Angst ist ein Kind unserer eigenen Fantasie und lässt uns Dinge fürchten, die in der Gegenwart nicht existieren und vielleicht niemals existieren werden. Sie grenzt an Wahnsinn. Verstehe mich richtig. Ich sage nicht, Gefahr existiert nicht. Ich sage, Angst ist nicht real. Gefahr ist real, aber Angst ist eine Entscheidung. Sie ist jene Entscheidung, dem Schrecken der eigenen Fantasien zu unterliegen. Wenn wir aus der Unfähigkeit… Weiterlesen »
roserl
roserl
Tratscher
23 Tage 18 h

Du hast vergessen, dies als Zitat aus After Earth zu kennzeichnen.

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
23 Tage 17 h

@roserl
korrekt, Vielen Dank nochmal, wozu hat man Freunde 😊

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

@roserl 🤣🤣🤣 dacht ich auch gerade

corona
corona
Superredner
23 Tage 14 h

funktioniert halt auch nur im SF-Film… erzähl diesen Achtsamkeitsscheiß einmal jemandem, der gerade auf Intensiv um Luft ringt.

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
23 Tage 10 h
@Corona erzähl mal jemandem wie sehr es schmerzt auszurutschen und auf dem Hinterkopf zu fallen, erzähl mal jemanden wie es ist mit der Hand in den Rasenmäher zu kommen, erzähl mal jemanden was passiert wenn man einen Stomschlag bekommt, erzähl mal jemandem wie gefährlich es ist sich mit einer Holzschneidemaschine die Finger abzutrennen, erzähl mal jemandem wie schnell man von gewissen Nahrungsmitteln an Krebs erkranken kann, erzähl mal jemanden wie gefährlich Autofahren ist, erzähl mal jemanden wie gefährlich es ist einfach zu existieren, erzähl mal jemanden wie gefährlich das Leben ist, erzähl mal jemanden, dass es besser ist nicht zu… Weiterlesen »
corona
corona
Superredner
23 Tage 7 h

@Zeitreise
hosch woll an ordentlichn huscher, ha?!

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
23 Tage 6 h

@Corona
Warum? Konnsch mr sell erläutern? Willsch hearn: Jo stimmt i hon an ordentlichen huscher, hosch recht, es isch besser Ongst zu hobm.

forzafcs
forzafcs
Superredner
23 Tage 19 h

Gelbe Zone ab 20.9 spätestens ab November Lockdown.

maise
maise
Grünschnabel
23 Tage 19 h

Na hel isch zu fria!
Ca. Ob 10 oktober und november zua!😆

tius
tius
Neuling
23 Tage 8 h

sobald die erntehelfer auser land sind ist alles wieder zu genau wie letztes jahr

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
23 Tage 18 h

Inzwischen soll es bereits viele Deutsche geben, die ihren Herbsturlaub in Südtirol storniert haben, weil Südtirol von Europa wieder “orange” eingestuft worden ist (nur anhand der einfachen Inzidenzzahlen…).
Die haben leider nicht kapiert, dass selbst Deutschland auch “orange” ist…

Daheim bleiben oder wegfahren ist also dasselbe Risiko…

Aber, mir solls recht sein, haben wir unsere Berge für uns 😀

Tina1
Tina1
Tratscher
23 Tage 17 h

nuisnix… die Inzidenzzahlen gelten ja nicht mehr und Widman ist froh darüber: “die Reisewarnungen dürften damit Geschichte sein” Juhui der Rubel rollt.

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

Deutschland ist dabei die Inzidenz Zahlen aus dem Corona Schutzgesetz zu streichen und das ist auch gut so.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
23 Tage 13 h

@Tina1
Das gilt vorerst mal nur bei uns. Europa arbeitet immer noch mit der Inzidenz u.z. orange ab 50 Neuinfizierte auf 100000 Einwohner in 2 Wochen!

Tina1
Tina1
Tratscher
23 Tage 19 h

Nein kommts wies kommt. Bin geimpft und halte mich an die Regeln. Und die Ungeimpften und wer nicht kontrolliert…. volevano la bici, allora pedalano. 

Missx
Missx
Kinig
23 Tage 19 h

Wahrscheinlich kommt die 1G Regel in gewissen Lokalen. Vielleicht eine Impfpflicht. Mal sehen, wie das alles umgesetzt wird. 

primetime
primetime
Kinig
23 Tage 18 h

Angst? Keines falls

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 19 h

Ich rechne damit, dass es wieder zu verschärfter Maskenpflicht und zu einigen Schließungen kommt, wenn auch nicht mehr in dem Ausmaß wie im vergangenen Jahr.
Danke der Impfungen dürften die Spitzen des letzten Jahres ausbleiben, bzw. deutlich geringer ausfallen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 17 h

Ja, die Angst besteht bei mir. Weil ich so Viele Egoisten begegne. Zusammen würd man dem Virus nicht so viele Gelegenheiten bieten. Aber fast Jeder tut was Er will.

primetime
primetime
Kinig
23 Tage 10 h

Schon richtig so – jeder soll bei sich selber im Garten schauen und nicht beim Nachbar

Minie
Minie
Tratscher
23 Tage 16 h

Sorgen mache ich mir nur um die Wirtschaft, denn die kommt nicht so richtig in die Gänge… Und 3 G ist da auch nicht nur von Vorteil! Geimpft oder nicht- das konnten die meisten von uns für sich selbst entscheiden! Wer das Angebot abgelehnt hat und dann doch schwer erkrankt, soll dann aber nicht jammern!!! Der Herbst wird kommen- mit welchen Konsequenzen für uns wird sich zeigen!

Tina1
Tina1
Tratscher
23 Tage 15 h

Minnie die Wirtschaft kommt nicht so in Gang weil die Preise exorbitant sind, Gehälter (außer die der Politiker) und Renten gleich bleiben….

Minie
Minie
Tratscher
23 Tage 14 h

@Tina1 ja da gebe ich dir Recht!! Aber haben die Politiker … Achtung Ironie on…nicht auch Außergewöhnliches geleistet??? …Ironie Off! 🙃

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Tratscher
23 Tage 18 h

Ich hatte zum Glück nie Angst vor dem Virus und werd sie auch nie haben. Ich denke einfach immer an die wundervolle Doris Day:  “Que Sera, Sera…..”  🙂 

Storch24
Storch24
Kinig
23 Tage 18 h

Nein ich habe keine Angst. Nicht weil ich geimpft bin, ich passe genauso auf wie vor der Impfung.

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 16 h

4. Nein ich mache mir keine Sorgen, weil ich und alle in meinem näheren Umfeld schon doppelt geimpft sind, aber es wird trozdem kein guter Herbst/Winter, weil es zuviele noch immer nicht verstanden haben.

Staenkerer
23 Tage 17 h

jo, i honn ongst vor der politische willkür!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

Hallo nach Südtirol,

gehöre zu den “denk nicht drüber nach”

Ausnahmsweise haben all die jungen Leute recht die das ganze Theater nicht mehr mitgemacht haben und sich bei spontanen Fussballfeiern auf der Strasse, bei selbstorganisierten Festivals und Strandpartys ihren Sommer zubereitet haben.

Jetzt versuchen die üblichen Schreihälse die übrigens deswegen auch zu “denk nicht mehr darüber nach” zählen mit reflexartigem Inzidenzgeschrei wieder ihren Heiligenschein in das rechte Licht zu rücken.

Dummerweise geben die Hospitalzahlen das nicht mehr her und manche Länder haben das gesamte Panikkarussell seit Wochen angehalten, die Ergebnisse werden wütend totgeschwiegen

Auf Wiedersehen am Freedom Day hoffentlich bald für ganz Europa

Laempel
Laempel
Tratscher
23 Tage 17 h
Angst vor dem nahenden Herbst? Nein! Wegen Corona sollte man keinesfalls Mut, Zuversicht und Lebensfreude verlieren, Trübsal blasen, alles nur mehr schwarz sehen und sich womöglich sogar in sein Schneckenhaus verkriechen, dort verbarrikadieren und vergessen zu leben, sondern einfach nur versuchen, dem Pandemieerreger nach Strich und Faden und allen Regeln der Kunst ein Schnippchen zu schlagen, indem man ihm kein Einfallstor und keine Verbreitungsmöglichkeit mehr bietet. Dann kann der kommende Herbst mit etwas Glück wahrscheinlich wieder fast so bunt und schön werden, wie es dereinst alle Herbste vor 2019 schon mal waren. Kopf hoch! lasst euch doch nicht von einem… Weiterlesen »
Dionysos
Dionysos
Grünschnabel
23 Tage 13 h

Es wird sicher keinen Lookdown mehr geben, was ich aber befürchte, dass keiner mehr dem Virus ausweichen kann, jetzt wird es alle treffen die noch nicht genesen oder geimpft sind. Wie es sich auswirkt bin ich gespannt hoffe wir beklagen danach nicht zu viele Opfer. 

sophie
sophie
Universalgelehrter
23 Tage 17 h

Ich habe nicht Angst, denn schlimmer kann es heuer wohl nicht werden. Das einzige ist, denke ich zumindest die Politik, da jeder und fast jede Woche andere Regelungen bringt. Geimpfte sollten nicht mehr so schwer erkranken und gar einige werden sich auch noch Freiwillig impfen lassen….

PuggaNagga
23 Tage 10 h

Nein Angst habe ich keine. Man weiß ja wie es wieder wird.
Und bevor wieder das Impfen und Nichtimpfen zum Thema wird. Es macht keinen Unterschied. Siehe den Vergleich der Länder wie Island, Israel, Schweden und restl. Europa – Ergebniss Überall das gleiche…

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

Ist das nicht ein Südtiroler Spruch : Angst und Geld nia ghob.😉

Moritz P.
Moritz P.
Grünschnabel
23 Tage 7 h

Genau, pol di Turistn Hoam gfohrn sein, welln’se ins insperrn!?!?!?
Des isch di totale Logik, von der von ins gewehltn Regierung.
Vorigsjohr wor’s total gleich!!!!

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
23 Tage 5 h

Kein Problem, nachdem ja nun die KH Zahlen für die Einstufung der Regionen gelten sollen sich Impfverweigerer im Falle einer Erkrankung NICHT ins KH begeben um gegen Covid behandlet zu werden!

Gianna
Gianna
Grünschnabel
22 Tage 20 h

Ja ich bin schon etwas besorgt, jedoch nicht so sehr wegen der pathogenen Auswirkungen vom Virus, sondern wegen der Auswirkungen der vielen, sich jederzeit ändernden (sogenannten wissenschaftlichen) Informationen, die wir über dem Virus erhalten und dem Umgang der Menschen damit.

ste
ste
Tratscher
23 Tage 8 h

im nord Europa ist schon lange herbst. italien olm voraus mit impfn…

Jango88
Jango88
Grünschnabel
20 Tage 10 h

An guatn Suser und Keschtn zum Törggeln , brum soll ma selm besorgt sein ?

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
19 Tage 7 h

Wer Angst hat,hat verloren

Waiby
Waiby
Tratscher
18 Tage 11 h

Würden sich endlich alle impfen lassen müssten wir keine Angst mehr haben

gschaidian
gschaidian
Superredner
18 Tage 5 h

Wieso hast du Angst, bist ja geimpft. Jetzt sind mal die Betten hochzufahren. Es ist der dritte Corona Winter und endlich Zeit zum Handeln. Denn ob geimpft oder nicht, es wird Betten brauchen, vor allem für die Alten geimpften. Denn der Impfschutz hält nur ein paar Monate vor. Und ob sich alle den dritten Schuss setzen lassen darf bezweifelt werden.

wpDiscuz