Umfrage

Egetmann als UNESCO-Weltkulturerbe – gute Idee?

Dienstag, 06. Februar 2018 | 17:39 Uhr

Bozen – PD-Kandidatin Maria Elena Boschi will die Bewerbung des Egetmann-Umzugs als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe unterstützen.

Dies ist schon länger geplant, aber ein schwieriges Unterfangen. Der Egetmann-Umzug findet alle zwei Jahre in Tramin statt und ist weit darüber hinaus ein großes Ereignis. Bekannt dürften vielen die sogenannten „Wudelen“, die „Schnappviecher“, sein.

Nun ist eure Meinung gefragt. Findet ihr es gut, wenn der Egetmann-Umzug UNESCO-Weltkulturerbe wird? Stimmt jetzt in der Umfrage ab!

 

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Egetmann als UNESCO-Weltkulturerbe – gute Idee?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
efeu
efeu
Tratscher
12 Tage 6 h

war einmal anwesend einmal und nie wieder

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
12 Tage 5 h

danke für die Ehrlichkeit!

Surfer
Surfer
Tratscher
11 Tage 14 h

niemand wird dich vermissen 😉

Ando der Macher
Ando der Macher
Grünschnabel
12 Tage 7 h

die spinnen die Südtiroler überall wollen sie die besten sein

Multi
Multi
Neuling
12 Tage 7 h

An Umzug wo sich di Traminor ausspinnen kennen als WELT-Erbe??? Wenns vo imene aus gang tatn se olm no mitn Mehl umorwerfn… Des isch zwor a bärigo Brauch, obo zem muas a polamol förtig sein.

ando
ando
Superredner
12 Tage 8 h

..sollte sowas wirklich aufgenommen werden, hat dieser “titel” keinen wert mehr!

nobody
nobody
Tratscher
12 Tage 6 h

Egetmann ist eine überauss gelungene Faschingsveranstaltung wo Einheimische mit wahnsinnig viel Einsatz und jeder Menge Fantasie und vor allem durch Können , Verkleidungen und Verwandlungen für hochprozentige Unterhaltung sorgen!! Ganz grosses Kompliment an alle Unterlandler und die Schminkkünste der zuständigen Maskenbildnerinnen . Es grenzt an Kunst was da geboten wird und was die Teilnehmer zum Besten geben!
Aber Unesco Weltkulturerbe?Ist das nicht zu hoch gegriffen?

lupo990
lupo990
Superredner
12 Tage 4 h

Ob der Egetmann als UNESCO-Weltkulturerbe wird oder nicht, geht niemanden etwas an,,,,(außer in die TRAMINER)

Chichifaz
Chichifaz
Grünschnabel
11 Tage 12 h

aso nor vergeben iatz traminer fie auszeichnung und entecheiden traminer iber die unesco….aiaiai de traminer leben net lei zu fasching in ihrer oagenen welt

fritzol
fritzol
Tratscher
12 Tage 4 h

kultur erbe das i nicht lache so was blödes und grausiges habe ich selten gesehen wenn das durch geht( glaubt ja keiner nur wahlgeblänkel ) dann ist melonenkerne spucken auch i d das weltkulturerbe aufzunehmen

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
11 Tage 20 h

ob drbei isch man doch. Oder?

Andreas
Andreas
Superredner
12 Tage 7 h

lost enk nit verorschen!

real1st
real1st
Grünschnabel
12 Tage 4 h

wie lange hat die SVP dieses Ass bereits im Ärmel und jetzt für die Boschi verschwendet…

hannes
hannes
Grünschnabel
11 Tage 14 h

Teilweise volltrunkene erwachsene Männer die faulen Fischen die Köpfe abbeißen und Zuschauer mit Schuhcreme und ähnlichem beschmieren…Weltkulturerbe?

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
11 Tage 7 h

Faul isch lei dein Kommentar…der Fisch wird frisch bei Roat Fischhandlung gekauft und deine Schuhcreme ist Faschingsschminke zur information!

Paul
Paul
Tratscher
12 Tage 3 h

die dafúr zustàndige Kommision hatte es vor kurzem nicht getan .. wiso soll es auf einmal jàtzt gehen ? .. €€€ $$$ achja wir haben es hier mit Fachleuten. zu tun

Igor
Igor
Tratscher
12 Tage 6 h

Jedenfalls ohne Zutun von Boschi, Renzi & OHG…..

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
11 Tage 17 h

ich finde es zu lokal, und dort soll es bleiben …

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
11 Tage 13 h

hobmse des net schun vorigs johr probiert???

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
11 Tage 6 h

na pravo! ein ganz normaler Alkohol Exzess!!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
6 Tage 16 h

Ich hätte mir noch eine “Mir wurscht” Auswahl gewünscht.

wpDiscuz