Umfrage

Lega-Koalition: Hat die SVP die richtige Wahl getroffen?

Dienstag, 27. November 2018 | 11:21 Uhr

Bozen – Die Würfel sind gefallen. Die SVP will mit der Lega in Südtirol ins Regierungsboot.

Eine Entscheidung, die zwar aus verschiedensten Gründen rational und nachvollziehbar ist, dennoch aber bei einigen Bauchschmerzen hinterlässt.

Hat die SVP die richtige Wahl getroffen? Nehmt jetzt an der Abstimmung teil!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

70 Kommentare auf "Lega-Koalition: Hat die SVP die richtige Wahl getroffen?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Kurti
Kurti
Tratscher
15 Tage 14 h

Sell hoben sie! Forza Lega

overmaltina
overmaltina
Grünschnabel
15 Tage 9 h

auch wenn heute viele nur mehr im I-net surfen,  hoffe ich,dass die SVP weiß, dass früher Tirol bis zum GartenSee(Gardasee) ging

erika.o
erika.o
Superredner
15 Tage 7 h

@overmaltina
mit wem würde sich die SVP denn nicht verbünden?, wenn es für die Eigeninteressen eine Vorteil gibt, so genügt dies.

falschauer
falschauer
Superredner
15 Tage 5 h

mi tat amol interessiern wos enk an der lega so gfollt….es populistische oder es rassistische wangele ….beade ghearatn zu watschn

falschauer
falschauer
Superredner
15 Tage 5 h

@erika.o ok das stimmt!

lalala
lalala
Grünschnabel
11 Tage 17 h

@falschauer die schneid de zu tian wps niamend geton hot bis jetz und net lei plodorn

anonymous
anonymous
Superredner
15 Tage 13 h

Falsche Entscheidung 100pro

razorback
razorback
Tratscher
15 Tage 12 h

anonymous@ was wäre die richtige?

Leonor
Leonor
Superredner
15 Tage 8 h

anonymous

Sie hatten keine andere Wahl, so haben die Bürger gewählt. Team Köllensberger haben sie nicht angenommen…

erika.o
erika.o
Superredner
15 Tage 7 h

@razorback

die richtige Entscheidung wär, wenn sich die Oppositionsparteien mal einig wären, das Konkurrenz denken ablegen, den Landeshauptmann selbst stellen und die SVP in die Opposition schicken würden !
Das wär die richtige Entscheidung !

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
15 Tage 5 h

Das ist svp steigt mit jeden ins Bett, diese regierung hält nicht lange. Aber das war schon immer so was ich mich jetzt frage wechselt nun die svp auch die seite in rom und wad tut nun frau unterberger fie wird nun etwa schön den ball flach halten dürfen und mit ins bett steigen

Tirola
Tirola
Tratscher
15 Tage 14 h

besser lega als die grünen!
Köllensberger wäre ideal

Anja
Anja
Superredner
15 Tage 11 h

denk mir dasselbe…. jetzt ists aber wies ist, also schaun wir mal….

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
14 Tage 18 h

Vor Team Köllensberger haben die SVPler PANISCHE Angst!!!Wenn sie gewollt hätten wäre es möglich gewsen zu koalieren,immerhin ist Team Köllensberger die ZWEITSTÄRKSTE Bewegung in Südtirol.Liebe SVP,das wird euch noch leid tun,darauf könnt ihr euch verlassen,das war der letzte Streich von EUCH! Und hört mit den BILLIGEN Ausreden auf!!!😡😡😡

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 13 h

wenn Sich mal was ändern Würde.Aber dafür hätte Diese Bauernpartei komplett abgewählt werden müssen.

bern
bern
Superredner
15 Tage 6 h

ich amüsier mich immer, wenn die SVP als Bauernpartei bezeichnet wird. Haben wir in Südtirol 41% Bauern?

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
14 Tage 18 h

@bern

nein, aber Schafe

a sou
a sou
Superredner
15 Tage 14 h

Alles andere hätte nicht funktioniert. 
– Team K. hatte nicht wirklich Lust mitzuregieren
– Grüne/PD wäre kompletter Stillstand

Franz10
Franz10
Neuling
15 Tage 14 h

Mich wundert  es schon, dass es in Südtirol unter den offensichtlich deutschsprachigen Abstimmenden soviele politische Deppen gibt, die eine Koalition mit den Faschisten von der Lega begrüßen.

m. 323.
m. 323.
Superredner
15 Tage 11 h

sog mr amol..um wia viel sein di L..grian besser…mit di sem war a Regiern unmeglich gew…

erika.o
erika.o
Superredner
15 Tage 7 h

@m. 323.
nach den Grünen hätte es noch einige deutschsprachige Möglichkeiten gegeben…

m. 323.
m. 323.
Superredner
14 Tage 17 h

@erika.o daß stimmp wohl nicht ganz..die haben ja keine Italiener

Solbei
Solbei
Superredner
10 Tage 13 h

Danke für die Deppen aber anders geht es ja nicht🤣🤣😂😂😁😁

Sterne
Sterne
Grünschnabel
15 Tage 13 h

Obs richtig wor kon man jetzt. et sogn lostse orbatn🤗wen mam heiratit sebm woas man a nett obs richtig odo folsch isch 😍😙i wünsch viel Erfolg🍀🌼🌻

Staenkerer
15 Tage 12 h

aufn ersten blick a gute wahl,! ober wortn mir amoll a poor monat, oder a johr, ob sie de lega unterbuttert und mundtot mocht oder ob de koalition wirklich a koalition isch!
bis sem wissn mir mehr!

xXx
xXx
Superredner
15 Tage 8 h

i hoff fi dir du hosch bin hairaten mehr zeit und auswohl kop um die zu entscheiden 😅😋😍

wellen
wellen
Superredner
15 Tage 13 h

Man hätte nie gedacht, dass die SVP wegen scheinbarer kurzfristiger Vorteile ihre Werte verrät. Lega sind Wölfe im Schafspelz. Da woll Wertepapier unterschreiben…die lachen sich tot mit denblöden crucchi. Werdets sehen, dass wegen jeder lokalen Entscheidung Salvini heroben ist. Seine Einstellung kennt man ja. Blauer Schurz hin oder her. Dem gehts nur um Sprüche reissen, gearbeitet hat er nie und die 49 Millionen Steuergeld wohin? Film anschauen: er ist wieder da!

erika.o
erika.o
Superredner
15 Tage 7 h

@welle
ja bin mir auch sicher dass zwei von der Lega schlauer sein wie zehn SVPler…

idenk
idenk
Tratscher
15 Tage 14 h

Ich übe mich im Schweigen, ohne Worte……🙈🙉🙊
Trend, Mode Politik…..?

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
15 Tage 14 h

@idenk = schweigen und geniessen 🙂

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 13 h

Die Südtiroler “Schalfini” Wähler 😄

y10
y10
Neuling
15 Tage 13 h

wos schreibse nocher

idenk
idenk
Tratscher
15 Tage 12 h

@kleinerMann=ohne Worte/sprachlos, oder in diesem Fall Gold😉

idenk
idenk
Tratscher
15 Tage 12 h

@y10 damit Sie was zum Lesen haben😉 Die Symbolik/Geste des Schweigens ist Ihnen nicht bekannt?

falschauer
falschauer
Superredner
15 Tage 5 h

@kleinerMann schweign und rearn war besser

Landschaftspfleger
15 Tage 14 h

Die SVP hat den Wählerwillen respektiert, die Frage ist, ob das Volk richtig gewählt hat !?

erika.o
erika.o
Superredner
15 Tage 7 h

@Landschaftspfleger

👍👍👍sehr sehr richtig !!!

der SVP Wähler hat die Wahl getroffen !

aristoteles
aristoteles
Superredner
15 Tage 13 h

auf jeden fall die richtige wahl. aber man wird es ja in den nächsten 5 jahren sehen ob es sich ausgezahlt hat. man muss bedenken, dass sowohl im trentino als auch in rom die lega regiert. es kann also nicht so schlecht sein. mal sehen

@
@
Tratscher
15 Tage 13 h

Die Svp müßte nicht zwingend eine Koalition mit der Lega eingehen. Eine Minderheitsregierung mit zwei Italiänern im Ausschuss wäre auch möglich. Natürlich müßte man immer Mehrheiten finden. Das hätte den Vorteil, daß der Landtag aufgewertet würde, weil über Gesetze und Beschlüsse ausführlich diskutiert werden müßte und nicht einfach durchgewunken.
Was in Schweden, Norwegen, Dänemark, Tschechien, Portugal und Spanien funktioniert, müsste wohl auch bei uns praktizierbar sein

m. 323.
m. 323.
Superredner
15 Tage 11 h

daß war nicht der Wähler Wille..find es gut so….

@
@
Tratscher
15 Tage 8 h

@m. 323.
Der Wählerwille war, dass die Svp nicht mehr alleine regiert. Mit wem, kann ich aus dem Wahlergebnis mit bestem Willen nicht herauslesen.
Lega? Best gewählte it. Partei
Dello Sparba? Best gewählter it. Kandidat
TK? Zweitbeste deu. Partei
Jeder wird das Ergebnis nach seinem Vorstellungen interpretieren.
Nochmal, der eindeutige Wählerwille ist, dass die Svp nicht mehr alleine regiert. Es ist nun mal politischer Usus, dass die Stimmenstärkste Partei mit der Regierungsbildung beauftragt wird. Und die Svp hat dabei viele Optionen, mehr als Achhammer und Co. uns einreden wollen.

peterle
peterle
Superredner
15 Tage 13 h

Nun nach den Ausagen einer Brigitte Foppa in den Medien gut so. Verlierer sollten anders handeln. Es zeigt ihren Karakter und was im Falle einer Koalition mut den Grünen passiert wäre.

widder52
widder52
Grünschnabel
15 Tage 13 h

i glab de passn guet zom!
zumindest ban liogn!

CH-1964
CH-1964
Grünschnabel
15 Tage 13 h

Entspricht am ehesten dem Wählerwillen. Ohne undemokratisch Regeln wäre es möglich gewesen den Wählerwillen noch viel besser wahrzunehmen. Demokratie verpflichtet Ergebnisse zu akzeptieren.

Spamblocker
Spamblocker
Grünschnabel
15 Tage 13 h

ich Frag mich sollte die Lega wirklich einen Packt mit dem Teufel schließen??

Mauler
Mauler
Tratscher
15 Tage 11 h

Wem interessierts!
Die Schuld für die nächsten Johre kriag sowieso die Lega!
SVP isch unantastbar!
Iatz hobn se jo a Sündenbock gfundn!

Goggi
Goggi
Grünschnabel
15 Tage 14 h

da kann man gar nicht mit Ja oder nein antworten. Sagen wir mal so. wenn die SVP die letzten 5 Jahre mehr auf die kleinen geschaut hätten, dann hätten sie nicht einen derartigen Stimmverlust gehabt und wären jetzt nicht in der Situation mit der Lega eine Koalition machen zu müssen. die Koalition mit der Lega muss wegen den Wählerwillen sein , ist allerdings total gegensätzlich zur Philosophie der SVP und mit dieser gemeinsamen Regierung , erlischt natürlich auch das REcht sich über den Faschismus zu beschweren.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
15 Tage 13 h

Kann zu diesem Zeitpunkt wohl noch niemand sagen, die Zukunft wird es zeigen!
Hinterher sind wir dann wohl alle gscheider.

Lochkrompf
Lochkrompf
Grünschnabel
15 Tage 13 h

Na … leider homse net viel auswohl kop …. hobm krebs oder aids wehln gmiat

hom sich fir aids entschiedn … südtiroler lossn sich uanfoch guat von lega gelaber gern unsteckn

ob mit pd grüner oder lega …. leider verliaren sie stimmen egal mit wem se a koalition gmocht hattn

madai
madai
Grünschnabel
15 Tage 11 h

wenn die svp an ondern landedhauptmann aufgstellt hättn donn hat die svp weniger stimmen verloren

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
15 Tage 12 h

Ob ihr richtig steht, seht ihr, wenn das Licht angeht 🙂

Septimus
Septimus
Superredner
15 Tage 13 h

Alternativlösung…

Paul
Paul
Universalgelehrter
15 Tage 12 h

die Lega werd no staunen , wo do ba ins abgeat

onassis
onassis
Grünschnabel
15 Tage 9 h

Die SVP hat hier nur die Wahl zwischen Cholera und Pest 😱

brunecka
brunecka
Superredner
15 Tage 7 h

forza lega

flakka
flakka
Grünschnabel
15 Tage 12 h

isch ihnen wol koane ondre wohl geblieben!! gern wernses a net getun hoben. besser war ihnen der alleingang gwesn :))
ober wor vorher schun klor, die SVP dreht sich wir eine fahne im winde!
grosse reden schwingen erstr, donn kimps olm onders!

xXx
xXx
Superredner
15 Tage 8 h

Mit der Lega wird man auf jeden Fall mehr weiter bringen als mit allen anderen (Regierungspartei in Rom), ob am Ende des Tages mehr positives für den deutschsprachigen Raum in Südtirol rausschaut wird sich erst zeigen.

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Tratscher
15 Tage 7 h

forza lega, facci sognare

Kurt
Kurt
Kinig
15 Tage 13 h

eine Zweckehe wie zu Zeiten von …tu Felix Austria nube… 😊

Pacha
Pacha
Grünschnabel
15 Tage 7 h

Ich sehe das Ganze als eine Art Zwangsheirat an der kein Weg vorbeiführt, wenn wir in Rom in den nächsten Jahren etwas erreichen wollen.🙁

Willi
Willi
Tratscher
15 Tage 11 h

abgesehen von der unglaublichen flexibilität, d.h . von lega kommt für eine koalition nicht in frage bis hin das die koalition stattfinden wird ist es wohl diebeinzige vernünftige lösung wenn man überhaupt irgendwas erreichen will

SoSo
SoSo
Neuling
15 Tage 5 h

Des passt schun so. Wer will den schun die Grünen und die Südtiroler Freiheit

razorback
razorback
Tratscher
15 Tage 8 h

Lega-Koalition.Hat die SVP die richtige Wahl getroffen?? noch Fragen?😁

kaisernero
kaisernero
Grünschnabel
15 Tage 6 h

Der gegenwärtig-perfekte droht zu ROM…!
Einmalig

Miniwahr
Miniwahr
Grünschnabel
15 Tage 6 h

der wind weht halt grad aus osten. als wetterhahn funktioniert die svp sehr gut!

lupo990
lupo990
Superredner
15 Tage 2 h

Es gibt keine andere Alternative,,,,(senza se e senza ma)💚🍏

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
14 Tage 19 h

Man hat Jahrzehnte die Deutsche Opossition bekämpft, weil sie angeblich zu Rechts waren. Aber jetzt mit der Lega im Boot, kann die SVP auf die Jagd gehen, Migranten verfolgen und abschieben, mit dem Faschismus Sympathisieren, mit einen Wort, dem Wählerwillen etwas näher kommen und Süd-TIROL Italienischer gestalten.  

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
15 Tage 3 h

Logo!

Sonne
Sonne
Grünschnabel
14 Tage 17 h

Glaube nir, dass die SVP mit Lega zurecht kommt. Spätenstens bei der 1. Sitzung fliegen die Fetzen.

wpDiscuz