Spontanbefragung

Schwere Zeiten für Raucher: Braucht es wirklich schärfere Regeln?

Dienstag, 02. Mai 2023 | 08:00 Uhr

Rom – Italiens rechtslastige Regierung unter Giorgia Meloni plant strengere Regeln für das Rauchen. Das Rauchverbot soll auch auf Freibereiche ausgeweitet werden. Der Plan sieht vor, dass das Rauchen an Bushaltestellen und Parks untersagt ist, wenn sich Kinder oder schwangere Frauen in der Nähe aufhalten.

Auch weitere Einschränkungen für Gastbetriebe sind angedacht. Damit an den Tischen in den Außenbereichen weiter geraucht werden darf, müssen die Lokale eine eigene Raucherzone ausweisen. Der Gesetzentwurf, der auf dem Tisch liegt, sieht vor, dass die neuen Regeln auch für E-Zigaretten gelten.

Was denkt ihr darüber: Sind das sinnvolle Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit oder greift die Regierung Meloni da zu weit? Gebt jetzt eure Meinung ab!

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

82 Kommentare auf "Schwere Zeiten für Raucher: Braucht es wirklich schärfere Regeln?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

Wenn Raucher mehr Respekt zeigen würden, dann bräuchte es keine neuen Gesetzte. Wie schon des öfteren wenn ich mit meinem Kind am Bahnhof warte wird munter ganz daneben weiter gepafft, man atmet das Gestank ein, nur wenige haben dafür Verständnis, Leider

Goennenihrwichtigtuer
1 Monat 2 Tage

Wenn nur wenige dafür Verständnis haben könnte man sich die Frage stellen ob dr weg sich zu entfernen für die weiter isch als für an ondern

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

Welchen Respekt! Da erlaubt, bis jetzt, darf man tun was man will und dir steht es genauso frei Platz zu wechselt. Bahnhöfe sind groß (welcher Bahnhof eigentlich, da ist es verboten, bis auf Ausnahmen …) ! Also stell dich nicht da hin! Da spricht jemand der vor Rauchern genauso wenig Respekt hat! Die eigentlich nur tun was sie DÜRFEN!

Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 2 Tage

…wenn Frauen in der Nähe sind, sollte man schon frsgen, ob sie schwanger sind…

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 2 Tage

@sophie
Guter Kommentar !
Leider sind manche Raucher uneinsichtig und deshalb ist eine weitergehende Einschränkung des öffenlichen Rauchens gerechtfertigt.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Sophie
Sie müssen sich ja auch nicht neben dem Raucher hin stellen…….

letzwetto
letzwetto
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@der echte Aaron auch für hundebesitzer scharfe strafen und regeln

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

@der echte Aaron
Sie hat sich neben uns gesetzt, nur um Klarheit zu schaffen.
Muss ich dann auf stehen???? Nur ne Frage?????

710er Tool
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@Sophie: das ist er, der fehlende Respekt. Die Raucher haben noch nicht verstanden, dass sie ihrer Sucht nachgehen und nicht der Unbeteiligte. Den sie dann wieder involvieren, da es ihnen wurscht ist, ob der jetzt mitraucht (passivrauchen) oder nicht. Alles eine Frage des Respekts – der ist so gut wie nicht mehr vorhanden…..

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@N. G. wos tien eigendlich de bahnhofsbars, -restourants, mit de tisch im freien? oder de deren terassen oder vorgartn nahtlos ba an parkt unschließn oder mitten im park isch, oder nebn de a busholtestelle isch? de wern nor dopplt gstroft?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

@N.G. dein Post setzt 2 Annahmen voraus: 1. der Raucher war zuerst da und 2. er hat bereits geraucht, als die beiden angekommen sind.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

… wobei “weit” paffen das durchaus vermuten lässt. Kann aber auch schlechte Ausdrucksweise sein.

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Wenns die stört ischs dein Problem und sischt konsch jo a Stuck wek gian…
Ich bin kein Raucher

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@sohie
So wie sie es beschrieben haben, hat die Person WEITER gepafft. Heißt für mich sie hat schon geraucht als sie gekommen sind.

OH
OH
Superredner
1 Monat 16 h

@Nathanbosemann
Was meinst Du, wie auch du von der Tabaksteuer profitierst !!! Ohne diese , würde. Milliarden fehlen !!!

SM
SM
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

i tats frisch gonz verbiaten nor hots sich erledigt

Eisenhauer
Eisenhauer
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Das funktioniert nicht. Die Regierung ist besorgt um unsere Gesundheit, möchte aber nicht auf die Einnahmen verzichten. Mit dem vorgeschlagenen Modell können zusätzlich noch Strafen kassiert werden.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

Ok, dann aber auch Alkohol!

Nera
Nera
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Mich stören in Kneipen die Angetrunkenen, also Alkohol frisch verbieten.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

@N. G.
Was hat Alkohol mit Rauchen gemeinsam???
Den Rauch der anderen atme ich eventuell ein, wenn jemand Alkohol trinkt, dann bitte, wenn jemand möchte, bis zum Umfallen.
Stört mich nicht. OK

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 2 Tage

@sophie wieviele Unfälle, Verbrechen, Misshandlungen, Sachbeschädigungen, Ruhestörungen usw. passieren unter Alkoholeinfluss?

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

@sophie Auch bri Rauchen, genau wie bri Alkohol wird dauernd die Werbung und dad öffentliche Konsumieren, als schlechtes Vorbild angeprangert. Alsi, Alkohol in Tütrn, wie USA und gut ust. Der Rest wie gesagt, stell dich weg, wenn es dir nicht passt, ich tue nichts verbotenes! Nur bei dir, da du auch respektlos bist!

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

@xXx
Das hat aber mit meinem Kommentar nichts zu tun. Ich sage nur, dass wenn jemand trinkt und wieviel und wie oft, das ist jedem selbst überlassen, deswegen sage ich ist mir egal, ok.
Beim Rauchen ist es aber anders, Passiv rauchen kann man nicht immer vermeiden.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

@sophie Ich kann den Gestank von alkoholischen Getränken (insbesondere Wein) auch nicht ab, interessiert keinen.

Ich könnte mit einem Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen durchaus leben.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@N. G. joo sell war wichtiger weil a zigarette mocht mi net agressiv net zun a mörder und wos wos i wos net no ols,bodes verbiaten und die soch hot sich

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 1 Tag

weil beides direkte Folgen sind. Warum sollte man das nicht vergleichen können?
Du störst dich an passiv Rauchen, ich stör mich an Ruhestörung und Sachbeschädigung durch Betrunkene. Beides lässt sich nicht vermeiden, sollange konsumiert wird.

Deine Antwort ist aber ein tolles Beispiel wieso es ohne Verbite leider nicht geht. Jeder sieht nur sich selbst und seine eigenen Probleme. Dem Raucher stört der Rauch nicht, also braucht es Verbote, due du selber befürwortest. Dem Trinken stört der rummel drumherum nicht, warscheinlich gehst du selber gerne feiern oder hast das Glück irgendwo zu wohnen, wo nichts los ist.

OH
OH
Superredner
1 Monat 16 h

@xXx
Wir reden hier vom Rauchen !!!
Schon vergessen ???

xXx
xXx
Kinig
30 Tage 10 h

@OH Sophie und ich haben eine andere Diskusion geführt, also wenn du dich schon einmischen willst, dann schau erst mal nach um was es geht, anstatt hier den Schlauen zu spielen.

tigerle
tigerle
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Nichtraucher kennen lei a wien weiter wek stean oder sitzen…verstea den gonzn bledsinn oanfoch net🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
isch net genue Raum fir olle do,draußen oder drinnen?🤔

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

Wenn ich schon mit dem Kind auf der Bank sitze, dann kommt die Frau setzt sich daneben und fängt an zu rauchen, dann sollte ich zu deren Vergnügen aufstehen, um nicht Zugequalmt zu werden????
SAG MAL, GEHTS NOCH!!!!!!!!!!!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

Ganz genau und sie sind genauso respektlos wie sie es uns Rauchern vorwerfen.
Höfliche Anfragen hab ich z. B. immer respektiert. Dumme und arrogante NICHT, mit der Begründung :” Laut Gesetz darf ich …”!

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

@sophie ja kannst weiter minus drücken wie lang du willst…

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

@N. G.
Von wegen arrogant……

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

@sophie Darf sie such dahin setzen. JA,, also, was willst du?

Zugspitze947
1 Monat 1 Tag

tigerlew: tram weiter der Rauch geat sehr weit und STINKT !!!!!!!!!!!! 🙁

Mico
Mico
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

es braucht neue Regeln für Politiker……

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Mico
Einmal mehr Thema verfehlt :
Es geht nicht um Politik sonden ums Rauchen.🛡

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

@Suedtirolfan Er hat nicht verstanden was Politiker tun, warum sie es tun und wozu sie überhaupt da sind und warum Politik immer aus Kompromiß besteht.
Armer Tropf!

Mico
Mico
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Suedtirolfan und wer macht die.regeln und Gesetze? sicherlich nit du…. mal nachdenken bevor man was schreibt….

Holz Michl
Holz Michl
Superredner
1 Monat 2 Tage

Zu de neuen regeln soll der Preis für Zigaretten gleich mit steigen, so 10€ gür a Packung würde ich vorschlagen!!!

Wer neben Kinder oder Schwangere raucht hot sowieso net olle Tassen im Schronk

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

Und 15€ für dein Bier, 20€ für ein Glas Wein! Dann ok!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

@N. G. Schwedische Preise lassen grüßen! Ob du dann immer noch dafür bist… Lachhaft!

Rumpelstilzchen
1 Monat 2 Tage

Ich würde die Strafen für das entsorgen der Zigarettenstümpfel strenger handhaben

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

Genau, das ist nochmals ein Thema wert….👍👍

Nera
Nera
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

und wer soll das kontrollieren?

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 2 Tage

Etwa so streng wie das Nicht-Aufsammeln von Hundekot.

xXx
xXx
Kinig
1 Monat 1 Tag

Wenn jeder der dabei erwischt wird 1000€ Strafe aufgebrummt bekommt, dann wirst du sehen wie schnell es besser wird.

pingoballino1955
pingoballino1955
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Bin Nichtraucher,aber so ein ignorantes Gesetz kann es doch wohl nicht geben! Wie soll ich feststellen ob eine Frau schwanger ist,wenn man noch nichts sieht und sie im 2,oder 3? MONAT schwanger ist.? Welcher Idiot hat sich so einen Stuss überlegt? Meloni hör auf spinnen!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

Heute meune volle Zustimmung! Das Gesetz ist rein von der Machbarkeit schon unsinnig und rein populistisch motiviert!

leolee
leolee
Tratscher
1 Monat 2 Tage

so wie es jetzt ist passt es.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

Man kann alles regulieren und überegulieren.
Raucherzonen in Bars und Restaurant? Wie in aller Welt wollen Betreiber das umsetzen? Mitten auf Terrassen Wände aufstellen, die es dann benötigen würde? Wer kontrolliert dann ob sich nicht Nichtraucher in den Raucherzonen aufhalten und denen, da gezwungen, dessen Plätze besetzen. Umgekehrt genauso?!
Bin als Raucher FÜR strengere Regeln aber doch nicht Unsinn der gar nicht umsetzbar ist!

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

mit a wond zwischen nichtraucher und raucherzohnen im freien bei bar und restourants werd a kaum eppas bringen denn je noch wind oder ba niederdruck werd de in rach a nit obholtn, also brauchts schun richtig obstond, deswegn gib i enk recht, des gsetz isch nit ausgeriffn, werd für de wirte zur schikane und isch kaum bis nit konntrolierbar!

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer Sag ich doch! Das Gesetz ist nicht praktikabel!

stinker
stinker
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

bin kein Raucher aber wenn man bedenkt daß vor…..Jahren in jedem Gasthaus,Zug,Vereinshaus…u.s.w. graucht wurde ?? Finde aber auch *SEHR GUT*daß es das nicht mehr gibt sondern verboten wurde aber im Freien sollte man MIT VERNUNFT noch rauchen dürfen.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

wor raucher ober das jetz es rachn im freien a teils verboten wern soll find i übertriebn!

Paula
Paula
Superredner
1 Monat 2 Tage

Mit ein wenig Verständnis und Rücksichtnahme sollten alle der Bevölkerung miteinander und nebeneinander existieren können. Da bedarf es doch keiner gesetzlichen Regelung. Es gibt genügend Gerüche anderer Art, die einen ebenfalls in die Flucht schlagen können. 
Wenn Raucher in den ausgewiesenen Zonen rauchen dann ist das okay und legal. Wenn es den Nichtrauchern nicht passt, müssen sie eben einen Bogen herum machen. 
Was ich allerdings nicht ab kann, ist wenn eine Person direkt vor einem Klein- bis Kleinstkind raucht. Da bekomm ich regelmäßig einen dicken Hals. Anstand sollte hier gezeigt werden – und auch der Mut diese Personen darauf anzusprechen.

sophie
sophie
Kinig
1 Monat 2 Tage

Nur zum Thema, gibt einige Eltern die die Kinder von Schule und Kindergarten abholen, mit der Zigarette im Mund..

Zugspitze947
1 Monat 1 Tag

seit wann haben die Raucher Anstand ? Höchstens 20 % 🙁

Rosenrot
Rosenrot
Superredner
1 Monat 2 Tage

Mich stören die weggeworfenen Zigarettenstummel, die überall herumliegen. Genauso wie Hundebesitzer die Hinterlassenschaften ihres Lieblings wegräumen müssen, so sollen Raucher ihre „Zigarettenhinterlassenschaften“ nicht einfach wegwerfen dürfen. 

Woltale
Woltale
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Sophie. An jeden Bahnhof gibt es Zonen, wo geraucht werden kann und dort befinden sich auch die Aschenbecher. Sollte ein Raucher in dieser Zone Rauchen, dann hat er alles richtig gemacht, sollte er aber ausser dieser Zone Rauchen, dann hast du Recht.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

olles ok, ober wer frog de frauen auf de parks ob se schwonger sein….

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Auserdem, rauchen die Meisten selber!

cane-sulla-cinghia
1 Monat 2 Tage

es gibt wichtigers als sowos…
nor stellsch di holt wenns di stoert wenn oanor racht, wenns di soooviel stoert… i woas net.

thomas
thomas
Kinig
1 Monat 2 Tage

verbieten

krokodilstraene
krokodilstraene
Superredner
1 Monat 2 Tage

Dann muss man in Zukunft an der Bushaltestelle jede Frau fragen ob sie schwanger ist…???

Liebe Politiker, tut soviel Dummheit eigentlich sehr weh???

Maggyaussuedtirol
1 Monat 2 Tage

Gegenseitiger Respekt isch do gfrog! Neben Kinder net zu rauchen isch anstand und sollte logisch sein.
Allerdings bitte auch als Nichtraucher net unbedingt direkt neben an Raucher stellen wenn der schon beim rauchen irgendwo isch…man kann auch etwas abstand halten.
Wichtiger wären in dem Fall Sicherheitskräfte betreffend die Jugendgewalt und Sicherheit in der Öffentlichkeit zu erhöhen und net iaz a no wegen solche Sochn zu spinnen. Betreffend Rauchen in der Öffentlichkeit benötigt es lediglich HIRN!

Mey
Mey
Neuling
1 Monat 2 Tage

…ein weiteres Problem sind die massenhaft achtlos weggeworfenen Zigarettenstummel- und packungen. Das wirft ein sehr schlechtes Licht auf die Raucher:innen.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Interessant ist auch die Prioritäten Liste der Politiker. Gegen die wirklichen Kriminellen tun sie nix. Aber bald jedes Jahr die Verkehrstrafen und das Anti Rauchergesetz verschärfen, das können sie. Ist halt eine lukrative Einnahmequelle. Überhaupt wenn es darum geht den Autofahrer auf die Eier zu gehen, da machen die Gemeindepolizisten sogar Wochenende Dienst (in den Dörfer)   

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 2 Tage

koane tschigg mehr herstelln , und guat.
problem gelöst

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Am besten mit rauchenden Schwangeren und Mütter/Väter anfangen, wo der Abstand von Kind / qualmender Zigarette unter einem Meter beträgt und da dafür saftigt.

ieztuets
ieztuets
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Sie kennen sich selber “hin” mochn, ober bitte Stummel nit überoll wekwerfn!

Horti
Horti
Superredner
1 Monat 2 Tage

Jetzt wird es lächerlich. Dann muss ich ja jede dicke Frau fragen ob Sie schwanger oder nur dick ist.🤔

Pasta Madre
Pasta Madre
Superredner
1 Monat 2 Tage

Wenn im freien geraucht wird find ich das nicht schlimm, was jedoch ärgerlich ist, wenn die zigarettenstummel wegeworfen werrden.
Das verschmutzt die Umwelt.

lumpi
lumpi
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Ich war auch ein Raucher habe aber vor 30 Jahren schon aufgehört und bin sehr froh und glücklich dafür da ich von den teuren Zigaretten los bin. Gesundheitlich sowiso.

Trina1
Trina1
Kinig
1 Monat 1 Tag

Das geht eindeutig zu weit, eine Richtung der Verbote gefällt mir gar nicht!

Aaron 2013
Aaron 2013
Neuling
1 Monat 2 Tage

Aber nur für Tabak, oder ?
Gras ist weiter ausgenommen ?👍😂

RealistischerIdealist
RealistischerIdealist
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Des werd super funktionieren, genau so wia die rauchfreien Krankenhäuser…

OrB
OrB
Kinig
1 Monat 1 Tag

Es brauch schärfere Alkoholgesetzte.

H.M
H.M
Tratscher
1 Monat 1 Tag

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

mermer
mermer
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Liegen im sanitätsbetrieb nicht noch irgendwo china masken? Man könnte di an öffentlichen plätzen verteilen?

OH
OH
Superredner
1 Monat 16 h

“Schwere Zeiten für die Raucher” ………..
Keine Raucher , keine Tabaksteuer !!!
Keine Tabaksteuer, keine Milliarden für’s Staatssäckle !!!
Ich , als Raucher, respektiere sicherlich in vielen Momenten nichtrauchende Personen !! auch wenn es im Freien ist !! Aber wo ich niemanden störe, ob in einem Park, auf der Parkbank oder sonstwo, lasse ich mir die Zigarette nicht verbieten !!!

710er Tool
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Ja, braucht es – laut Beratungsresitenz der Süchtigen gegenüber Nichtrauchern!!!

wpDiscuz