Umfrage

Trump: Wie lange noch?

Dienstag, 17. April 2018 | 10:46 Uhr

Enthüllungen, Verbindungen nach Moskau, brisante Tweets und mögliche Sex-Skandale: US-Präsident Donald Trump bekommt von außen spürbar Druck und macht sich auch selbst das Leben schwer. Bis jetzt konnte er sich aber trotz aller Widrigkeiten im Amt halten. Todgesagte leben ja bekanntlich länger, dennoch stellen sich viele die Frage, wie lange Trump noch politisch überleben wird. Gebt jetzt eure Meinung dazu ab!

 

 

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Trump: Wie lange noch?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
silas1100101
silas1100101
Superredner
3 Tage 14 h

Donald Trump ist ein guter Präsident! Es sind nur noch die Truppen aus Syrien zurück zu holen!! Und dann mit Russland Freundschaft schließen!!

InFlames
InFlames
Grünschnabel
3 Tage 7 h

Troll di!!!!!!!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
2 Tage 18 h

gut bedeutet ehrlich, verlässlich und besonnen, schlecht heißt sprunghaft, inkompetent. Es ist mittlerweile klar, wo er einzuordnen ist – jederzeit für Überraschungen gut. 😊

traktor
traktor
Universalgelehrter
3 Tage 12 h

wir brauchen mehrere solche präsidenten um die ordnung wieder herzustellen

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
3 Tage 8 h

Nur mal so als Frage: Inwiefern hat er etwas zur Ordnung beigetragen? Durch seine ständigen Meinungswechsel oder Angriffe/Lobeshymnen für die gleichen Personen, je nach Wochentag?

denkbar
denkbar
Kinig
2 Tage 21 h

@traktor . Na dann nichts wie in die USA. Am besten noch heute Koffer packen und los geht’s mit dem Traktor! 

kleinerMann
kleinerMann
Grünschnabel
3 Tage 14 h

Wie wie lange noch ?? Der wird sicher wieder gewählt 🙂 wäre den Amis ohne weiteres zu zu trauen !

Waltraud
Waltraud
Superredner
3 Tage 11 h

kleinerMann

Das wäre fatal.

forzafcs
forzafcs
Tratscher
3 Tage 9 h

Bester Präsident seit Langen. Nicht immer alles glauben was sogenannte Qualitätsmedien von sich geben. 

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
3 Tage 8 h

… und erst das nicht, was die anderen von sich geben. Am besten gar nichts glauben.

denkbar
denkbar
Kinig
2 Tage 21 h

@forzafcs . Der Präsident der Bildungsfernen, der für jeden Menschen mit einem Minimum an Bildung eine Beleidigung ist.

Waltraud
Waltraud
Superredner
3 Tage 14 h

Ich glaube nicht mal, dass er es bis zum dritten Jahr seiner Amtszeit schafft. Zuviel Skandale, das Vergreifen in seiner Wortwahl… wobei ich seine Verbindung nach Moskau gar nicht so schlecht finde. Was ist daran verkehrt, wenn Amerika und Russland sich verstehen?

vitus
vitus
Grünschnabel
3 Tage 12 h

@waltraud
Ich glaube, dass gerade seine Wortwahl seinem Volk gefällt! Wichtiger noch: er macht der globalen Lobby einen Strich durch die Rechnung und bevorzugt die amerikanische Lobby! Damit könnte er glatt wieder gewählt werden!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
2 Tage 17 h
Seine Wortwahl ist kein Grund für ein Amtsenthebungsverfahren. Meineid, Betrug bei der Wahl usw. sind eher Gründe. Was seine Verbindung zu Moskau angeht: Auf politischem Weg darf nur das Außenministerium Kontakt zu anderen Nationen pflegen. Wenn das jemand anderes macht, fällt das unter Hochverrat. Und falls er VOR seiner Wahl Kontakte gepflegt hat oder seine Söhne anstatt der dafür vorgesehenen Vertreter da mitgemischt haben, dann ist das keine schöne Sache. Vor allem sehen es die Amerikaner nicht gerne, wenn sich ein Staat von außen in ihre Wahlen – und damit die Demokratie an sich – einmischt. Das gesamte System basiert… Weiterlesen »
Waltraud
Waltraud
Superredner
2 Tage 13 h

@Neumi

Was du schreibst, ist alles richtig, aber auch die Amerikaner mischen sich in die Wahlen anderer Länder ein. So, wie sie sich in interne Angelegenheiten anderer Länder einmischen.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
2 Tage 6 h

@Waltraud ich versteh den Zusammenhang mit der möglichen Amtsenthebung nicht, sorry.
Klar versucht man, alles und jeden zu beeinflussen, aber niemals offiziell. Und selbst will man unbeeinflusst bleiben.

Pat
Pat
Grünschnabel
3 Tage 9 h

Trump bester Mann. Der Trend der Medien ihn schlecht zu reden ist lächerlich xD

denkbar
denkbar
Kinig
2 Tage 21 h

@Pat . Ich brauch dafür keine Medien, mir reichen seine tweets auf twitter, die er höchst persönlich schreibt -zumindest behauptet er das – und die offenbaren, dass er ein Rüpel mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung ist.

phile
phile
Grünschnabel
3 Tage 11 h

Lieber Trump als Berlusconi

Ralph
Ralph
Superredner
3 Tage 10 h

trump wir wiedergewählt. 100%.
alternativen haben die amis zz keine

alla troia
alla troia
Tratscher
3 Tage 14 h

mir wurscht

Schatten
Schatten
Tratscher
3 Tage 10 h

sollt es aber nicht, denn leider könnte es auch dich direkt ider indirekt betreffen…

enkedu
enkedu
Kinig
3 Tage 13 h

Ihr habt schon verstanden, dass er die Kommunikation völlig und nachhaltig verändert? Und wer immer noch der Ansicht ist, dass das Zufall ist, …. hihi

Schatten
Schatten
Tratscher
3 Tage 10 h

das kann nur das amerikanische Volk entscheiden, ihne seine Tochter hätte er vermutlich schon wärend den Wahlkampf aufgeben müssen(skandal wie er frauen betitelt und behandelt). solange er immer wieder seinen Wählern und befürwortern das Blaue von Himmel versprechen kann oder es ihm gelingt sie zu vertrösten wird sich nicht viel ändern. Zu hoffen ist nur, dass das Volk handelt bevor der Herr einen Anfall hat und aufs falsche Knöpfchen drückt. 🚀 und die Welt in einen Krieg “stürzt”

Lucifer_Morningstar
3 Tage 11 h

ich glaube gelesen zu haben, dass es mindestens 2 jahre dauert bis ein präsident der usa ,sofern er nicht selbst abtretet, des amtes enthoben werden kann wenn ihm nicht was gravierendes nachgewiesen werden kann. 

TF2
TF2
Neuling
3 Tage 5 h

Totgesagte leben länger!

DorfLaeff
DorfLaeff
Grünschnabel
2 Tage 17 h

Die Amis hobm net umsunscht es Image vertrottlte Vollidiotn za sein. De werd’n den Louter sicher nomoll wähl’n gian.

wpDiscuz