Umfrage

 Zufrieden mit Ausgang der Landtagswahl?

Dienstag, 23. Oktober 2018 | 16:28 Uhr

Bozen – In Südtirol rüttelten die Landtagswahlen die politische Parteienlandschaft ordentlich durch. Freiheitliche und Süd-Tiroler-Freiheit büßten Stimmen ein, während Paul Köllensperger mit seiner Bewegung sowie die Lega vom Stand weg insgesamt zehn Mandate holen konnten. Auch die SVP musste erneut Federn lassen. Die Grünen konnten hingegen ihre Mandate halten.

Seid ihr zufrieden mit dem Wahlergebnis? Teilt uns eure Meinung mit!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

63 Kommentare auf " Zufrieden mit Ausgang der Landtagswahl?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabernakel
26 Tage 3 h

Solange es keien Koalition mit dem verlängerten Arm Salvinis gibt passt es.
Die Mussolini-Nachfolger haben weder in Südtirol noch in Italien Platz.

sepp2
sepp2
Tratscher
26 Tage 3 h

Alessandra Mussolini(Forza Italia) die Enkelin von Benito Mussolini hat doch gar nicht kandidiert

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

Wenns a Koalition mit dr Lega gibt , konn man nou einigermosn zufriedn sein !
Af koan Foll mit die Grianen !!

m69
m69
Kinig
26 Tage 1 h

Tabernakel @

Na dann wandere aus, Richtung Mond wäre noch genug Platz! 😎

Mastermind
Mastermind
Superredner
26 Tage 1 h

Da denken die Italiener aber anders und Mussolini Nachfolger? Weil er rational denkt, anstatt mit Emotion, einigen von euch geht es viel zu gut, euch wurde mal kommunistische Enteignung eurer Häuser gut tun, anstatt linke Politik auf Kosten der restlichen Steuerzahler zu fordern. Lega Nord hat in Italien 40% laut Umfragen, es ist eine reine Verschmähung der italienischen Wählerschaft, was du von dir gibst. Von dir kommt immer rationelles Tiefstniveau. 

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
26 Tage 13 Min

@Blitz
finde dies nicht gut, viel Glück der SVP, wenn sie die Quadratur des Kreises schaffen wollen.

ivo815
ivo815
Kinig
25 Tage 23 h

@m69 aber nur vorn, auf der Rückseite wohnst du schon 😉

lupo990
lupo990
Superredner
25 Tage 23 h

Tabernakel@,,,wenn glaubsch das SALVINI a Nochfolger van Mussolini isch,,,,,(allora non capisci proprio niente di politica),,,Schäme dich eine kohärente und ehrliche Partei zu Beleidigen….💚

m69
m69
Kinig
25 Tage 8 h

@ivo815 

dachte ich mir doch, dass IVO und Tabi der selbe Nick ist!

m69
m69
Kinig
25 Tage 8 h

@Mastermind 

danke, du sprichst mir aus dem Herzen!!!!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

Süd-TIROL ist um ca. 20% Italienischer geworden seit Montag. Als TIROLER Patriot kann man da nicht zufrieden sein.
Ich nehme als Demokrat die Wahlen zur Kenntnis, aber zufrieden bin ich erst wenn ich nicht mehr gezwungen werde Italiener zu sein.
(Natürlich nur auf Papier) Im Herzen bin ich TIROLER, auch nach den Wahlen, und Österreich bleibt mein Vaterland!!

susisorglos
susisorglos
Grünschnabel
26 Tage 2 h

Glaube wir werden bald noch italienischer. Dank der vielen Deutscher Muttersprache die Lega gewählt haben.

Hausverstond
Hausverstond
Grünschnabel
26 Tage 1 h

@susisorglos Eben genau,das Volk ist dummm,wie die Nacht finster!😜😜😜

Landschaftspfleger
26 Tage 55 Min

Kein Mensch hält dich fest!, “dann geehh doch”!!

amme
amme
Superredner
26 Tage 30 Min

@Landschaftspfleger assimilierter du?

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
26 Tage 21 Min

ich bin auch ohne Worte wie sich die Südtiroler italienisieren!! Tut mir Leid für den Magnago, Schwerstarbeit für nichts!

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
26 Tage 11 Min

die Wahlen sind vorbei, dein Wunsch wird lange Zeit Herzenswunsch bleiben …

Sag mal
Sag mal
Kinig
25 Tage 10 h

@iuhui hatt Magnago etwa etwas für die Wiedervereinigung getan wie Jahrelang den Wählern versprochen wurde????????!!!!!!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

@Landschaftspfleger   Hast du mich gemeint????
Du täuscht dich, deine Schafe und Ziegen brauchen mich!!!
Irgendwas, Irgendwer hält mich fest!!!!!
Aber sei beruhigt, sollte ich einmal gehen, egal wohin, ich werde dich um ERLAUBNIS fragen!!!!! Ganz bestimmt!!!

Anduril61
Anduril61
Grünschnabel
24 Tage 14 h
@iuhui das hat mit italienisieren überhaupt nix zu tun, die meisten die Lega gewählt haben haben Salvini gewählt weil er nunmal der einzige ist der die Ärmel hochkrempelt und versucht Italien wieder sicherer und lebenswerter zu machen, er ist halt so etwas wie ein Macher und immer unter Strom, dass er Italiener ist haben die meisten wohl als nicht so tragisch empfunden, wir Südtiroler haben im Moment leider keinen solchen Politiker mit ….. in der Hose der empfangen wird wie ein Popstar, der alles bestimmenden EU die Stirn bietet und in den Medien und social Networks omnipresent ist. Irgendwie erinnert… Weiterlesen »
genau
genau
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

@susisorglos

Aber nicht die Kasthelruter Spatzen?😄😄

genau
genau
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

@Hausverstond

Genau!!

Auch ich als User GENAU betone das immer wieder!

m69
m69
Kinig
24 Tage 2 h

@Anduril61 

guter Post!

fand dein haider auch immer Gut!!!! 

jetzt wird es Knueppeldick von den linken kommen!

Ich bin immer noch der Meinung “er” ist umgebracht worden!!!!

Meran24
Meran24
Neuling
26 Tage 3 h

mit dor einstellung der svp das mir do scheints kuan sicherheitsproblem hobn sig i schworz für südtirol die negstn 4 johr. Ober wos willsch tian die südtiroler hobns net onderst gwellt.

AAA
AAA
Grünschnabel
26 Tage 1 h

jo traurig. Bin a volle enttäuscht. svp hot zu viele Stimmen. vor allem der achhammer. di Leit tian sich net informieren bevor sie wählen

Staenkerer
25 Tage 22 h

stimmt! ins rupf de SVP vor das mir zu viel panik hobn und mochn wos de ausländer, obwohl mir koan sicherheitsproblem hobn, und sie hobn mit panik mochn wegn der it. regierung de wohln gewunnen … also koane panik das wieder de gleichn hansl es sogn hobn …

Sag mal
Sag mal
Kinig
25 Tage 10 h

@AAA Information brauchst da keine.Verstand schon ehr.Bin so was von enttäuscht von den Menschen.

faif
faif
Grünschnabel
26 Tage 2 h

….wer die gestrige runde im tv gesehen hat wird festgestellt haben daß das thema kaufkraftstärkung bessere löhne soziale gerechtigkeit kaum bis gar nicht behandelt wurde….oder bin ich kurz eingeschlafen?…..ich habe nur zu oft von analysieren gehört….
mittlerweile dürfte es bei allen parteien angekommen sein dass wir in diesem land schon lange nicht mehr normale preise/verhältnisse haben….aber hauptsache der wähler glaubt vor den wahlen was nach den wahlen nicht passiert…und zu kölle und seinem team…..warum so wenig italiener oder gar keinen im team??….angst vom mitregieren ….macht braucht kontrolle hatten wir schon und hoffentlich wiederholt sich das nicht…..

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
26 Tage 5 Min

Ja der smarte Kölle ist mir zu schwammig, ohne Ecken und Kanten. Mit Charme und Smile kann kaum zielführend Politik gemacht werden….doch, in 5 Jahren schreibe ich weiter😊

lalala
lalala
Grünschnabel
25 Tage 23 h

Und ohne zu buggln kriag man a nix (bzgl grundeinkommen) odor men orbeitet und men leb odor men tuat nix und stellt die potschn auf
Kling hort, obor es lebn isch so, des sog jeder selbstständige hondwerker, bauer hotelier etc

Aurelius
Aurelius
Superredner
25 Tage 21 h

@Kurt
lass ihn doch mal arbeiten. nicht schön vorher kritisieren. Hoff mal dass deine SVP den richtigen Koalitionspartner nimmt

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
25 Tage 13 h

@Aurelius
wenn du meinen Beitrag richtig interpretierst will ich momentan auch nicht Kritik anbringen.

genau
genau
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

@lalala

Ich denke dass dein Weltbild veraltet ist.
Du solltest dich intensiver mit dem Modell des bedingungslosen Grundeinkommens beschäftigen.

Auserdem kommen viele Faktoren wie die voranschreitende Automatisierung hinzu.

Die Welt von Morgen braucht neue Denkmuster!!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
26 Tage 3 h

Jain!

Einige die es verdient haben wurden abgewählt. Andere (SVP) wurden nur leicht abgewatscht.

Sun
Sun
Superredner
26 Tage 3 h

Eine Partei, dessen Chef faschistisches Gedankengut weiter gibt an dritter Stelle liegt, finde ich sehr bedenklich. Eine Regierungspartei welche noch ein wenig seine Wunden leckt ist akzeptabel. Eine deutsche Opposition welche die zweitstärkste Kraft war und sich nun durch interne Machtspiele selbst zerfleischt ist nur mehr lächerlich und bin froh, dass diese Kraft die Regierenden nicht mehr kontrolliert. Ob Kölle es besser macht, werden wir bei den nächten Wahlen sehen.

meinungs.freiheit
26 Tage 3 h

Wenn Lobbysten Wahlen so stark beeinflussen wie in Südtirol kann ein “Normalbürger” nicht zufrieden sein.

wellen
wellen
Superredner
26 Tage 2 h

An der Koalitionsfrage wird sich zeigen ob die SVP die Totengräber der deutschen autonomen Provinz sind und wir Padanien werden..

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

ich finde es immer so süss wie der eine oder der andere sich hier im Forum für den einen oder den anderen Politiker “aufgeilt”: Der wird alles gut machen! Endlich der Richtige! Ah, jetzt wird alles besser! Wie oft haben wir das schon gehört in den letzten 40 Jahre? Sehr oft! Und? Und es ist alles wie es ist!! NIEMAND hat DAS Rezept für “alles besser”, denn die Welt ist so kompliziert und globalisiert, dass Italien und Südtirol ganz andere Mächte ausgesetzt sind: GELD-WIRTSCHAFT, EU, USA, Immigration die man nie und nie aufhalten kann, Banken, Gesundheitslobbies-Bigpharma, …

suedtirol
suedtirol
Neuling
26 Tage 1 h

schade dass die kleinen nicht verstanden haben richtig zu wählen

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
26 Tage 39 Min

wer sind die kleinen?

suedtirol
suedtirol
Neuling
25 Tage 8 h

de orbeiten und zohln

traktor
traktor
Universalgelehrter
26 Tage 1 h

die wahlen sind zu respektieren, wobei ich mich frage warum svp soviele stimmen erhalten hat…
ich glaube es ist denen wieder in letzter sekunde angst zu verbreiten das es ohne nicht geht…
schade

bozner
bozner
Neuling
25 Tage 21 h

Landtagswahlen 2018 ➡️Autonomiepolitischer Knieschuss!

Gegenüber Rom werden wir es in den nächsten Jahren schwer haben.. die Südtirol fühlen sich ja italienisch und die Schutzmacht Österreich brauchen wir ja nicht mehr für das “Alto Adige🇮🇹”.
Ettore Tolomei wird sich in der Hölle freuen..

ivo815
ivo815
Kinig
25 Tage 21 h

Etwas wirr deine Analyse. Findest du nicht?

Martinus
Martinus
Grünschnabel
25 Tage 10 h

@Bozner
Du laberst Blödsinn! Ja wenn genau deine STF gegen die Autonomie ist.

bozner
bozner
Neuling
24 Tage 23 h

@Martinus ich habe nicht die STF gewählt.

aristoteles
aristoteles
Superredner
26 Tage 1 h

zufrieden bin ich nur wenn die koalition aus svp und der lega besteht. mit den grünen und dem pd werden wir untergehen

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
26 Tage 2 h

Endlich kimp a frischo wind in londtog, es isch a storke noie partei drinne wos hoffntlich an guitn job mocht und es sein anhaufe noie gsichto drinne mit hoffntlich viele noie ideen und erfohrung ausn orbeitslebm 👌 longejährige berufspolitika wosn in bezug zi di leit volorn om sein holt a. O ausagflogn

I hoff de mochn a guita orbeit für die Bevölkerung und et wia bestimmte vorgänga für die agne hosn tasche

Lossmo ins überraschn 👌

Trevor
Trevor
Neuling
26 Tage 36 Min

I mecht mi mol recht herzlich bei olle deitschen Lega-wähler bedonken. Es wor schian mit enk in a Autonomie gleb zu hoben. 🇮🇹

Solbei
Solbei
Superredner
25 Tage 7 h

Wiaso wondorsch aus?😂😂🤣

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
26 Tage 2 h

Mit dem Wahlausgang kann ich ganz gut leben.
Hoffendlich beruhigt sich der ganze Wahltamtam schnell wieder. Horch im Radio schon seid 2 Wochen nur mehr Ö3

genau
genau
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Ich bevorzuge Internet-Radio!
Ich kann diese 90er-Jahre-Musik nicht mehr hören🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢🤢

Und das mache ich auch schon lange nicht mehr!

Rechner
Rechner
Superredner
25 Tage 23 h

Ich bin SVP Wähler. Was ich nicht verstehen kann wo die Arbeitnehmer Stimmen hin sind.
Wir in Südtirol 210.000 Arbeitnehmer. Alle deutschen Parteien zusammen stellen nur drei den Arbeitnehmern nahe Abgeordnete.
Köllensberger ist auch ein reiner Wirtschaftsverein.
Zum Schluss hat es der Wähler selbst in Hand.

m69
m69
Kinig
25 Tage 7 h

Rechner@

ja so ist es, und die Leute haben es nicht getschillt (sagt man sol, nicht?) abgesehen von Kölle….. sind gar einige von der Wirtschaft…

aber war die SVP Arbeitnehmerseite besser aufgestellt?????

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
26 Tage 2 h

ganz und gar nicht

suedtirol
suedtirol
Neuling
26 Tage 1 h

tirol

So ist das
So ist das
Superredner
25 Tage 14 h

Die SVP wird trotzdem versuchen, gleich weiterzumachen wie bisher, denn sie sind schlechte Verlierer und sehen immer noch nicht, was sie falsch machen. Nochmals 10 % weniger hätte ihnen gut getan.

m69
m69
Kinig
25 Tage 7 h

So ist das@

SAG DAS DEN WÄHLERN; die immer noch das Kreuz auf der SVP Liste setzen! 

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
26 Tage 35 Min

es lebe Tirolega !

Solbei
Solbei
Superredner
25 Tage 7 h

Der isch guat anstott SVPD Tirolega😁😁😁 i bin dorbei

Miniwahr
Miniwahr
Grünschnabel
26 Tage 52 Min

iaz kriagmor die sv-plage…. na sv-plega…🤣🤣

Caligula
Caligula
Grünschnabel
25 Tage 23 h

Natürlich ist jede demokratische und freie Wahl zu respektieren, trotzdem
HÄTTE SÜDTIROL NUR EINEN HALS, DANN………….

Hausverstond
Hausverstond
Grünschnabel
25 Tage 15 h

Die Frage war: Zufrieden mit Ausgang der Landtagswahl?Do sieht man wieder,wie die Antworten von der eigentliche Frage abweichen.Der Mensch isch woll so ein erbärmliches Wesen.

wpDiscuz