Beeindruckendes Naturschauspiel

Abendliches Lichtspektakel über Brixen

Donnerstag, 23. Juli 2020 | 10:35 Uhr

Brixen – Kurz vor 21.00 Uhr sind Passanten in Brixen am gestrigen Mittwoch Zeuge eines Naturschauspiels der besonderen Art geworden.

Als sich ein Gewitter von Nordwesten der Bischofsstadt näherte, schien in unmittelbarer Nähe die große als Naturdenkmal geschützte Zeder im Hofburggarten hell erleuchtet und im Hintergrund der Bergkamm, der zum Radlsee führt, in Sonnenuntergangsstimmung.

Die Sonne war allerdings schon längst untergegangen.

Der Blick durch den Kirschbaum hindurch in Richtung Norden war nicht weniger spektakulär und zeigt den erleuchteten Himmel über dem Schalderer Tal.

Franz Pattis

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Abendliches Lichtspektakel über Brixen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
22 Tage 11 h

i honns a weil beobachtet, wor fost a bisl unhoamlich u: über lüsn, der plose, brixn de schworze gewitterfront, über spiluk sonnenheller himml und über natz, durch sonnenbestrohlung orange beleuchtete, wolknbänder, und des von 21.00 bis fost 21.20!
i honn 3× zweifelt auf de uhr gschaug!
wunderschien, ober, wie gsog, a bisl unhoamlich!

toeeuni
toeeuni
Superredner
21 Tage 19 h

der schlichte geist wurde seit jeher von den naturphänomenen verängstigt…

Mauler
Mauler
Superredner
22 Tage 4 h

Wos isch iatz do Speziell???

schlauer
schlauer
Grünschnabel
22 Tage 59 Min

Dass der Himmel um dei Zeit nou so hell erleichtet isch….des isch af jeden foll nit normal!

wpDiscuz