Wie zuverlässig ist er?

Covid-19: Der Antigen-Schnelltest für Zuhause

Montag, 07. Dezember 2020 | 08:14 Uhr

Corona-Tests sind ein wichtiges Instrument der Pandemie-Bekämpfung. Weil Labore an ihre Grenzen stoßen, rücken sogenannte Antigen-Schnelltests in den Fokus. Sogenannte Antigen-Schnelltests für die Anwendung zu Hause sind eine Neuheit.

Schaut rein:

Antigen-Schnelltest

Corona-Tests spielen eine wichtige Rolle bei der Pandemie-Bekämpfung. Weil Labore an ihre Grenzen kommen, rücken sogenannte Antigen-Schnelltests in den Fokus. #Galileo-Reporterin Vivi hat den Schnelltest gemacht. Alle Infos unter diesem Link. ➜ https://bit.ly/39rVxBv

Posted by Galileo on Monday, November 30, 2020

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Covid-19: Der Antigen-Schnelltest für Zuhause"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Ja bis auf den Preis ist alles ok, finde es eine Schweinerei dass sich viele daran so bereichern

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 14 Tage

dann schau dir mal die Doku “Big Pharma” von 2020 in der Rai Mediathek an… da geht es schon lange nicht mehr um Gesundheit und eine bessere Welt, da geht es nur mehr um Geld, unglaublich viel Geld!

Staenkerer
1 Monat 14 Tage

@Jiminy jo, sell werd sein!
a mimibeispiel:
geat amoll wegn a rinnater nos um a packtl toschntücher in a apotheke uns staunt wieviel “wunderheilmittl”, olle sauteuer” enk ungderahnt wurn!

Jiminy
Jiminy
Kinig
1 Monat 14 Tage

@Staenkerer
dann sag ich dir lieber nicht was für Preise auf Krankenhausmedikamente gedrückt sind…

sunshine
sunshine
Superredner
1 Monat 14 Tage

Sollte das nicht besser nur geschultes Personal machen?

Vfc
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Sunshine
Geschultes Personal, Dass ich nicht lache. Eine Bekannte von mir hat seit dem Massentest jeden Tag Nasenbluten.

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 13 Tage

@vfc Dann sollte sie zum Arzt. So viel kann man mit dem Stäbchen gar nicht falsch machen, dass es nicht spätestens nach einem Tag verheilt ist.

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

@vfc HNO Arzt isch a guits Stichwort sem

sunshine
sunshine
Superredner
1 Monat 13 Tage

Vfc Wenn es nicht mal die richtig können, was sollen dann wir tun? Ich jedenfalls nicht.

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Wie oft muss man sich noch dieses “Stäbchen kurz vor dem in Nase bohren” ansehen?!?!🙈

Faktenchecker
1 Monat 14 Tage

Bis Du es kannst.

Sonnenstrahl2020
1 Monat 14 Tage

Besser als nichts auf jeden Fall

Faktenchecker
1 Monat 14 Tage

Nein. Nicht besser. Ergebnis positiv: Du brauchst eine PCR test. Wenn der Seppl das verheimlicht läuft ein positiver neben Dir herum.
Wenn das Ergebnis negativ ist muss es nicht stimmen.

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@Faktenchecker der Seppl der es verheimlicht macht ganz sicher keinen Selbsttest.
Besser als nichts trifft es auf den Punkt. Mit dem Ratschlag eine Woche sehr vorsichtig zu sein und dann diesen Test machen gibt dir eine sehr hohe Sicherheit und das ist besser als nichts.

Fighter
Fighter
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Das sollten sich die Organisatoren des so viel gepriesenen Massentest anschauen. Außer Spesen nichts gewesen. Schade, denn das Geld hätte man anderswo nötiger gebraucht.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 14 Tage

Funktioniert SICHER NICHT , da sich die wenigsten das Stäbchen richtig rief selbst in die Nase einführen würden. Also „ausigschmissenes“ Geld

sunshine
sunshine
Superredner
1 Monat 14 Tage

Sind wir nun alle geschultes Personal?

Ars Vivendi
1 Monat 14 Tage

Da werden Hunderttausende ausgegeben, um Massentests durchzuführen, und jetzt soll sich Jede/r selber in der Nase poppeln. 🙈

Moods
Moods
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

I werd mir sicho net selber dahoam des Toal in die Nose schiabn! Wenns sein muaß nocha loss i des von jemond mochn ders holbwegs konn und woaß wos er tuat. 
Des isch woll lei mehr a Geldmocherei bold….

obr jetz.
obr jetz.
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage
Des Stabele wor zu wianig weit drin. 🤷🏻‍♀️ i glab sell isch die höchste Fehlerquelle und senkt die Sicherheit auf die 60-70 Prozent. Bei richtiger Anwendung geben die Test a sensitivität bzw Spezivität von über 90%un. Und wenn man a in Virus in sich trägt, isch die Viruslast an sem Tog vo dr Test negativ isch, zu 90% zu gering, als dass man u steckend isch. Deshalb trotzdem Vorsicht und auch deshalb Fachpersonal. Die 50 Euro sein obr decht a aussackelei, wenn man bedenkt, dass er im Einkauf an die 6 Euro kostet. Die Verbrauchsmaterialien wenn mans beim Hausarzt mocht… Weiterlesen »
nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

So ein Käse!
Was soll das bringen?

Auch offiziell z.B. bei der Ein/Ausreise würde so ein Test niemals anerkannt!

Minie
Minie
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Soweit ich gelesen hab, sollte man die nicht allein anwenden weil die Gefahr der Selbstverletzung und die Gefahr durch falsche Anwendung ein falsches Ergebnis zu bekommen zu hoch sind!!! Tja da stellt sich mir die Frage ob ich für diese
“Aussichten” Geld ausgeben möchte 🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 13 Tage

ist hier Was Neues😅

wpDiscuz