Heißer Flirt? – Nein, ein Lockvogel

Diese Agentur testet gegen Bezahlung, ob ihr betrogen werdet

Sonntag, 25. März 2018 | 08:05 Uhr

Ihr seid im Fitnessstudio werdet plötzlich von einer attraktiven Person des anderen Geschlechts angeflirtet. Ihr werdet nach euer Telefonnummer gefragt, doch ihr zweifelt, denn: Ihr seid in einer festen Beziehung. Schließlich gebt ihr die Nummer doch weiter und erzählt zu Hause eurem oder eurer Liebsten nichts davon. Stattdessen schickt ihr der neuen Bekanntschaft SMS und hofft, dass es vielleicht irgendwann doch noch zu einer Verabredung kommt.

Spätestens dann habt ihr ein Problem, falls Personen wie die 27-jährige Therese Kersten aus Schönebeck in Sachsen-Anhalt dahinter stecken. Die junge Unternehmerin betreibt seit acht Jahren die Agentur „Die Treuetester“ und beschäftigt mittlerweile 350 freiberufliche Lockvögel. An Therese wenden sich Leute, die unsicher sind, ob ihre Partnerinnen oder Partner treu sind. Im Schnitt erhält sie 30 Aufträge pro Monat und bei den Auftraggebern handelt es sich in 80 Prozent der Fälle um Frauen zwischen 20 und 50 Jahren, berichtet ze:tt.

Die Lockvögel haben nun die Aufgabe, mit dem vermeintlich untreuen Partner ins Gespräch zu kommen und zu flirten. Von Chats am Handy und am PC werden Screenshots gemacht, vom Kontakt im Fitnessstudio wird ein Gedächtnisprotokoll erstellt. Damit wird dem Partner, der das Vertrauen verloren und sich an die Agentur gewandt hat, etwas Konkretes in die Hand gegeben.

Um möglichst gut an die Testperson heranzukommen, muss man der Agentur die Vorlieben und Interessen des Partners oder der Partnerin verraten. Außerdem muss geklärt werden, was genau herausgefunden werden soll. Untreue definiert immerhin nicht jeder gleich. Ob die getestete Person mit einem anderen Menschen auch schlafen würde, prüft die Agentur allerdings nicht. Beim Kuss sei Schluss, betont Therese.

Die 27-Jährige ist selbst in einer früheren Beziehung von einem Mann betrogen worden. Die Kritik, dass die Lockvögel die Person geradezu animieren würden, untreu zu sein, lässt Therese Kersten nicht gelten. „Nehmen wir an, die flirtende Person ist kein Tester von uns, dann kann es trotzdem dazu kommen, dass ihr Partner die Nummer rausgibt oder den anderen verleugnet, nur dass der Kunde nie davon erfährt“, erklärt sie.

Grundsätzlich rate sie, miteinander zu reden, wenn der Verdacht auf Untreue besteht. Allerdings seien die Menschen nicht immer zueinander ehrlich. Sie gebe Gewissheit und tue damit etwas Gutes, erklärt die 27-Jährige. Die Erfahrungen, die sie und ihre Mitarbeiter über die Zeit hinweg gesammelt haben, hat sie jetzt in einem eigenem Buch mit dem Titel „Lockvogel“ festgehalten.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

19 Kommentare auf "Diese Agentur testet gegen Bezahlung, ob ihr betrogen werdet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
amme
amme
Tratscher
30 Tage 21 h

allein leben und ab und zu eine abschleppen.dann spart man sixh viel ärger

traktor
traktor
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

amme

und morgen gibt es keine menschen mehr imbland wenn alle so denken würden wie du…

mithirnundherz
mithirnundherz
Grünschnabel
30 Tage 14 h

wolmöglich haste keine andere wahl als alleine bleibn und dass manch eine mitt geht ligt daran dass einige so denken wie du und dich lieber nicht besser kennenlernen wollen (karakter?)

Mastermind
Mastermind
Superredner
30 Tage 13 h

@traktor Ist auch egal, Leute wie du stecken noch im dunklen Zeitalter fest, ich selbst bin eher rechts und gegen Einwanderung von Unnützen und Schmarotzer, aber wenn es wie in Australien wäre oder Norwegen, wo nur für die Wirtschaft nützliche kommen können, wäre mir gleich, ob die 5 Kinder haben und die Einheimischen 1. Die Religion und Hautfarbe wäre mir auch gleich, es geht nur darum nicht auf der Tasche der Allgemeinheit zu liegen!

Hans_H
Hans_H
Tratscher
29 Tage 22 h

@ amme
da wirst du wohl recht haben. Zumindest würde so keine Frau einen Keil dazwischen treiben können.

Staenkerer
30 Tage 20 h

wenn oaner der partner an treuetester anheuert isch es für den onderen höchste zeit de beziehung zu beenden!

honigdachs
honigdachs
Tratscher
30 Tage 18 h

Staenkerer, jo genau sem dofor die Beziehung beenden, befor man an haufen geld aussn haut fir des wossman schun woas…..

Hans_H
Hans_H
Tratscher
29 Tage 22 h

@ Staenkerer 
Genau dasselbe denke ich auch. Da ist die Beziehung längst schon übern Jordan, nur die Verursacherin will noch immer an ihrer, rein für die Öffentlichkeit, heilen Welt festhalten. Gefühle lassen sich nun mal nicht kaufen oder besitzen. Aber sie denken wohl, das gilt bei ihnen nicht.

silas1100101
silas1100101
Superredner
30 Tage 19 h

Das wäre ein toller Job!

Gredner
Gredner
Superredner
30 Tage 15 h

Ach was. Die Beziehung ist immer dann zu Ende kurz bevor sie am schönsten wird.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
30 Tage 14 h

Kannst dich ja mal bewerben. Das würde dich aus der ewigen Langzeitsarbeitslose befreien.

mithirnundherz
mithirnundherz
Grünschnabel
30 Tage 14 h

die meisten fremdgeher gehen mit bekanten und selterner mit fremden fremd, auch wenn es fremdgehen heist ..

Hans_H
Hans_H
Tratscher
29 Tage 22 h

@ mithirnundherz 
Schon Erfahrungen damit?

traktor
traktor
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

sehr verlockend.
da würden wohl fast alle due nummer weitergeben…

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
30 Tage 20 h

der letzte Bella Block “Am Abgrund”, der 38. der ZDF Reihe hatte dieses Thema. Eine großartige Hannelore Hoger mit Devid Striesow als Ermittler Jan Martensen und Rudolf Kowalski als Bellas früherem Lebensgefährten Simon Abendroth. Schade dass die Reihe eingestellt ist!

silas1100101
silas1100101
Superredner
30 Tage 10 h

Ich glaube nicht dass verheiratete Leute den Partner betrügen!!! Die Frauen sind viel zu abweisend und prüde!! Ein Wunder dass überhaupt so viele Kinder geboren werden!!!

kik
kik
Tratscher
30 Tage 15 h

350 “lockvögel “beschäftigt -bei 30 Aufträge im Monat ,?

mandela
mandela
Superredner
30 Tage 14 h

schon ein bisschen gemein🤔😉

Hans_H
Hans_H
Tratscher
29 Tage 22 h

Jetzt mal ganz ehrlich. Wenn Frauen “ihren” Männern andere Frauen auf den Hals hetzen, dann ist die Beziehung eigentlich schon kaputt, da das Vertrauen längst schon nicht mehr existiert und dieser Test nur zeigt, dass ganz besonders Frauen besitzergreifend sind. Von mir aus sind solche Frauen es gar nicht wert, dass Mann denen überhaupt eine Aufmerksamkeit schenkt. Alles nur verplemperte Zeit.

wpDiscuz