Für die meisten Grundschüler ein leichtes Unterfangen

Diese Gleichung löst ihr (wahrscheinlich) nicht

Samstag, 17. November 2018 | 08:08 Uhr

Dieses Mathe-Rätsel sollte eigentlich für jede und jeden zu schaffen sein – und trotzdem verrechnen sich etliche. Ihr etwa auch? Schmeißt eure Gehirnzellen an und los geht’s!

Einige unter euch werden dieses Rätsel in Windeseile lösen, doch andere werden sich bei dieser simplen Gleichung verrechnen. Für Grundschülerinnen und -schüler dürfte diese Mathe-Aufgabe jedenfalls ein Leichtes sein.

Das folgende Mathe-Rätsel erscheint auf den ersten Blick so einfach, aber trotzdem verrechnen sich viele. Wer behält bei diesem Zahlenwald den Durchblick? Und wer scheitert? Wir werden sehen, wer von euch am Ende die richtige Lösung parat hat – aber nicht mit Taschenrechner schummeln!

Doch nun zur Mathe-Aufgabe:

1+1+1+1+11+

1+1+1+11+

1×0+1

=?

Nur nicht verwirren lassen! Dann kommt ihr ratzfatz auf das richtige Ergebnis.

Die Lösung

Haben euch die vielen Einsen irritiert? Oder ist alles sonnenklar? Die richtige Lösung verrate ich euch nun.

Bei dieser Rätselfrage musstet ihr eigentlich nur zwei Hürden meistern: Den Durchblick im Zahlenwald bewahren und das altbewährte “Punkt vor Strich” beachten. Dann ist die Mathe-Aufgabe wirklich ein Kinderspiel.

Der Stolperstein liegt in der letzten Rechen-Reihe vergraben. Hier heißt es nach den Regeln der Mathematik: zuerst multiplizieren und danach addieren. Wer Klammern setzt, rechnet gleich leichter:

1+1+1+1+11+

1+1+1+11+

(1×0)+1

Nachdem 1×0 gleich Null ist, müsst ihr nun nur noch die Einsen und Elfen addieren. Am Ende lautet das korrekte Ergebnis 30.

Habt ihr richtig gerechnet?

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

36 Kommentare auf "Diese Gleichung löst ihr (wahrscheinlich) nicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
elmike
elmike
Tratscher
22 Tage 12 h

Also i bin foscht 34 und des wor für mi iaz koan Problem aufs richtge Ergebnis zu kommen! Punkt vor Strich isch woll logisch,. do brauch i a koane Klammer!!!

Rapunzel
Rapunzel
Grünschnabel
22 Tage 10 h

Deiner Meinung! Fast 52 kein Problem, die Punkt vor Strich Regel vor 40 Jahren gelernt…

falschauer
falschauer
Tratscher
22 Tage 10 h

wenn die klammer nicht wäre bezieht sich das x 0 auf die vorherige summe 29 das wäre dann 0 und 0+1 = 1

xXx
xXx
Superredner
22 Tage 8 h

@falschauer Falsch. Du rechnest zuerst alle “strich” (+) rechnungen um auf 29 zu kommen und dann erst “punkt” (×). Die Klammer ist nur ein Hilfsmittel.
Zuerst wird die (×) rechnung gerechnet (0×1=0) und dann alle (+) rechnungen…Ergebniss = 30

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

@falschauer Nein, das wäre ja Strich vor Punkt.

Nur, wenn du ohne einen Moment nachzudenken das Ganze so wie’s steht, in einen Taschenrechner eingibst, kommst du auf das von dir genannte Ergebnis.

Die einzige “Schwierigkeit” bei diesem “Problem” war festzustellen, ob mehr als eine Multiplikation oder eine Klammer irgendwo steht.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 4 h

@Neumi … sorry, hab mich vertan. Selbst mit Punkt vor Strich kommt man nicht auf 1. Denn dann müsste die 0 ja zuerst mit der 1 addiert werden, dann würde 29 rauskommen.
Auf 1 kommt man wirklich nur mit Hirn ausschalten und Taschenrechner benutzen.

OlmEiniMitnHeini
OlmEiniMitnHeini
Grünschnabel
22 Tage 10 h

Des zog holt dass man wenn man in dr schual schlecht isch konn man olm no redakteur ba SN werdn 🤣

ivo815
ivo815
Kinig
22 Tage 5 h

Und ohne Schual sogor do kommentiern

StevieWonder
StevieWonder
Grünschnabel
22 Tage 5 h

Gutes Deutsch.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
22 Tage 9 Min

@Ivo
Welche Schule hast du besucht?

honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
21 Tage 21 h

@StevieWonder

gutes Deutsch? Gibt es dann ein schlechtes Deutsch? Oder ein korrektes Deutsch? Oder ein einwandfreies Deutsch?

m69
m69
Kinig
20 Tage 23 h

@ivo815 

LOL, der ist gut! 🙂

aristoteles
aristoteles
Superredner
22 Tage 9 h

soll das ein witz sein? wer das nicht löst, der sollte sich schnell wieder einschulen lassen

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 4 h

Du würdest dich wundern …

Storch24
Storch24
Superredner
22 Tage 2 h

Aristoteles@ 😜 genauso ist es. Wahrscheinlich der Redakteur

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
22 Tage 11 h

Leser der Bildzeitung und die Opfer der medialen deutschen Verblödungsindustrie dürften sich da effektiv schwertun.

elmike
elmike
Tratscher
22 Tage 39 Min

Vielleicht bezieht sich der Artikel jo auf das Bildungssystem in Deutschland! Mir Südtiroler sein holt die Beschtigstn! Hahaha

Oma
Oma
Tratscher
22 Tage 8 h

Glaube nicht, daß es überhaupt eine schulbildung braucht um die aufgabe zu lösen.

Staenkerer
22 Tage 7 h

maaaa, im heutigen zeitolter von smartphone und computer isch es nit sicher ob des olle im kopf ausderrechnen….

Schreibabundzu
Schreibabundzu
Tratscher
22 Tage 10 h

45 kein problem

lukkl
lukkl
Grünschnabel
22 Tage 9 h

1 stimmp

Sky
Sky
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Daidai… wer das nicht lösen kann…

Tschtutsch
Tschtutsch
Neuling
22 Tage 2 h

Olles isch leicht wenn mans woas😊

Staenkerer
22 Tage 10 h

des isch a in mein olter koan problem …

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
22 Tage 10 Min

1+1=11😜
So wird in der Politik gerechnet

Tabernakel
21 Tage 22 h

honakoanonung
honakoanonung
Tratscher
21 Tage 21 h

Nach neueren Erkenntnissen ist das ein Wissen was Otto Normalverbraucher nicht lernen muss/braucht/soll

Tabernakel
18 Tage 21 h

Der Verkäufer auf dem Bauernmarktr wartet auf einfältige Opfer.

m69
m69
Kinig
21 Tage 11 h

Köstlich 😋

Wie man sich wegen nichts streitet! 😎

Franz10
Franz10
Neuling
21 Tage 9 h

@neumi wenn ein taschenrechner statt 30 das ergebnis 1 liefert, dann sollte man ihn schnellstens wegwerfen. ich weiß, solche taschenrechner hat es früher gegeben, die kannten nicht punkt-vor-strich und hatten gar eine prozenttaste(schlimm!). das waren keine eigentlichen taschenrechner, sondern eher dashrechner, solche, die man in den waschpulverkübeln als gadget fand. man sollte solche rechner verbieten, weil es sich um ein irreführendes produkt mindester qualität handelt. also um betrug!

Tabernakel
18 Tage 21 h

Und was ist mit dem Dashboard?

Evi
Evi
Superredner
19 Tage 3 h

Wenn sogar ich als mathematischer Tiefflieger sofort richtig lag, kann das nicht schwer sein 😅

Tabernakel
18 Tage 20 h

Ein wissender Mensch kann nicht glauben, daß Glück und Leid ohne Ursachen entstehen können.

Buddha

Evi
Evi
Superredner
18 Tage 2 h

@Tabernakel ach… und was hat das mit meinem Kommentar zu tun?

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
21 Tage 8 h

beim ersten Versuch gelöst ..

Tabernakel
18 Tage 20 h

Wer von Deinen “Angestelltinnen” in Pattaya hat das für Dich gemacht?

wpDiscuz