„Kostenlose“ Zustellung zum Preis von 19 Euro

Führerschein-Verlängerung mit Tücken

Freitag, 09. Februar 2018 | 11:47 Uhr

Bozen – Frau A. ist – wohl nicht zu Unrecht – alles andere als zufrieden mit dem Dienst an der Bürgerin. Sie hatte ihren Führerschein verlängert und dieser sollte per Post zugestellt werden; da sie berufstätig ist, fand sie jedoch nur den Hinweis auf den Zustellversuch im Postkasten. Eine Nachfrage bei ihrem Postamt ergab, sie müsse nur unter der grünen Nummer 803.160 eine erneute, kostenlose Zustellung vereinbaren. So weit, so gut. Doch unter der grünen Nummer meldete sich nur eine Telefonschleife, die auf eine andere Nummer verwies – 199100160. Also rief Frau A. dort an, landete in einer neuen Warteschleife, und durfte zum Preis von 11,92 Euro erfahren, dass die Zustellung an diesem und jenem Tag erfolgen würde.

Denn die zweite Nummer ist nur für Anrufer aus dem Festnetz kostenlos – wer vom Handy anruft, darf sich die Wartezeit auch noch bezahlen.

Die Zustellung erfolgte dann auch – jedoch kostete die erneute Zustellung dann noch 6,86 Euro an Zustellgebühren.

Insgesamt durfte Frau A. also knapp 19 Euro bezahlen – erscheint nicht gerade wenig für eine „kostenlose“ Zustellung.

„Diese Handhabung der Dinge ist ein absolutes NoGo“, meint man dazu in der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS), „es kann nicht sein, dass die Post für einen von der öffentlichen Hand bereits bezahlten Dienst, wie eben zum Beispiel eine Dokumentenzustellung, die Bürgerinnen und Bürger durch solche Manöver ein zweites Mal auf unverschämte Weise zur Kasse bittet.“ Mal sehen, ob die öffentliche Verwaltung diesen Missbrauch abstellt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Führerschein-Verlängerung mit Tücken"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
heinold
heinold
Grünschnabel
8 Tage 10 h

Wer braucht in Südtirol noch einen Führerschein? Die Strassen sind “derzeit?” in einem derart katastrophalen Zustand, daß Auto fahren nur in Begleitung eines Werkstattwagens ratsam ist.

ahiga
ahiga
Tratscher
8 Tage 9 h

was macht dann der rest italiens? …. da müsste eigentlich ein krankenwagen mitfahren..
soo schlecht sind südtirols strassen nun auch wieder nicht
( in nationalen vergleich)

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
8 Tage 3 h

@Heinold
Bravo! Insre strossn sein komplett firn Orsch. Mehr Schloglöcher als Sterne am Himmel!
So ein Flickwerk finnsch net amol mittn in dor Pampa va a Bananenrepublik.
Zi wos zohl i iberhaup Autosteure und Superbollo?
Und Südtirol will Tourismuslond sein? Insre Gäste kemmen jo zi speibn mit selche Strossn, jo wos moanten des denkn sich de Leit bolls is Auto fellig zomschlog?
Schamps enk des Londesregierung, Sesselwärmer und SuperPOLLItiker!

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
8 Tage 1 h

@heinold @PuggaNagga, seids epper nou net aufn Weg gwesn ols die ANAS für insere Stroßn zuaständig wor 😣

Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
7 Tage 16 h

stimmp. die minusdrucka wern wo an geländewogn mit extra gruaßa potschn hobn, wos ibo die schloglöcho dribogleitn.

krakatau
krakatau
Superredner
7 Tage 6 h

Heinold – am besten einen Slalomkurs machen um den Löchern auszustellen

krakatau
krakatau
Superredner
7 Tage 6 h

@PuggaNagga  Wenn die Autosteuern und Superbollo sowie alle anderen Steuern die mit dem Auto zusammenhängen (MWST, Autosteuer,Benzinsteuer, Steuer auf Reparaturen, Ersatzteile, Versicherungen usw.) für den Strassenbau verwendet würden dann könnten wir uns goldene Leitplanken leisten.

moler
moler
Tratscher
8 Tage 9 h

wer an führerschein braucht , der werd gmolkn wo es lai a bissl geat

so wie a a autoumschreibung
do 400€ aufwärts
in deutschland ca. 50€

efeu
efeu
Tratscher
7 Tage 18 h

moler
möchte wissn wo sie ihr Auto hom umschreiben lassn? vor 3 Wochen hon i mein Auto verkauft in der Gemeinde lassn umschreiben .Es waren auch nicht mehr als 50€

algunder
algunder
Grünschnabel
7 Tage 13 h

Jo auf der gemeinde, und nor muasmen olm nou zu einer autoagentur oder direckt noch bozen es auto umschreibm kostet ca 400 bei einer ford fiesta ! Ca 50 euro weniger in bozen als bei einer autoagentur ! Bitte ehrlich sein

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
8 Tage 10 h

das ganze System ist beinahe auf Gaunerei ausgerichtet,von den ganzen 199 Diensten lieber nicht reden …..

Terlinger
Terlinger
Grünschnabel
8 Tage 9 h

das “ deinahe“ ist überflüssig

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
8 Tage 10 h

Hab auch schon einen Zettel mit dem ‚Zustellversuch‘ im Briefkasten vorgefunden ich war zwar zu Hause und hab den Briefträger gesehen, dieser hatte aber keinen Versuch unternommen den Einschreibebrief mit Rückantwort zuzustellen.

NanuNana
NanuNana
Grünschnabel
8 Tage 5 h

Ging mir genau so. Net amol gileitn und uanfoch widdo gong. Drei mol wori am besagten Termin zuhause. Und schlussendlich honis decht in do Post ohol gimeg. Keiner wuas irgndwos bei de grünen Nummern , a Sauhaufn!!

benny77
benny77
Grünschnabel
8 Tage 10 h

Wilkommen in ITALY

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
8 Tage 10 h

Die richtige Überschrift müsste eigentlich heißen „Postzustellung mit Tücken“

wellen
wellen
Tratscher
8 Tage 8 h

Dasselbe erlebt. Nur mit dem Resultat dass der Führerschein komplett verschollen war, nicht mehr aufzufinden und es nur dank Amt für Führerscheine der Provinz ein Duplikat zu kriegen war. Deshalb ist es nicht richtig, dem Amt für Führerscheibe oder den zuständigen Stellen der Motorisierung in Rom die Schuld zu geben. Die funktionieren schnell und unvürokratisch. Die Sc huld dieser Zustände hat allein die POST.

mandela
mandela
Tratscher
8 Tage 6 h

ja, die briefträger sind zu faul nur wenige sekunden zu warten! sofort heisst es dass niemand anzutreffen war!

krakatau
krakatau
Superredner
7 Tage 6 h

@mandela Wenn die Briefträger leistungsgerecht bezahlt würden dann würden sie vielleicht auch etwas länger warten

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
8 Tage 7 h

vielgepriesene Autonomie und ja bleiben bei Italien wegen der Vorteile..😥

Caligula
Caligula
Grünschnabel
8 Tage 4 h

Welche Vorteile?

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
7 Tage 16 h

@Caligula eben.

algunder
algunder
Grünschnabel
8 Tage 5 h

Der nächste beweiss! Mir do werdn lei Gmolchn und Gmolchn ! Danke schön an die verantwortlichen!!!!!!!!!!!!

Tante Mitzi
Tante Mitzi
Tratscher
8 Tage 3 h

@heinold, frage: wer braucht in südtirol noch die post, ist beschämend wie die zustellung erfolgt, (um 11 uhr ist im self service restaurant marco polo in bruneck ordentlich was los, ich mein die briefträger die sich dort aufhalten)

Alpinist
Alpinist
Grünschnabel
7 Tage 17 h

Haubsoch kompliziert und umständlich ober des gomze Persomal braucht a Orbat nor wehrm die Zettl manomderkschobm !!

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
7 Tage 14 h

es ist doch alles gut in Italien hört man immer!

krakatau
krakatau
Superredner
7 Tage 6 h

Fochmonn – für die Politiker und Bürokraten vielleicht

krakatau
krakatau
Superredner
7 Tage 6 h

Die Führerscheinverlängerung ist reine Schikane und Abzockerei. Entweder man hat einen Führerschein oder man hat keinen. Man muss ja auch einen Berufs – oder Studientitel nicht dauernd verlängern.

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
6 Tage 16 h

guat, dass i nou in deitschn fürerschein honn, der kostet nähmlich  nix !

wpDiscuz