'Sixpack Mom' sorgt wieder für Aufsehen

Im siebten Monat, doch wo ist die Babykugel?

Freitag, 18. August 2017 | 18:18 Uhr

Sarah Stage erlangte 2015 fragliche Berühmtheit: Denn unter einem Berg von Bauchmuskeln war selbst in den letzten Schwangerschaftsmonaten kaum etwas zu sehen.

Nun ist die „Sixpack Mom“, wie sie von den Medien bezeichnet wird, erneut schwanger – und wieder ist auf den auf Instagram geposteten Bildern keine Spur einer Babykugel erkennbar, und das, obwohl das Model bereits im siebten Monat sein soll.

Ist eine Schwangerschaft ab dem dritten Trimester für die meisten Frauen eher anstrengend, räkelt sich die 33-jährige noch locker am Strand. Dabei sticht ihr trainierter Bauch deutlich ins Auge.

👶🏻 Let's do this #thirdtrimester ! 👊🏼bikini: @hotmiamistyles #7monthspregnant

A post shared by MY FITNESS EBOOK AVAIL NOW 👇🏼 (@sarahstage) on

Sarah Stage muss nun auch während ihrer zweiten Schwangerschaft wieder viel Kritik einstecken, wie aus den teils harten Kommentaren hervorgeht. Manche Follower sagen dem Model sogar voraus, dass ihr Kind Schaden nehmen werde oder das Gesicht gequetscht wird.

 

Hello there baby 👶🏻 Approaching #7months this week and feeling good 🙌🏼! Now off to my glucose test 🤞🏼

A post shared by MY FITNESS EBOOK AVAIL NOW 👇🏼 (@sarahstage) on

 

Doch davon lässt sich Stage nicht beeindrucken. Auf Instagram erläutert sie, dass sie sich extrem wohl fühle und nur so viel Sport treibe, wie es ihr Körper auch verkraften könne.

Wenn sich etwas nicht gut anfühlt, mache ich es nicht. Ich tue immer das, was für mein heranwachsendes Baby am besten ist und es steht an erster Stelle. Aber es ist ein bewiesener medizinischer Fakt, dass es viele Vorteile für einen selbst und das Baby hat, während der Schwangerschaft weiter Sport zu treiben.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Im siebten Monat, doch wo ist die Babykugel?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Oltvatrische
Oltvatrische
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

jojo wenn se muant. die haxn sein obo afn bruatn orsch bezogn zi dünn. na vogunns ihr va herzn, obo aso a gscheids gitue. sebn sein viele schwongre fraudn mit rundn bauch nicht wianiga schian. vor ollem mit a symphatischa ausstrohlung.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Junge Frauen, freut euch über eine Babykugel und ahmt das hier nicht nach! Das könnte für das Ungeborene gefährlich sein!

Missx
Missx
Superredner
1 Monat 6 Tage

Wo bitte soll do is problem sein? Moant es ehrlich es isch gsund wie die meisten 20kg zuinemm? Sel schodet in Kind viel mehr als a durchtrainierter Körper. Und jede Frau schaug in do Schwongerschoft onderst aus. Sel sein woll öfter Frauen wo man gor net kennt dassze Schwonger sein.

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Missx Diese Art von Körperkult ist für viele junge und auch weniger junge Frauen ein unglaublicher Druck, lastet schwer auf ihrem Selbstbewusstsein.
Frauen die nicht den halben Tag Zeit zum trainieren haben, hungern sich dann womöglich auch während der Schwangerschaft dünn und das könnte für das Ungeborene schädlich sein.
Mädels das wichtigste ist, dass ihr euch gefällt und dass ich euch wohl fühlt in eurem Körper!

iuhui
iuhui
Superredner
1 Monat 7 Tage

Und schon wieder ein Sommerkrater…

Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

wenn des gsund isch?😕

Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

wenn des gsund sein soll?

Nudlsup
Nudlsup
Neuling
1 Monat 6 Tage

Schaug wol schian aus

Targa
Targa
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Wo hat die Dame das Baby versteckt? Ich kann nicht glauben, daß unter den Muskeln mit einem so perfekten Körper ein Menschenleben heranwachsen kann und das schon seit sieben Monaten. Das gibt es nicht oder es ist ein altes Foto.

wpDiscuz