Kosten über 10.000 Euro

Luxusgut Keramik-Zahnspange

Sonntag, 16. Mai 2021 | 08:00 Uhr

Ein schönes Lächeln ist der Wunsch vieler. Nicht immer wird in Jugendjahren eine Zahnspange eingesetzt. Im Erwachsenenalter muss auch bei leichten und mittleren Zahnfehlstellungen tief in die Tasche gegriffen werden. Höherwertige Versorgungen und zusätzliche Leistungen kosten. Wie auch bei Autos, kann auch die Zahnspange mit allem Möglichen aufgewertet werden. Ein wesentlich ästhetischeres Modell erhaltet ihr, wenn statt der normalen Metallbrackets die Keramikbrackets benutzt werden. Die Kosten der Behandlung mit Keramikbrackets belaufen sich auch bei mittleren Zahnfehlstellungen dann schnell mal über 10.000 Euro bei einem renommierten Experten.

Die Zahnspange ist nicht nur für Kinder und Jugendliche geeignet. Immer häufiger entscheiden sich auch Erwachsene dafür. Doch hier sind Keramikbrackets angeraten oder auch die Lingualtechnik, die Spange, die auf der Hinterseite angebracht wird. Beides sind Luxusgüter.

Obwohl ihr ausgewachsen seid, kann eure Kieferfehlstellung immer noch behoben werden. Hier ist aber die Bereitschaft vorausgesetzt, tief in die Tasche zu greifen und über 10.000 Euro zu zahlen.

Vorteile von Keramikbrackets

– ästhetisch, da aus zahnfärbiger Keramik, nur mit einem kleinen Metallschloss
– schnellere Behandlung
– sehr gute biologische Kraftwirkung
– sehr schonend für das Gewebe
– weniger Schmerzen
– für extreme Engstände gut geeignet

Nachteile

– Mehrkosten

Hier seht ihr eine Zahnspange mit Keramikbrackets:

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

21 Kommentare auf "Luxusgut Keramik-Zahnspange"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
1 Monat 2 Tage

So ungefähr 2000 Euro pro Jahr muss man sowieso für die Zähne einplanen. Das was dann in 20 oder 30 Jahren herauskommt ist dann nicht mehr schwer zu errechnen. 

Sonia
Sonia
Neuling
1 Monat 2 Tage

brauchsch lai ordentlich putzn, nocher sporsch dir des Geld! also i bin Ü 40, meine Beisserlen Tip top, i brauch sicher koane 2000€ im Johr einplanen fürn Zohnorzt! 140 Euro für Visite, Reinigung, das war’s🙂

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 2 Tage

@ Sonia
NEIN, nicht alle haben das Glück gute Zähne zu haben,da kannste putzen solange du willst ,fleisige Zahnhygiene hilft bestimmt aber nicht immer und bei jedem.

Offline
Offline
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Sonia…👏👏 ich bin deutlich älter als du.Trotzdem voll bei dir. Halbjährlicher Check (zahlt, in D, die gesetzliche Krankenkasse) und 2 x professionelle Zahnreinigung à 80 – 100 Euro, zahlt bei mir die “Private”, ansonsten Selbstzahlung.

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 1 Tag

2000€ pro Jahr 🙈

Was hast du bitte für ein Gebiss?
Für 200€ sind die jährliche Untersuchung und eine kleine Füllung hierzulande möglich.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@DontbealooserbeaSchmuser 😂

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Mikeman
Man kriegt bei Geburt also ein wenig vererbt, welche Zähne man hat, putzen und Hygiene umd regelmäßige Kontrollen sind Voraussetzung, Nicht jeder hat von klein auf gute oder weniger empfindlichere Zähne, aber jeder muss das Seine noch selbst dazu beitragen

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Sonia dann hast du keine Ahnung! Es gibt Personen die haben “genetisch” bedingt Probleme mit den Zähnen. Da kannst du auch täglich mit einem Dampfstrahler von Kärcher durchputzen und man hat trotzdem Probleme.
Außerdem gibt es Eingriffe die nötig sind aber nichts mit Zahnreinigung zu tun haben

Zefix
Zefix
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Woas i jo net du für zähne hosch sem ^^

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 2 Tage

Räuberei im wahnsten Sinne des Wortes, sogar Leute mit richtig Kohle wenden sich für größere Behandlungen schon längst an genauso best eingerichtete Kliniken mit genauso hohen wenn nich sogar besseren Standards und Fachzahnärzten ins Ausland (Kroatien,usw.).Hier sind die Kosten wie vieles andere auch einfach
nur unverschämt und wenn man nicht aufpasst kann man sogar bei Schustern landen.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Mikeman
Leute mit richtig Kohle, sind meist die geizigsten und haben nix vom Leben verstanden, sich einfach mal zurück lehnen und es sich gut gehen lassen……

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 1 Tag

@ der echte Aaron
da hast vollkommen recht aber Du siehst doch auch ein dass bei uns einfach mit vielfachem übertrieben wird , man kann sichs auch gut gehen lassen ohne ausgeraubt zu werden und dies meinte ich.Echte Geizkragen gehen mir auch auf die Socken und halt mich von solchen gefälligst fern 😀.

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Mikeman
Logisch hast du recht mit dem ausrauben. Die meisten Zahnärzte sind viel zu teuer, bei größere ,,Reparaturen,, für den Normalen kaum leistbar…..da hilft nur, ab ins Ausland

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Mikeman erzähl das mal meiner Oma. Hat sich im Ostblock ein Gebiss machen lassen und hier durfte man es ausbessern weil es vorne und hinten nicht passte.
Zudem gibt es auch dort Materialien mit “dubioser” Herkunft

Zefix
Zefix
Tratscher
1 Monat 1 Tag

sem wersch du net viele kenenn mit richtig kohle 😉

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 2 Tage

…geasch Ungarn,kostets a drittl!!!

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Wer billig kauft, kauft zwei mal

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 1 Tag

@primetime …bin seit ca 15jahren immer Ungarn,beraten besser,arbeiten besser,gleiche(wenn nicht bessre Materialien) kostet ein drittel,geht doppelt so schnell,sehr viel hygienischer als bei uns,freundlicher,organisierter und hält dreimal so lang.Habe keine der behandelten Zähne bis jetzt nochmal behandeln lassen müssen,mittlerweile geh ich nur noch 1 mal im Jahr zur Kontrolle,Reinigung(oder besser gesagt :Urlaub)

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Dann bist du halt einer der glücklicheren – dann gibt es eine Handvoll Personen bei denen gepfuscht wurde, oder man die billige Arbeit bemerkt, und sich melden. Andere leben damit weil es sie nicht interessiert oder die nicht dauernd das Geld haben und genau diese sind in der Mehrzahl

Fraser
Fraser
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Long schun überteuert de Zohnärzte do ba ins. Koan Wunder dass olweil mear Kroatien, Ungarn usw fohrn.

nickzz
nickzz
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Kostet auch nur in Suedtirol so viel. Schon im Belluno oder Triest kostets mindestens 30 Prozent weniger….. 

wpDiscuz