Mücken sorgen in Hamburg für Feuerwehreinsatz

Mückenschwarm für Feuer gehalten

Donnerstag, 29. Juni 2017 | 08:07 Uhr

Hamburg – Die Hamburger Feuerwehr wird nicht schlecht gestaunt haben, als sie kürzlich zu einem Einsatz ausrückte. Statt eines Feuers fand sie nämlich nur ein paar Mücken.

Ein besorgter Bürger hatte am Turm der Hamburger Kirche St. Michaelis weißen Rauch gesehen. Sofort hat er an ein Feuer gedacht und die Feuerwehr alarmiert. Als diese eintraf, konnte sie aber weder Rauch noch Feuer finden. Zusammen mit den Küster haben die Feuerwehrleute den Turm abgesucht. Das einzige was sie sehen konnten: Ein dicker Mückenschwarm. Von unten muss dieser wohl wie Rauch ausgesehen haben.

Der Turm der Kirche ist also noch komplett unbeschädigt. Besucher müssen sich keine Sorgen wegen Feuer machen, sollten aber zur Sicherheit Mückenspray mitnehmen.

 

 

Von: pf

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz