Video: Riesige Schlange bahnt sich Weg in Wohnung

Riesenkobra auf Besuch

Dienstag, 27. Juni 2017 | 08:17 Uhr

Batu Pahat – Malaysia ist ein Paradies für Schlangenfreunde. Wer aber Angst vor Schlangen hat, der sollte sich lieber fernhalten. Denn gerade ist auf Facebook ein Video aufgetaucht, das jeden Schlangenhasser Schauer über den Rücken jagen wird. Ein Malaysier hat darin gefilmt, wie sich eine riesige Kobra den Weg in seine Wohnung bahnt.

Derrick Yifan aus der Stadt Batu Pahat hat am Sonntag um 16.00 Uhr eine erschreckende Entdeckung gemacht. Im Schuhregal vor seinem Haus hielt sich eine riesige Kobra versteckt. Sofort zückte er sein Handy und filmte sie. Die ungefähr zweieinhalb Meter lange Schlange ergriff die Flucht und suchte sich einen Weg ins Innere des Hauses.

Die Tür war verschlossen, doch die Kobra fand eine Öffnung und schlängelte sich ins Innere der Wohnung. Derrick ist scheinbar auch kein Fan von Schlangen, denn sofort fing er an bei laufender Kamera zu fluchen! Aber so würde wohl jeder reagieren, wenn eine zweieinhalb Meter lange Schlange ins eigene Haus eindringt.

Zum Glück befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand im Haus. Derrick rief sofort die Feuerwehr, um die Schlange zu suchen. Später postete er ein Update auf Facebook, dass sie die Schlange nicht finden konnten. Allerdings gelang es der Feuerwehr bis zum Schluss das riesige Tier trotzdem einzufangen.

Pubblicato da 郭帟杋 su Domenica 18 giugno 2017

Von: pf