Vier Millionster Gast in der Therme Meran

Therme Meran: Wichtige Besuchermarke überschritten

Donnerstag, 04. August 2016 | 13:34 Uhr

Meran – Der Besucherandrang in der Therme Meran ist seit der Eröffnung 2005 ungebrochen. Am Donnerstag wurde die bedeutende Besuchermarke von vier Millionen im Pool & Sauna Bereich überschritten. Die Jubiläumsgäste wurden mit Blumenstrauß und kleinem Geschenk überrascht.

Die Verantwortlichen der Therme Meran hießen die Jubiläumsgäste herzlich willkommen. Es sind Anna und Fabio Pucciarelli, mit ihren beiden Kindern Elena und Federico. Die Familie aus Trient zeigte sich überaus erfreut.

Beliebt bei Einheimischen wie Touristen

Der Präsident der Therme Meran, Andreas Cappello, sowie Direktorin Adelheid Stifter erinnern bei dieser Gelegenheit an die ständige Aufbauarbeit seit Eröffnung im Dezember 2005: „Mit mehr als 1.000 Gästen am Tag im Pool & Sauna Bereich ist die Therme Meran eine beliebte Einrichtung bei Einheimischen wie Touristen. Sie ist ein Motor für die Wirtschaft und speziell den Tourismus – mit einem authentischen Angebot für Gesundheit und Wohlbefinden unter der Verwendung von heimischen Naturprodukten. Unser Ziel ist eine nachhaltige, schonende Weiterentwicklung der Struktur und die laufende qualitative Verbesserung.“

Ein Vergleich: Südtirol zählt etwas mehr als 520.000 Einwohner – bei vier Millionen Eintritten hätte also jeder Südtiroler fast acht Mal die Therme besucht.

Zum Wohle von Wirtschaft und Tourismus

Was die Auswirkung auf die Wirtschaft betrifft, so hat jüngst die Studie des renommierten Ökonomen und Universitätsprofessors Friedrich Schneider einen BIP-Effekt von 404 Mio. Euro und damit die Schaffung bzw. Sicherung von 3.170 Arbeitsplätzen in der Region bestätigt.

Von: sr

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz