Stellenwahlen für die italienischen Musik- und Berufsschulen abgeschlossen

101 von 114 ausgeschriebenen Stellen vergeben

Donnerstag, 09. August 2018 | 07:50 Uhr

Bozen – In der Personalabteilung des Landes wurden gestern die Stellenwahlen für die italienischen Musik- und Berufsschulen abgeschlossen. Bereits im Juni waren die unbefristeten Stellen gewählt worden, am 1. und am 7. August hingegen fand die Wahl für die befristeten Stellen statt.

An den italienischen Musik- und Berufsschulen wurden 101 von den 114 ausgeschriebenen Stellen vergeben.

Von den fünf Stellen an den Musikschulen wurden drei unbefristet und zwei befristet vergeben. An den italienischen Berufsschulen waren 109 Stellen ausgeschrieben. Zwölf Lehrpersonen konnte ein unbefristeter Arbeitsvertag angeboten werden. Weitere 84 Stellen wurden befristet vergeben. Dreizehn Stellen blieben bei der Stellenwahl noch unbesetzt.

An den Berufsschulen standen für Lehrpersonen mit Hochschulabschluss in den Fächern Italienisch, Deutsch und Mathematik/Informatik die meisten Stellen zur Auswahl, bei den Fachlehrpersonen im Fach Kochen. Im Rahmen der Stellenwahl konnten ungefähr 88 Prozent der Lehraufträge an der italienischen Berufsschule vergeben werden.

Die noch freien Stellen in der italienischen Berufsschule sind im Internet auf der Homepage der Personalabteilung veröffentlicht.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz