Planungssicherheit für Touristiker

Ab 3. Juni: Brenner steht für die Urlauber offen

Samstag, 23. Mai 2020 | 10:37 Uhr

Bozen – Südtirols Touristiker haben laut Tagblatt Dolomiten endlich Planungssicherheit. Mit der Öffnung der Grenzen durch Italien dürfen ab 3. Juni Urlauber aus Deutschland auch dann über den Brenner fahren, wenn Österreich an seiner Grenzschließung nach Italien festhält. Nach einer Abklärung durch den Europarechts-Experten Prof. Walter Obwexer ist eine Durchfahrt durch Österreich garantiert.

„Sie dürfen allerdings nur durchfahren. Ein Zwischenstopp an der Raststätte oder der Tankstelle ist verboten“, sagt ein erfreuter Tourismuslandesrat Arnold Schuler.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

97 Kommentare auf "Ab 3. Juni: Brenner steht für die Urlauber offen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lollipoppip
Lollipoppip
Neuling
8 Tage 5 h

Ma schod!…i hon so gehofft daß mir huier amol nit von Heerscharen von Touristn überrollt werden. Olls guat und recht,daß di Hoteliers verdienen miassn, ober daß sie in ins Einheimischen mit ihren Bettenaufstockungen in die leschtn Johr es Lebn und genießn von an Sommer verdorben hobn und in Zukunft jedes Johr meahr verderbn, isch holt amol a Fakt. Selber Schuld, daß die Einheimischen die Hoteliers hassen…jeden Tog steaht man im Stau und jeder schiane Fleck isch überrennt….von miar aus kannt die Hälfte draussn bleibn in Deutschlond!!

genau
genau
Kinig
8 Tage 4 h

Und sonst gehtsbdir nicht gut??
Arbeitest du bei der Post?😄

M_M
M_M
Neuling
8 Tage 3 h

so eine Aussage ist nicht normal… sorry. soviel Jobs hängen daran… Zimmermadl, Kellner etc…. I bin a a Deitsche … wegen Corona in NIEDERSACHSEN, obr i hon in Meran meine Orbeit, mein Leben, meine Freunde , meinen Verein… olls ecco mein Leben… ich liebe meine Arbeit, enk Südtiroler … und wir leben von den Deutschen Gästen!!!!! auch die Almen, die Geschäfte, etc….

OrB
OrB
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

@Lollipoppip
Wie wir alle wissen brauchen wir den Tourismus, aber 20% weniger wäre immer noch mehr als ausreichend.
Südtirol wäre für den größten Teil der Einheimischen wieder lebenswerter.
Aber unsere Tourismuslobby bekommt den Hals einfach nicht voll genug.

derHASS
derHASS
Neuling
8 Tage 2 h

die straße war gestern nachmittag auch voll ohne touristen… dass jeder schöne fleck überrennt ist stimmt auch nicht, man muss nur wissen wohin und lieber zum schrüttensee anstatt zum pragser! dass nicht nur der hotelier darunter leidet sondern sehr viele personen die indirekt vom tourismus leben in südtirol ist fakt!!

Frank
Frank
Superredner
8 Tage 1 h

Da kannst Du ja froh sein, daß Dein Einkommen nicht in irgendeiner Art vom Tourismus abhängig ist, was eher selten sein dürfte.

kaisernero
kaisernero
Superredner
7 Tage 22 h

…jeden tog steat man im stau….??? sell isch “”nit”” die schuld von die Hotel oder Touristen……… Dia schuld trog s lond oder die vergongenen politiker dias vrpennt hoben die strossen auszubauen und in der beziehung olm nu pennan!!!!!!!!!!!!!!

kaisernero
kaisernero
Superredner
7 Tage 22 h

BRAVO. M_M
die deutschen sein koane üblen leit, genauso wie die Italiener koane sein!!
i hon viele bekonnte unten und drvourn…..
und die sein mir oft lieber wie manch a einheimischer!!!!!

kaisernero
kaisernero
Superredner
7 Tage 22 h

OrB…….du bisch jo nu nia inaort gwesn wo wirklich voll und viele tourischtn sein…… und sell s ganze johr…..zb…….vendeig,zermatt,ROM….usw norr tasch Südtirol ober mit ondere augen sechn und sogen ba ins isch jo nichts los

OrB
OrB
Universalgelehrter
7 Tage 21 h

@kaisernero
Falsch, war in den besagten Städten, das totale Chaos!
Warst du schon mal am Pragser Wildsee?
Wollen wir wirklich so enden wie Venedig, Rom, Florenz usw.? weil ein paar nicht genug BEKOMMEN?

Sag mal
Sag mal
Kinig
7 Tage 20 h

@kaisernero da geb ich Dir recht.Sehr Viele fahren mit Bus was die Einheimischen nicht machen um einen Stadtbummel,Einkauf oder Ausflug zu machen.

falschauer
7 Tage 20 h

@genau…. es gibt auch selbständige außer postler und sesselwärmer in den öffentlichen ämtern

Sommerschnee
Sommerschnee
Tratscher
7 Tage 15 h

@kaisernero die Straßen auszubauen…??!! 🤔

tom
tom
Superredner
7 Tage 11 h

Sell werd a passieren, weil Kurzrabeit und Co hobn sicher ihre Spuren hinterlossen. Ish jemand augfolln, dass des Wochenende koasne Motorradraser do worn, koane Containerschleifer und sonstige touristische Verkehrshindernisse?

IchSageWasIchDenke
IchSageWasIchDenke
Superredner
7 Tage 10 h

@lollipop
Intelligenz pur🤦🏻‍♂️
Mit dem Tourismus hängen viel mehr Berufe zusammen… Handwerker, Grafiker, Lebensmittel Lieferanten, Restaurants und Gastbetriebe, und viele viele mehr… Steht ein Rad still, leiden alle darunter

Jo73
Jo73
Superredner
6 Tage 9 h

@Lollopoppip: Dann schauts halt amol, dass die Grenze zu Salurn zu ist

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
8 Tage 6 h

Bislang haben die Touristiker viel Geld gescheffelt, heuer ist es nun mal so und sofort fangen sie an zu weinen.

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 6 h

@Storch24…mag ja sein, aber haben sie Rücklagen oder investiert ? Es geht auch um einen nicht unerheblichen Wirtschaftszweig Südtirols, von dessen Umsätzen und Einnahmen viele, nicht nur “Touristiker” wie du sie nennst, leben und profitieren.

neidhassmissgunst
8 Tage 5 h

Willkommen zu den Covidwochen in den Südtiroler 5-Sterne-Resorts.

Sag mal
Sag mal
Kinig
8 Tage 4 h

Storch24 nehme mal an Die haben mit den Einnahmen locker ausgesorgt aber da wird nur aufgestockt .

Mikeman
Mikeman
Kinig
8 Tage 4 h

@ Storch24
Es geht aber um die Angestellten denn ohne Arbeit verliert man die menschliche Würde,dieses Problem scheint hier vielen fremd.

derHASS
derHASS
Neuling
8 Tage 3 h

es geht hier weniger um den herrn hotelier sondern um di angestellten und alle die keine arbeit haben wenn der tourismus ausbleibt!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

du meinst bol die ganzen ausländer die in die im tourismus arbeiten

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Dumm gelaufen für Kaiser Kurz. Eigentlich wollte er dass die deutschen Urlauber in Österreich „hängenbleiben“

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
7 Tage 7 h

Guenni: da wird leider auch viel Schwarzgeld verdient ! 🙁 Einer der Gründe warum reiche Tourismusgemeinden hohe Schulden haben 🙁

Sag mal
Sag mal
Kinig
8 Tage 7 h

wenn DAS mal gut geht🤔hoffentlich kommt nicht eine neue Welle ….Corvid19 ist “immer da”.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
8 Tage 5 h

@ Sag mal

Größere Sorgen machen mir die Lombarden, wenn sie im Sommer wie die Heuschrecken über uns herfallen.

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 5 h

Es dürfte auch Touriste aus dem Auslad geben, die sich diese Sorgen machen. Es liegt an der Regierung in Rom, diese Sorgen zu minimalisieren.

Sag mal
Sag mal
Kinig
8 Tage 4 h

@Calimero ich meinte dass die D Gäste “es”mit nach Hause nehmen.Denn hier brodelts sobald It aus unter Anderem der Lombardei kommen🙈

sarnarle
sarnarle
Superredner
7 Tage 22 h

Ja und dann kommt sie halt. Mir geht das ständige gedrohe von der zweiten Welle bald auf die Nerven.

Nico
Nico
Superredner
8 Tage 7 h

Deutsche dürfen ja nach Österreich, wenn sie aber nach Italien wollen dürfen sie in Österreich nicht halt machen?? Wie bitte soll das kontrolliert werden?? stehen da in Österreich an jeder Ecke Polizisten und kontrollieren alle Autos mit dt. Kennzeichen oder wie? 😂

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 6 h

Steht oben, Raststätte, Tankstelle. Ansonsten besitzen Autos auch Kilometerzähler ….

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Grünschnabel
8 Tage 4 h

Da steht Zwischenstopps Raststätte, Tankstelle VERBOTEN. Insofern ist Nicos Einwand berechtigt, weil das vollkommen unlogisch ist.

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 2 h

Es geht nur um die Rückreise. Und anhand der Kennzeichen kann man so manches erkennen.

amme
amme
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

2000 euro strafe dann kannst du halten und es testen

Frank
Frank
Superredner
8 Tage 1 h

“stehen da in Österreich an jeder Ecke Polizisten und kontrollieren alle Autos mit dt. Kennzeichen oder wie?”

Genau so, Tirol macht es seit dem letzten Jahr vor, was ja auch schon ein klarer Verstoß gegen EU Recht ist.

Davon abgesehen habe ich aber auch gar kein Bedürfnis, in Österreich anzuhalten und gar noch Geld auszugeben, nur das unvermeidbare, die Maut, wird bezahlt. Daß beim Abkassieren derselben kein Asfinag Mitarbeiter Todesangst vor der Ansteckungsgefahr hat …

Nico
Nico
Superredner
8 Tage 1 h

@amme soll I iz lochn oder moansch des epper ernst??

kuper06
kuper06
Neuling
7 Tage 20 h

@Piefke-NRW
informiert Euch bitte erst bevor Ihr so einen Quatsch verbreitet. Natürlich darf man zum Tanken oder Pause machen halten.
VG

Blackadder
Blackadder
Grünschnabel
8 Tage 6 h

Man sollte Herr Sebastian Orban II rigoroes seinen Platz kennenlernen lassen.

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
8 Tage 5 h

Wenn das mal gutgeht. Da schaut halt jemand auf die Gesundheit des eigenen Volkes und nicht auf die €€€€ des Tourismus . Wartet mal ab, bis die Lombarden wieder bei uns sind.

Frank
Frank
Superredner
8 Tage 1 h

Hr. Kurz schaut eben gerade nicht auf die Gesundheit seines Volkes, wie er gern behauptet, er schaut auf den Verdienst der Tourismusbranche in seinem Land. Viele seiner Äußerungen in den vergangenen Wochen, oder auch die seiner Gefolgsleute, lassen keinen anderen Schluss zu.

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 16 Min

“er schaut auf den Verdienst der Tourismusbranche in seinem Land. ”

Ist in Italien nicht anders.

Frank
Frank
Superredner
7 Tage 23 h

@Lachhannes Nur wirds in Italien nicht hinter Ausreden versteckt.

kaisernero
kaisernero
Superredner
7 Tage 21 h

…..af die gsundheit von eigenen volk………iatz lochi ober lei mea……
honi a amol denkt……….semm hat er sie ober nit des längeren ingsperrt

kaisernero
kaisernero
Superredner
7 Tage 21 h

dr franz joseph KURZ ….,will seine Saison retten, um in schoden a bissl geringer zu holten und sucht nix

Staenkerer
7 Tage 21 h

@Frank jo, des stimmt mit sicherheit! der eiertanz um de grenze hot mit führsorge und schutz nix zu tien, wie kurz ollen weiß mochn will, des isch lei a zuwendung an de tourismustreibeneden seines landes!

Guri
Guri
Superredner
8 Tage 6 h

nur noch Schikane , vorallem auf Grenz Nähe in Südtirol ! wir haben Freunde , Verwandte , und Beziehungen jenseits und dieseits der Grenzen !. ..eine Grenze im Kopf ist das

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 6 h

Nein, eine Grenze wie andere Grenzen auch.

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 5 h

“eine Grenze im Kopf ist das”

Nein, il sacro confine della patria 🙂

Pathos und Theatralik 🙂

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 7 h

Die ASFINAG kontrolliert nicht nur die Pickerl, sondern auch Raststätten und Tankstellen. Also die Augen auf (eigentlich zu) und durch

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
8 Tage 5 h

Guenni: aber den Nachttopf nicht vergessen 😉

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 4 h

@Zugspitze947….👍..darf ich zum “Ausleeren” anhalten ?

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 15 Min

Erst nach Überquerung der Grenze zu AA 🙂

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
7 Tage 22 h

Haha 😉

OOesterrreicher
OOesterrreicher
Grünschnabel
8 Tage 5 h

Machen wir uns doch nichts vor, hier geht nur um das Geld der Urlauber. Unser “kurz” Kanzler will halt anhand solcher hirnlosen Maßnahmen zeigen welcher wunderwuzi er doch ist. Im realen Leben wird er einstweilen von einigen Nachbarländern belächelt. Bis dato schafft es die ASFINAG nicht einmal  “Vignettensünder”  zu erwischen geschweige das überwachen von parkplätzen und Tankstellen. Ich denke bis spätestens mitte Juni wird auch unsere Regierung so weich geklopft sein das einem Urlaub im angrenzenden Ausland nichts mehr im Wege steht.

Lauterfresser
8 Tage 6 h

Na endlich! Gut so, wir kommen ‼️

kropfe
kropfe
Neuling
8 Tage 1 h

Kurz hat keinen Weitblick, also einen kurzblick, italien hat alles, Meer, Berge,Kultur, das ideale für jeden Urlauber. Fakt ist Österreich ist Durchzugsland und wird es immer bleiben. Die Zeit nach Corona kommt und dann get es los, alle wollen in bella italia Urlaub machen außer Kurz…….

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 5 Min

“alle wollen in bella italia Urlaub machen außer Kurz…….”

Und mir 🙂

Marisa
Marisa
Superredner
8 Tage 6 h

Das ist doch wieder nichts Halbes und nichts Ganzes, bevor ich mich nicht in allen drei Ländern Deutschland, Österreich und Italien frei bewegen kann bleibe ich zuhause. Ich habe überall Verwandte und Bekannte die ich besuchen möchte.

eisern
eisern
Neuling
8 Tage 5 h

Das hatten wir ja schon mal an der DDR Grenze. Wenn du reingefallen bist wurde im Pass die Zeit eingetragen und bei der Ausfahrt vom Grenzwerten kontrolliert. Also wenn du nach Westberliner wolltest oder von Berlin in die BRD. Dafür darf es aber auch nur jeweils einen Grenzübergang und man müsste alle anderen schließen. Willkommen im vereinten Europa. Einfach lächerlich

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 4 h

An der DDR Grenze wurde das Auto gnadenlos nach “Gänsfleisch” durchsucht

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
7 Tage 23 h

Doch!

“Gänsefleisch man Gofferraum offmachn” hießes da im Sauhirtenton der “inneren Organe”

eisern
eisern
Neuling
8 Tage 4 h

Was passiert wenn man auf die Toilette muss? Darf ich dann auch ausnahmsweise in den Wald gehen?

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
8 Tage 4 h

Nehmen Sie Ihre Mitternachtsvase mit 🙂

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 4 h

@eisern…lese nach bei @Zugspitze947….NACHTTOPF nicht vergessen

hannesoestreich
8 Tage 5 h

Unser Problem in Deutschland ist doch vielmehr, dass wir nur aus triftigen Gründen ausreisen dürfen. Und Tourismus gehört nicht dazu. Insofern werden hier alle noch bis zum 15. Juni warten müssen bis Deutschland das abschafft!!!!!

jerry-only
jerry-only
Grünschnabel
8 Tage 2 h

endlich mal eine fundierte aussage…. ich selber war schron im april in südtirol für ca. 30min am brenner. das durchfahren durch A problemlos, aber eben nur wegen einem trifftigen grund.

xyz
xyz
Superredner
8 Tage 6 h

Dürfen Paare welche nicht im selben Haushalt leben, zusammen im selben Auto anreisen und urlauben? Möchte das endlich irgendwo schwarz auf weiß lesen! Und net einfach “tu einfach”…..weil es tun alle…aber es ist momentan noch nicht offiziell erlaubt. Im Prinzip macht sich jeder Gastwirt und Hotelier strafbar, wenn er das zulässt. Und wenn kontrolliert wird…was dann?? Das kanns nicht sein!!! 

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Grünschnabel
8 Tage 2 h

TU ES einfach.

xyz
xyz
Superredner
8 Tage 13 Min

Mach ich mich dann als Gastwirt oder Hotelier strafbar?

HerrVater1
HerrVater1
Neuling
8 Tage 1 h

So gern und so oft ich in Südtirol bis –  aber momentan kann ich mir jede Art von  Urlaub verkneifen – man sieht es ja bei uns in Deutschland: kaum Kirchen und Gaststätten offen und wieder vermehrt neue Fälle. Auch wenn mir die Eisbecher vom Erschbamer in Nals schon narrisch fehlen

xyz
xyz
Superredner
8 Tage 12 Min

Naja….bei uns sind bzw. waren die Regeln und der Lockdown doch etwas strenger und hoffentlich effizient.

geforce
geforce
Grünschnabel
8 Tage 3 h

Immer herein mit der 2 welle. Ein zweiter Lockdown unausweichlich, hoffentlich werden die Befürworter zur Rechenschaft gezogen!!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Grünschnabel
8 Tage 4 h

Ich sag nur: Ferienwohnung.
Da dürfte das Risiko überschaubar sein.

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
7 Tage 8 h

Wir haben immer ein Ferienhaus in Südtirol, aber zum Abendessen stehen wir sicher nicht selbst in der Küche. Dann möchte ich in ein Restaurant oder eine Pizzeria gehen können, ohne mich vorher anzumelden und zu hoffen, dass genügend Stühle und Tische verfügbar sind. Darüber hinaus ist es auf vielen Wanderwegen möglich, maximal 0,5 Meter zu laufen. Nein danke, ich werde mein Geld dieses Jahr für andere Dinge und vier Ferien in meinem eigenen Land ausgeben.

wellen
wellen
Universalgelehrter
8 Tage 4 h

Den Deutschen die kommen wollen soll Fieber gemessen werden und sie sollen einen frischen Test mitbringen. Wie die Sarden. Sonst sind wir das neue Ischgl. Nein danke.

heinold
heinold
Tratscher
8 Tage 5 h

Hallo Profax Obwexer! Was passiert bei der Wiedereinreise von Italien nach Österreich?

EQ
EQ
Grünschnabel
8 Tage 3 h

Bei Rückreise 14 Tage Pflichturlaub in Ö meinst? 😁 war a Gschäftl

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
8 Tage 51 Min

Österreicher darfn nit ausreisen

Italo
Italo
Tratscher
7 Tage 21 h

Hauptsoch dei Pi…. bringen ins net wider in Virus

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

@Italo….die P……, wie du sie nennst, sollen nur Geld bringen, gell ! Machen die bestimmt, denn Spaghettis habt ihr ja selber genug

EQ
EQ
Grünschnabel
8 Tage 3 h

Nur das Durchreisen wird sich a net halten.. das Geschäft an Tankstellen und Raststätten lassen die sich nicht entgehen.. und irgendwia Pipimachen müssen die auch zulassen.. ist ein Menschenrecht lt. UNO-Charta denk i mal 😁

kaisernero
kaisernero
Superredner
7 Tage 21 h

Öschterreich isch jo eh lei a durchzugslond………alsso a bessere autobohn……….oder eppar nit……
und ev. nu zu insern nutzen um inzwischen amol günschtig zu tanken
dr kurz moant mir hoben vorteile vo sui…..lei isches asou das mir sui zu insern vorteil ausnutzen ….

Server
Server
Tratscher
8 Tage 3 h

Wie krank ist das denn? Und wenn die Armen mal auf Toilette müssen? Da sind wir in keinster Weise besser als die Österreicher…und das soll noch Europa sein?

oli.
oli.
Kinig
7 Tage 23 h

Da wird brav das Maut bezahlt , vollgetankt in Deutschland reicht über Salzburg/Villach/Bibione fertig.
Benzin kurz nach Villach/Udine nach links Richtung Slowenien Benzin/Zigaretten alles andere hat das 5☆ Hotel in Bibione.
Wenn soviele Steine in den Weg gestellt werden , muss man Sie umfahren.

Südtirol will nicht soviele Touristen .
Österreich kein halt für Italien Urlauber.

Europa ich liebe Euch 🤪

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
7 Tage 9 h

Diejenigen, die jetzt eine Lawine deutscher Urlauber in Südtirol befürchten, halten die Deutschen wohl generell für blöd. Da gehören keine oder die Allerwenigsten zur Generation “da ist Party, da muss ich jetzt sofort hin”. Beim Altersschnitt der Urlauber in Südtirol sind bestimmt die meisten in oder in der Nähe der Hochrisikogruppe.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
7 Tage 7 h

Guenni: sehr logische Meinung ! Und wir werden jedenfalls dieses NICHT über den Brenner oder Reschen fahren ! In Bayern haben wir alles und noch mehr Ruhe als im Burggrafenamt 🙁

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
7 Tage 3 h

@Zugspitze947..habe jetzt mal meinen 65. im Oktober eingeplant. Spielt aber bei mir nicht die Rolle, bekomme mein Zimmer immer

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 2 h

Dürfen WIR dann auch RAUS? Natürlich ohne anzuhalten.

ghostbiker
ghostbiker
Tratscher
8 Tage 2 h

So a Kas bold ols zom…lächerlich

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
7 Tage 22 h

Die deutschen Urlauber dürfen also nach Italien; wie sieht es aber in umgekehrter Reihenfolge aus? Dürfen die Italiener auch nach Deutschland? Dazu gibt es leider noch keine Informationen. Weiß jemand darüber Bescheid?

tom
tom
Superredner
7 Tage 11 h

Dorfsch, ober Einreise nach Deutschloand nur mit triftigem Grund, bis zum 15. Juni, was dann passiert, wissen nur Mejkel und co.

Saftl
Saftl
Grünschnabel
7 Tage 21 h

Hoult lei wiedo de gonzn Leit in inso Lond, sell isch goooonz wichtig….do Rubel muss rolln….obo haupsoch di Kindo terfn net zi 5 mitnondo spieln….
😡😠🤬😡😠🤬😡😠🤬
Olls a planloser Sauhaufn…

Privatmeinung
Privatmeinung
Grünschnabel
7 Tage 50 Min

Liebe deutsche Touristen, ihr seid in Südtirol herzlich willkommen. Bitte in Deutschland volltanken, sich stärken, und ihr könnt  ohne in Österreich halt zu machen durchfahren. Sollte in Österreich durch die vielen Kontrollen Stau sein, bitte nicht von der Autobahn abfahren, die schicken euch sofort wieder zurück. Aber da heuer sicher weniger Tourismus ist, wird sich dieses Problem von alleine lösen. Gute Fahrt!

Huiboooh
Huiboooh
Neuling
7 Tage 1 h

Das ist der Preis der Globalisierung und des Wohlstandes 😉
Jeder sieht und erkennt jetzt wie sensibel das zwischenzeitlich zusammenhängt. Ob draus glernt wird?
Ich selber fahr am 11.06. zu Euch und bring a bisserl Umsatz mit 😊

Tiziano
Tiziano
Neuling
6 Tage 19 h

Sebastian Kurz ist ein Egoist, da ist es ja ein Gnadenakt, dass Deutsche über Österreich nach Italien fahren dürfen. “Sein” Volk muss zuhause bleiben, dass seine Wirtschaft (Geld) im Land bleibt. Er, der Herrscher der sparsamen Egoisten ohne europäische Solidarität. Der gleiche wie Orban, Trump, Erdogan.

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

hetzig… die deitschn terfn noch italien ober die italiener(südtiroler) terfn nit noch deischlond.

wpDiscuz