Antrittsbesuch

Amt für Handel und Dienstleistung: neuer Direktor bei Landesrat Achammer

Montag, 08. November 2021 | 17:01 Uhr

Bozen – Anton Leitner übernimmt mit sofortiger Wirkung die Direktion des Amtes für Handel und Dienstleistung der Abteilung Wirtschaft. Der 51-jährige Jurist folgt damit dem langjährigen Amtsdirektor Bruno Fontana nach, der mit Herbst dieses Jahres in den Ruhestand getreten ist. Heute traf sich Leitner mit Landesrat Philipp Achammer zu einem ersten Gedankenaustausch. Begleitet wurde der neue Amtsdirektor von der Abteilungsdirektorin Manuela Defant.

“Mit Anton Leitner gewinnen wir für die Direktion des Amtes für Handel und Dienstleistung eine kompetente und erfahrene Führungskraft. Ich bin mir sicher, dass Leitner die Herausforderungen, die das neue Amt mit sich bringt, erfolgreich meistern wird”, sagt Landesrat Achammer, der betonte, er freue sich “auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit”.

Der neue Amtsdirektor hat vor seinem Jura-Studium eine Ausbildung als Elektrotechniker absolviert und das Reifediplom als Betriebstechniker für Elektrotechnik erworben. Leitner war mehr als zwanzig Jahre im Südtiroler Sanitätsbetrieb, und zwar im Gesundheitsbezirk Brixen, als Techniker für die Vorbeugung in der Umwelt und an Arbeitsplätzen im Einsatz. Zwischenzeitlich hat er das Landesamt für Prävention, Gesundheitsförderung und öffentliche Gesundheit geleitet.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz