Konzept für Wintersaison wird erarbeitet

Apres Ski fällt wohl auch in Südtirol flach

Freitag, 25. September 2020 | 09:57 Uhr

Bozen – In Österreich ist es bereits beschlossene Sache und auch in Südtirol wird wohl kein Weg daran vorbeiführen: Die beliebte Hütten-Gaudi rund ums Skifahren muss in diesem Winter wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Einen Skibetrieb soll es aber geben, wie das Tagblatt Dolomiten berichtet. Doch auch die Aufstiegsanlagen müssen wohl eine Reihe von Sicherheitsbestimmungen einhalten. Nächste Woche soll über die Regeln im Detail entschieden werden.

Mehr dazu erfahrt ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

61 Kommentare auf "Apres Ski fällt wohl auch in Südtirol flach"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 5 h

Donn hoff i stork das se die Christkindlmärkte a osogen

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 4 h

@mauler wieso absagen?! Es reicht schon wenn nicht auf jeden Eck ein Glühweinstandl steht…….bin selbst im Gastgewerbe tätig und es schaut nicht gerade rosig aus, normalerweise geht die Saison bis zum Spatzenfest und danach kommt die Tote Zeit die bis zu Christkindlmarktbeginn dauert. Möchte nicht am eigen Leib erfahren bzw wissen wieviele Arbeitsplätze verloren gehen wenn die Tote Zeit bis nach Sylvester geht……. Weil wenn der Tourismus nicht läuft überlebt kein Geschäft, Lokal, Hotel aber auch das Handwerk

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 4 h

@hefe …Arbeitsolätze?Sie meinen sicher,wieviel Rumänen,Slowaken,usw sie suhause lassen muessen….

flakka
flakka
Tratscher
1 Monat 3 h

@hefe
in kastelruth sein die wenigsten, wos aufn 8. dezember aufmochen u mit christkindlturisten orbeiten….
des hot sicher a dortiger hotelier gschrieben und es oanzige wos die sem interessiert isch…i und i und naomol lei i !!!!

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

@AnWin also bei mir im betrieb orbeitn sehr viele einheimische und in viele restaurants, bars ebenso

Rocky
Rocky
Grünschnabel
1 Monat 2 h

@hefe keine Ahnung ,hauptsächlich eure Kasse stimmt

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 29 Min

@Rocky bin angestellt deswegen interessiert es mich ehrlich gesagt wenig ob die Kasse stimmt……. Aber ich habe eine Familie und muss Geld verdienen und nochmal gesagt einen Lohnausgleich zu haben muss ich nicht haben

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

@hefe..auch dich sollte es interessieren, ob die Kasse “gut” gefüllt ist. Wenn Sie das über längere Zeit nämlich nicht ist, hat es sich mit dem “angestellt sein” relativ schnell erledigt

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

Nicht immer jammern, Angestellte mit einer Stunde Mittagspause, haben kaum eine Chance irgendeine Kleinigkeit zu essen, alle loskette pumerlvoll von Touristen

sophie
sophie
Superredner
29 Tage 21 h

@hefe

Ja bin auch deiner Meinung und schon ewig im Tourismusgeschäft tätig. Einfach Abstand und Maske und andere respektieren, denn ohne Tourismus bricht die ganze Wirtschaft, Handel und Baugewrbe/ Handwerk zusammen

Goggile
Goggile
Tratscher
1 Monat 6 h

Wer kann sich das Skifahren überhaupt noch leisten? Normalverdiener verzichten jedes Jahr auf Skifahren und Apres

PuggaNagga
1 Monat 4 h

@Goggile
Es genügend Leute für die ist Skifahrern leicht finanzierbar.
Und als Einheimischer wird nan doch 500€ zusammenbringen für die Saisonskarte! Ski gibts es schon ab €300 (gute Gebrauchte), die gehen dann für mindestens 7 Jahre!
Und Essen müsst ihr ja nicht auf einer Hütte!

Goggile
Goggile
Tratscher
1 Monat 3 h

@ schön wenn es genügend gibt, es gibt auch genügend Familien die sich das nicht leisten können. Skifahren ist mittlerweile zum Luxussport geworden.

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 50 Min

@PuggaNagga für einen alleine ist das machbar, aber wenn du eine familie hast, dann wirds für viele schwer, sicher könnens sich auch einige leisten, aber viele auch nicht mehr… skifahren ist sehr teuer geworden

jochgeier
jochgeier
Tratscher
29 Tage 21 h

vorverkauf eisacktaler ski pass für einheimische 299€. günstiger gehts wohl kaum?

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

Ich werde Heuer entlich mal wieder ein paar mal zum Skifahren gehen. Auch als normaler Arbeiter kann ich mir das leisten, sonst hat man etwas anderes falsch gemacht…
was mich die letzen Jahre eher davon abgehalten hat, waren die ganzen Sauftouristen, dann Heuer ja dan wegbleiben.

jochgeier
jochgeier
Tratscher
29 Tage 17 h

@jochgeier wohl nicht glaubhaft was?
übrigens kinder zahlen 15€ jugend 199€
da ändert ein daumen runter auch nichts dran 🤔😉😘

Goggile
Goggile
Tratscher
29 Tage 11 h

@jochgeier…..doch das ist ein fairer Preis….vergleichen sie mal mit Kronplatz dann wissen sie was ich meine. @xxx gar nix läuft da schief…mit Kindern die Ausrüstung und alles brauchen kommt man auf Summen die nicht leistbar sind….

Zach
Zach
Neuling
29 Tage 7 h

@PuggaNagga gebe dir Recht ! Mal nicht das neueste Händy oder Lap Top dann ist die Jahreskarte und die Skiausrüstung schon drin !!!

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
29 Tage 6 h
Goggile Kronplatz keine fairen Preise? Ok was sehr “nervt” ist, dass es keine Halbtageskarte für den Vormittag gibt. Aber sonst finde ich deine Aussagen schon sehr gewagt. Zur Info: Bin auch Normalverdiener und gehe sehr sehr oft Skifahren; PuggaNagga hats eh schon vorgerechnet. Aber hier mal ein Gedankengang: für Kino zahlt man 10-15€ für ca. 2h Unterhaltung. Die Tageskarte auf dem Kronplatz kostet im Schnitt 55€. Und jetzt überleg mal was da alles dabei ist: 120 (!!!) Pisten-km, top präparierte Pisten, dass man bis nach 15 Uhr super fahren kann, Beschneiung, moderne Aufstiegsanlagen uvm für 6h oder mehr Vergnügen. Ich… Weiterlesen »
MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
1 Monat 6 h

Kein Apres Ski, das ist für Südtirol jetzt nun nicht wirklich schlimm. Deswegen kommen die Touristen ja nun nicht, gibt’s ja auch kaum. Und das ist auch gut so! 

PuggaNagga
1 Monat 4 h

@Sepp
Hast du eine Ahnung…
Zu weihnachten ist Apres Ski nebensächlich. Aber Fasching und März ist dazu da um Einkehrschwung zu machen…

Boulderdash
Boulderdash
Grünschnabel
1 Monat 3 h

Nachdem Österreich beschlossen hat Apre Ski zu verbieten, würde ich genau das Gegenteil machen und damit werben, dass das in Südtirol sehr wohl geht. Die Skigebiete wären rappelvoll😁

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
1 Monat 3 h

Das würde ich nicht generell sagen. Vielen, vor allem Jugendlichen, geht es primär um das Gesaufe.

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
1 Monat 1 h

Es wird im Winter keinen Tourismus geben. Jedenfalls keinen aus dem Ausland. Vielleicht kommen ein paar Italiener.
Das traue ich mich als Touristiker zu behaupten.
Die Zahlen werden weiter steigen, ganz Europa wird zum Risikogebiet. Jeder wird zuhause bleiben.
Das tut zwar weh aber wir sollten uns darauf einstellen.

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 6 h

Jetzt werden hoffentlich auch die Christkindlmärkte flach fallen!!!

MN2778
MN2778
Grünschnabel
1 Monat 2 h

@Nik1 du hast den Knall no net keart oder?
Kauf dir schon mal ein fleckl Land dann kannst ab nägsten Jahr deine eigenen Karoffeln und Rüben anbauen. Denk mal über den Rattenschwanz der Tourismusarbeitsplätze nach….
Wenn du natürlich nicht weiter denken kannst als bis zu deinem Kirchturm…. ist dir eh nicht zu helfen…

franzl.
franzl.
Tratscher
29 Tage 18 h

ach tua nit so, tourismus werds olm geben, und genau auf den massentourismus misen mir nit ongwiesen sein…. es mog zwor sein dass viel mit tourismus zommheng, ober no long nit ols. und dei wos blerren, sein dei, wos die einheimischen komplett ignoriert oder vergessen hoben.

dr huirige summer wor so fein (zumindest am onfong) olle worn nett und freindlich.. honi di letschten johr oft ondersch in erinnerung….

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 6 h

Aud die Deutschen werden wir großteils verzichten müssen.

“+++ 08:39 Spahn ruft zum Urlaub im Inland auf +++
Gesundheitsminister
Jens Spahn wiederholt seinen Aufruf zum Herbst- und Winterurlaub im
Inland. Im ZDF sagte er, es habe sich in der Corona-Pandemie immer
wieder gezeigt, dass Reiserückkehrer verstärkt das Virus einschleppten.
“Ich finde, für Herbst-, Winter-, Weihnachtsurlaub sollten wir daraus
gemeinsam lernen”, sagte Spahn. Das sei zwar hart für die
Reiseveranstalter, aber in der derzeitigen Lage nicht zu ändern.”
n-tv

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Der Spahn hats kapiert… weil innerhalb Deutschlands gibt es ja keinen Virus… kommt alles von draußen…

Germay First… oder wie???

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 2 h

und Herr Spahn hat absolut RECHT ! 🙂

halbwissen
halbwissen
Grünschnabel
1 Monat 53 Min

Der Bankkaufmann naaaa klar…🤣🤣🤣🤣

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

Am besten den Skibetrieb für den ganzen Winter einstellen, die Wildtiere würden es der Politik sicher danken.

Lorietta12345678
1 Monat 1 h

@Calimero; die Wildtiere bezahlen uns halt nicht.

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 48 Min

@Lorietta12345678 die Touristen auch nicht alle 😉 von mir aus dürfen christkindlmärkte und apres ski gerne schließen! besser die schulen bleiben offen und die touri-fallen zu

franzl.
franzl.
Tratscher
29 Tage 18 h

genau. schaugmer mol auf di kinder… sell isch viel wichtiger wia dei touris.

Krissy
Krissy
Superredner
29 Tage 9 h

@Anja
genau.
Tourismus haben wir auch ohne Apres-Ski. (siehe Sommertourismus in Gröden und am Pragser Wildsee).
Gerade ältere Leute und Familien mit kleinen Kindern geben dafür keinen Cent aus und stellen einen guten Teil der Touristen.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 7 h

Das geht schief. Der Lockdown lacht bereits!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
1 Monat 4 h

@ Faktenchecker

Schreib keinen Schmarrn !

ebbi
ebbi
Tratscher
1 Monat 4 h

zum Glück, kollektives Massenbesäufnis mit schrecklicher Musik, wer braucht das schon. Eine Chance für nachhaltigen Tourismus. Klasse statt Masse lautet die Devise und die Bevölkerung, die weniger unter verstopften Strassen, schlechter Luft und Massen an Menschen leidet. Corona hat auch seine guten Seiten.

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 46 Min

ganz genau! Klasse statt Masse sollte sich der HGV zum neuen Motto machen… wäre uns allen zum Vorteil

OrB
OrB
Universalgelehrter
29 Tage 8 h

@ebbi
Bravo👍👏
Skifahren und kein sinnloses Gruppensaufen.
Frag mich nur warum bei den Schulen so ein Auflauf gemacht wird,!?

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 6 h

Wäre ja kaum etwas anderes zu Erwarten…. Alles was vom Kurz kommt muss Südtirol nachmachen und alles was aus Rom kommt muss zig mal hinterfragt werden

Soraia_CTE
Soraia_CTE
Neuling
1 Monat 6 h

Io amo baciare in val gardena 
Après-ski
bisous

Zach
Zach
Neuling
1 Monat 5 h
Und wie werden die Menschen in den Restaurants am Berg abgefertigt , zb wenn 2000 Leute beim Skifahren sind und nur 2-3 Restaurants oben sind , glaubt ihr denn wirklich die können dann beim Mittagessen alle abgefertigt werden mit den sch…. Regeln !? Das ist dann nichts anderes als beim Apres Ski !!! Das ist ja ein Witz was da gerade passiert !! Da könnt ihr auch gleich alles zusperren , mal schauen was dann passiert, vielleicht denken dann die Leute mal nach ! Das Rad dreht sich noch ein bisschen , aber so nicht mehr lange , dann werden… Weiterlesen »
Krissy
Krissy
Superredner
29 Tage 8 h

@Zach
Einheimische nehmen sich das Essen von zuhause mit die Touristen vom Frühstücksbuffett.

Zach
Zach
Neuling
29 Tage 7 h

@Krissy bin trotzdem der Meinung dass die Menschen selber wissen müssen was sie tun , man kann nicht alles verbieten und nen Gastwirt oder Lokalbetreiber Vorschriften machen , Jeder muss selber wissen ob er jetzt irgendwo reingeht oder nicht !! Ein Lokal wo eigendlich 300-400 Leute drin sind dazu zwingen dass nur mehr 50 sein dürfen ist ja lächerlich !

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

Ich hoffe der Blödsinn fällt aus,Besoffene gibt’s e schon genug

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
1 Monat 6 h

iatz kennen de super gscheiden und hochgezohlten mitarbeiter der idm konzepte entwickeln – gscheid reden konn i a ober loesungen und so finden isch schwar…. de werbung etc . basiert olm aufn gleichen und ormai veroltet …. 

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 6 h

Lieber HGV müssen tut man gar nichts. Das ist eure Chance, die ganzen Partygänger zu uns zu locken, in Österreich gibt es das heuer ja nicht. Nur brav an die regeln halten. Ironie off.

Krissy
Krissy
Superredner
29 Tage 8 h

@storch
Ironie ein
unsere Politiker sind ja Vorbilder beim Einhalten der Coronaregeln
Ironie aus

alpha0
alpha0
Grünschnabel
1 Monat 4 h

und die Christkindlmärkte hoffentlich auch!

irgendwer
irgendwer
Tratscher
1 Monat 2 h

Ballerman in Südtirol und Besoffene auf den Schipisten ist Lebensgefährlich ……

Alkotest auf den Pisten währe sinnvoll !!!!!

AnWin
AnWin
Superredner
29 Tage 10 h

…bleib daheim!

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 4 h

das Apres Ski bei uns ist kein Apres Ski!!!!!

Mr.X
Mr.X
Tratscher
29 Tage 19 h

Mir kennen ins a wieder olle drhoam einsperren. Longsum werds Zeit dassi endlich auhearen mit der Farce! Des Virus isch kaum mehr ummer und es isch a nimmer a so schlimm.

franzl.
franzl.
Tratscher
29 Tage 18 h

wo, lebsch du? in a höhle mit internet? kimm mol aus deiner bubble auser… jerk

Rider
Rider
Tratscher
1 Monat 2 h

Donn ober a koane touristn innerlossn bitte!

Mico
Mico
Tratscher
1 Monat 1 h

was für christkindlmarkt…. glühwein.. essen …. und vollsaufen….

Guitarplayer
Guitarplayer
Grünschnabel
1 Monat 59 Min

donn spor i mir a geld huier😁

sarnarle
sarnarle
Superredner
29 Tage 10 h

Jo dann feiert man halt auf der Hütte und sagt dazu nicht mehr Apres-Ski und fertig. Haben wir den ganzen Sommer über auf den Almen so gemacht

wpDiscuz