Zugang für Bevölkerung erleichtern

Aufstockung des Stundenplans für die telefonische Vormerkung zur Blutabnahme

Dienstag, 30. Juni 2020 | 13:23 Uhr

Bozen – Ab 1. Juli 2020 wird der Stundenplan für die telefonische Vormerkung, für die Blutabnahmen im Zentrallabor für klinische Pathologie des Landeskrankenhauses Bozen, erweitert.

Der Gesundheitsbezirk Bozen informiert die Bürgerinnen und Bürger, dass ab Mittwoch, dem 1. Juli 2020 die Uhrzeiten für die telefonische Vormerkung für Blutabnahmen im Zentrallabor des Landeskrankenhauses Bozen verlängert werden. Um der stetigen Nachfrage gerecht zu werden, können ab diesem Datum die telefonischen Vormerkungen zu folgenden Uhrzeiten getätigt werden:

Von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Telefonnummer 0471 909 675.

Mit der Verlängerung des Stundenplans, möchte man den Zugang für die Bevölkerung erleichtern und daran erinnern, dass dieser Dienst in der Covid-19 Pandemie eingeführt wurde, um überfüllte Warteräume in den Blutabnahmestellen zu vermeiden.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Aufstockung des Stundenplans für die telefonische Vormerkung zur Blutabnahme"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anubis
Anubis
Grünschnabel
5 Tage 23 h

Wos hilft do a termin wene decht olm zu spat drun kimsch!

wpDiscuz