Restplätze

Bildungstage für Pflegeeltern: Restplätze sichern!

Dienstag, 09. April 2019 | 16:41 Uhr

Bozen – Am 13. April starten die Bildungstage für Pflegeeltern für Kinder psychisch kranker Eltern. Anmelden kann man sich direkt im Haus der Familie.

Eine psychische Erkrankung kann den Alltag wesentlich beeinflussen und verändern. Dies gilt für den oder die Betroffene selbst, aber auch für ihr unmittelbares Umfeld. Besonders für Kinder von psychisch kranken Eltern kann dies zu Auswirkungen führen, die eine Trennung von den leiblichen Eltern nahelegen. Doch auch für die Pflegeeltern, denen das Kind anvertraut wird, ist diese Situation eine besondere, die sie immer wieder vor Herausforderungen stellt.

Was brauchen die Kinder in Pflegefamilien? Welche besonderen Fähigkeiten entwickeln Kinder psychisch kranker Eltern? Wie kann eine Kooperation mit den leiblichen Eltern gelingen? Diese und viele weitere offene Fragen werden im Seminar diskutiert und beantwortet.

Sozialpädagogin Sabine Kiy-Kania ist auf die Beratung von Pflege-, Adoptiv- und Herkunftsfamilien spezialisiert und informiert interessierte Pflegeeltern bei den Bildungstagen. Das kostenlose Seminar ist gegliedert in drei Module, die von 9.30 bis 17.00 Uhr am 13. April, 15. Juni und 5. Oktober 2019 im Haus der Familie in Lichtenstern am Ritten stattfinden. Organisiert werden die Bildungstage von der Abteilung Soziales, Dienststelle für Personalentwicklung.

Interessierte können sich noch für Restplätze mittels Anmeldeformular direkt im Haus der Familie anmelden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz