Maßnahmen gegen Vandalismus ergriffen

Bozen: Parkhaus Rosenbach wieder ordnungsgemäß in Betrieb

Montag, 21. Dezember 2020 | 17:34 Uhr

Bozen – Die SEAB AG, die im Auftrag der Gemeinde Bozen die Etage im ersten Untergeschoss des Parkhauses Rosenbach in Haslach verwaltet, hat im September 2020 auch die Etage im zweiten Untergeschoss übernommen, deren Besitzer die Provinz Bozen ist. Nach der Übernahme hat die SEAB sofort eine Reihe von technischen Eingriffen zur Reorganisierung der Struktur gestartet:

Alle Ein- und Ausfahrten wurden mit einer neuen, modernen Anlage ausgestattet. Es wurden zwei neue Kassen installiert, eine für die Zahlung mit Karten und die andere für die Barzahlung. Diese befindet sich vor dem Eingang des Bürgerzentrums an einer gut beleuchteten und überwachten Stelle.

Zum Thema Sicherheit hat SEAB das Beleuchtungssystem integriert und das vorhandene Videoüberwachungssystem erweitert. Neue Videokameras überwachen sowohl die Fußgängerzugänge als auch die Parkebenen.

Für die Gesamtdauer der Arbeiten in den letzten Monaten war das Kurzzeitparken kostenlos. Da die Arbeiten nun beendet sind, wird ab heute das Kurzzeitparken wieder kostenpflichtig.

An den Eingängen des Parkhauses hat die SEAB außerdem Zutrittskontrollsysteme für Fußgänger installiert: Ab heute wird das Parkhaus nur mit dem Parkticket oder dem Abonnement zugänglich sein.

Diese Maßnahme wurde eingeführt, um den in der Vergangenheit aufgetretenen Episoden von Vandalismus ein Ende zu setzen und die Sicherheit der Kundinnen und Kunden besser zu garantieren.

Auf der Etage im zweiten Untergeschoss stehen noch 24 Autoboxen zu einer monatlichen Gebühr von 100 Euro (für Anrainer) bzw. 110 Euro (für alle anderen) zur Verfügung. Die Autoboxen sind rund zehn Quadratmeter groß. Nähere Informationen dazu erhält man unter der grünen Nummer 800 116 166.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Bozen: Parkhaus Rosenbach wieder ordnungsgemäß in Betrieb"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
30 Tage 4 h

Weltbewegend! Wie viele tote Großeltern haben wir morgen zusätzlich?

wpDiscuz