Soziales Engagement

Brauerei FORST überreicht Scheck über 167.000 Euro an „Südtirol hilft“

Freitag, 12. April 2019 | 17:17 Uhr

Bozen – Mit viel Ehrgeiz und Hingabe zeigte die Spezialbier-Brauerei FORST im vergangenen Jahr erneut ihr soziales Engagement und konnte den Erfolg der letzten Jahre übertreffen. Dank der sechsten Ausgabe des Forster Weihnachtswaldes, einem orientalischen Krippenabend mit Galadinner und zahlreichen Initiativen über das gesamte Jahr 2018 konnte die beachtliche Summe von insgesamt 167.229,81 Euro für Südtiroler in Not gesammelt werden.

Wie in den vergangenen Ausgaben war auch der letztjährige Forster Weihnachtswald ein voller Erfolg. So standen neben einem vielseitigen und geschätzten Gastronomieangebot und diversen Unterhaltungsmöglichkeiten auch zahlreiche Wohltätigkeitsinitiativen von Seiten der Brauerei FORST auf dem Programm.

Höhepunkt der letztjährigen Ausgabe war ein Benefiz-Galaabend in orientalischem Ambiente mit über 100 teilnehmenden Gästen und Freunden aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Entertainment und Sport. Im Rahmen dieses „orientalischen Krippenabends“, bei dem unter anderem eine klassische Benefizversteigerung mit hochkarätigen Preisen veranstaltet wurde, konnten bereits über 125.000 Euro gesammelt werden. „Ein riesengroßes Dankeschön gilt den zahlreichen Gästen, die dank ihrer Präsenz am orientalischen Krippenabend und einem Beitrag von 1.000 Euro pro Kopf zu diesem Erfolg beigetragen haben“, betonte Cellina von Mannstein.

Das Engagement der Brauerei FORST ging aber weit über die Weihnachtszeit hinaus. Im Laufe des gesamten Jahres konnten dank verschiedener Initiativen Spendengelder für Südtirol hilft gesammelt werden: Von den Brauereiführungen über den Verkauf der traditionellen Zwei-Liter-Weihnachtsbierflasche bis hin zu einem Charity-Abend in der Brasserie 1857 und vieles mehr. Tatkräftig wurde die Spendensammlung der Brauerei zudem durch weitere zahlreiche Freunde und Partner der Brauerei FORST unterstützt.

Insgesamt wurden von Seiten der Brauerei FORST 167.229,81 Euro gesammelt und an „Südtirol hilft“ überreicht, um hilfsbedürftigen Menschen in Südtirol, die sich in einer akuten Notlage befinden, zu helfen. Cellina von Mannstein zeigt sich dankbar für so viel Unterstützung: „Ich möchte mich an dieser Stelle bei all unseren Freunden, Partnern, Gönnern und Preisstifter für ihren geleisteten Beitrag bedanken. Die Unterstützung jedes Einzelnen war von großer Bedeutung und nur gemeinsam konnten wir diesen beachtlichen Spendenrekord erzielen.“

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Brauerei FORST überreicht Scheck über 167.000 Euro an „Südtirol hilft“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Calanda
Calanda
Neuling
9 Tage 16 h

eine super gute Sache. 😍

Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 16 h

aber in Südtirol geht es Allen sooooo….. gut.Wer das wohl bekommt?

wpDiscuz