"Kindern Wurzeln geben und Flügel verleihen"

BürgerUnion fordert Schutz für Familien

Dienstag, 09. Oktober 2018 | 17:33 Uhr

Bozen – Anlässlich der Familientage 2018, organisiert vom Jugenddienst Bozen-Land, weist die Landtagskandidatin der BürgerUnion, Josefa Romy Brugger, erneut auf die Wichtigkeit der Familie hin.

“Das Engagement der Jugendlichen hat mir gezeigt, wie wichtig Familie für sie ist. 80 Prozent von ihnen wollen später eine Familie gründen. Familie ist die Urform des Zusammenlebens und die Zelle einer Gemeinschaft. In dieser schnelllebigen Zeit sollte Familie ein Ort der Ruhe und der Entschleunigung sein,” so Brugger in einer Aussendung der BürgerUnion.

Damit dies auch funktioniere, müsse das Land dafür sorgen, dass Familienarbeit anerkannt und direkt unterstützt wird. “Den Eltern muss die Möglichkeit der Wahl geboten werden. Wer sich für Familie entscheidet, soll vom Land dementsprechend unterstützt werden. Im Idealfall aber wären vor allem familientaugliche Löhne und leistbares Wohnen wichtig, um die Eltern nicht ständig zu Bittstellern zu degradieren.”

“Den Kindern Wurzeln geben und Flügel verleihen, wer außer den Eltern soll das vermitteln können? Familie ist das erste, was uns im Leben begegnet, das letzte, wonach wir die Hand ausstrecken und das wertvollste, was wir je besitzen können. Sorgen wir doch dafür, dass unsere Jugend ihren Traum verwirklicht bekommt,” schließt Josefa Brugger die Aussendung der BürgerUnion.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz