In Caorle warten Sonne, Strand und Meer

Caritas: Letzte freie Plätze für den Familienurlaub am Meer

Mittwoch, 23. Mai 2018 | 12:20 Uhr

Bozen – Wer noch keinen Urlaub gebucht hat, kann jetzt noch bei der Caritas die letzten freien Plätze für einen Familienurlaub in Caorle ergattern. Dort warten Sonne, Strand und Meer aber auch eine nette Gemeinschaft und einige Überraschungen auf die ganze Familie.

„Die Familienferien am Meer in Caorle stehen allen südtiroler Familien offen“, betont Klaus Metz, der Leiter der Caritas-Ferienstrukturen. „Viele meinen, dass bei uns nur Familien mit geringem Einkommen dabei sein können. Doch teilnehmen können alle, die einen Urlaub in netter Gesellschaft suchen,“ so Metz. Gar manche seien überrascht, wenn sie das erste Mal zur Caritas nach Caorle fahren. Privatstrand, ein großes Schwimmbad, viel Grün rund um die Ferienanlage, Klimaanlage, neu eingerichtete Gästezimmer alla mit Dusche/WC – und vor allem viel Platz, damit sich die Kinder in einer geschützten und sicheren Umgebung austoben können. „So viel Annehmlichkeiten erwarten sich manche oft gar nicht“, erzählt Metz. Das Schönste aber seien laut den Gästen die vielen schönen Momente mit anderen Familien, die neuen Bekanntschaften, die fast automatisch entstehen.

Wer dabei sein möchte, kann jetzt noch die letzten freien Plätze ergattern: im so genannten Babyturnus vom 10. bis zum 16. Juni und während der Familienwochen vom 29. Juli bis 11. August. Im Babyturnus sind Eltern oder Großeltern mit Kindern im Vorschulalterin der Villa Oasis willkommen. In dieser Zeit ist das ganze Haus auf sie abgestimmt. „Es gibt beispielsweise ein eigenes Menü für Babys und eine eigene „Imbiss-Ecke“ für den kleinen Hunger am Nachmittag, tägliche Märchenstunden, Kasperltheater, Gute-Nacht-Geschichten, eine Hebamme als Ansprechpartnerin für Fragen der jungen oder werdenden Eltern und vieles andere mehr“, erklärt Klaus Metz. Für die An- und Abreise organisiert die Caritas einen Zubringerbus mit Einsteigemöglichkeiten ab dem Vinschgau und ab dem Pustertal. Auch während der Familienwochen wird für ein buntes Ferienprogramm für die ganze Familie gesorgt.

Anmeldungen werden entgegengenommen, solange Plätze frei sind. Sie können online unter www.caritas.bz.it oder telefonisch unter 0471 304 340 erfolgen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz