Verdienste um die Wirtschaft

“Cavaliere del lavoro”: Michl Ebner wird besondere Ehre zuteil

Donnerstag, 01. Juni 2017 | 20:23 Uhr

Bozen – Handelskammer-Präsident und Athesia-Präsident Michl Ebner bekommt eine hohe Auszeichnung.

Laut Medienberichten ist er von Staatspräsident Sergio Mattarella zum “Cavaliere del Lavoro” ernannt worden.

Italienweit werden insgesamt 25 Personen damit für ihre Verdienste um die Wirtschaft gewürdigt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "“Cavaliere del lavoro”: Michl Ebner wird besondere Ehre zuteil"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pidig
Pidig
Neuling
24 Tage 11 h

Liebes SüdtirolNews-Team!  Hatte ich gestern doch recht, mit meinem Kommentar. Was eurem Medienhaus nicht in den Kram passt, wird einfach unterschlagen / nicht veröffentlicht u. das nicht zum Erstenmal. Sollten meine Kommentare beleidigend sein, ist euch meine Mail-Adresse ja bekannt u. die  Nichtveröffentlichung begründen.
MfG.

herbstscheich
herbstscheich
Tratscher
24 Tage 10 h

der Kreis schließt sich — oder: siamo tutti amici…

wpDiscuz