Online-Preisverleihung

“Dein Praktikum & Co im Videoclip”: Beste Videos ausgezeichnet

Montag, 16. November 2020 | 09:51 Uhr

Bozen – Die Siegervideos des Wettbewerbs „Dein Praktikum & Co im Videoclip“ stammen vom Realgymnasium „Toniolo“ Bozen und der Wirtschaftsfachoberschule „Franz Kafka“ Meran. Der von der Handelskammer Bozen ausgeschriebene Wettbewerb richtet sich an Schüler, die in einem selbst gestalteten Video über ihre Erfahrungen im Bereich „Übergreifende Kompetenzen und Orientierung“ (ex Bildungswege Schule-Arbeitswelt) berichten.

Bei der Online-Preisverleihung des Wettbewerbs „Dein Praktikum & Co im Videoclip“ am Donnerstag, 12. November wurden die Gewinnerprojekte bekannt gegeben.

In der Kategorie Gymnasien gewannen die Schüler/innen des Realgymnasiums „Toniolo“ in Bozen. Das Projekt entstand aus der Zusammenarbeit zwischen dem Gymnasium „Toniolo“ und der Sektion Bozen des Italienischen Alpenvereins (CAI). Ziel des Projekts war es, den Schüler/innen die Übernahme der Führung in der Ausstellung „Gasherbrum IV 1958 – Verso la Montagna di Luce“ beizubringen. Die Ausstellung fand im Trevi-Zentrum statt und erinnerte an eines der wichtigsten Kapitel in der Geschichte des Bergsteigens.

In der Kategorie Fachoberschulen, Berufsfachschulen und Berufsschulen zeichnete die lokale Jury die Wirtschaftsfachoberschule „Franz Kafka“ in Meran mit dem ersten Platz aus. Das Projekt konzentriert sich auf die Erfahrungen einer Schülerin der fünften Klasse, die ihr Praktikum im Bereich Online-Marketing bei der Zeppelin Group GmbH absolviert hat. Das Video entstand in Zusammenarbeit mit einem Schüler aus einer anderen Klasse, der für das Schreiben des Storyboards, die Dreharbeiten und den Schnitt des Videos verantwortlich war. Den zweiten bzw. dritten Platz belegten die Technologische Fachoberschule „J.Ph. Fallmerayer“ in Brixen sowie die Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie „Marie Curie“ in Meran.

Der Direktor des WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen, Georg Lun, unterstreicht die Bedeutung der Initiative: „Der Wettbewerb hat das Ziel, den durch die Schüler/innen und Tutor/innen entwickelten Projekten im Bereich Übergreifende Kompetenzen und Orientierung mehr Sichtbarkeit zu verleihen. Auch in dieser Zeit des gesundheitlichen Notstandes ist wichtig, diese Art von Veranstaltungen zu fördern und die Kreativität der Schüler/innen zu belohnen.“

Der Wettbewerb „Dein Praktikum & Co im Videoclip“ wurde von der Handelskammer Bozen organisiert, die insgesamt 6.000 Euro an Preisgeldern zur Verfügung stellte. Die Gewinnervideos sind auch zum Wettbewerb auf nationaler Ebene zugelassen. Die nationale Preisverleihung findet am 26. November 2020 im Zuge der Online-Veranstaltung „Job&Orienta“ statt.

Alle eingereichten Videos sind unter folgendem Link abrufbar: www.wifo.bz.it/de/schule-wirtschaft

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz