Bessere Information ermöglicht eine bewusstere Wahl in Sachen Energie und Gas

„Energie – Wir verschaffen Ihren Rechten Gehör“ – Projekt läuft weiter

Donnerstag, 10. Mai 2018 | 07:11 Uhr

Bozen – Das Projekt „Energie – Wir verschaffen Ihren Rechten Gehör“ wird auch 2018 fortgesetzt und erweitert. Das Projekt, welches von den Verbraucherverbänden in Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde Arera betreut wird, hat das Ziel, Verbraucherinnen und Verbraucher über Ihre Rechte am Energiemarkt zu informieren, um ihnen so eine bewusstere Wahl zu ermöglichen.

Dank der Informationsschalter in ganz Italien geben die Vereine den Verbraucherinnen und Verbrauchern Infos und Tipps zu den verschiedenen Angeboten, helfen bei Fragen zu den Strom- und Gas-Boni und stehen Verbrauchern bei Problemen mit ihren Energieanbietern zur Seite. Ein weiterer Kernpunkt ist die Kontrolle der Energieverbräuche, auch um einen verantwortungsvollen Umgang mit der Energie zu fördern.

Für die Verbraucherinnen und Verbraucher steht weiters eine App für Smartphone und Tablet zur Verfügung, über welche sie verschiedene Projekteinhalte, wie FAQ und geltende Normen, einsehen können (in italienischer Sprache).

Folgende Verein nehmen am Projekt teil: ADOC, Associazione Utenti dei Servizi Radiotelevisivi, Assoconsum, Assoutenti, Casa del Consumatore, Cittadinanzattiva, Codacons, Codici, Confconsumatori, Federconsumatori, Lega consumatori, Movimento Consumatori, Movimento difesa del Cittadino, Udicon, Unione Nazionale Consumatori sowie die Verbraucherzentrale Südtirol. Zum ersten Mal nimmt 2018 auch ADUSBEF teil.

Weitere Informationen auf  www.energiadirittiavivavoce.it

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "„Energie – Wir verschaffen Ihren Rechten Gehör“ – Projekt läuft weiter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
alles oder nichts
14 Tage 12 h

Alperia sollte allen Südtiroler Familien Strom zum Bestpreis anbieten und nicht nur mit dem Slogan “Unsere Energie“ werben und die Bozner Eishockey Mannschaft mit unseren Geldern finanzieren.

genau
genau
Universalgelehrter
14 Tage 9 h

So ein Verein wie Alperia ist doch eigentlich die Ideale Möglichkeit um seinen Spezis Geld zukommen zu lassen!!!

Was hat sich eigentlich verbessert??
Ich meine im Vergleich zu den Zeiten vor Sel und Alperia???

wpDiscuz