lvh: Neuwahl in Kurtatsch

Ernst Fischer neuer Obmann

Freitag, 23. März 2018 | 15:33 Uhr

Kurtatsch – Bei der jüngsten Jahresversammlung der Handwerker in Kurtatsch wurde ein neuer Ortsausschuss gewählt. Unter der Leitung von lvh-Bezirksobmann Georg Rizzolli wurden die Neuwahlen durchgeführt. Herbert Christoforetti hatte die Geschicke der Ortsgruppe für fünfzehn Jahre gelenkt, schied dieses Jahr aber aufgrund der Mandatsbeschränkung aus.

Auf ihn folgt der Baumeister und Maurer Ernst Fischer (Bauunternehmen Josef Fischer), welcher einstimmig von den anwesenden Handwerkern zum neuen Ortsobmann von Kurtatsch gewählt wurde. Unterstützen werden ihn im Ortsausschuss Markus Villgrattner (Markus Hair), Roland Dibiasi (Schuhmacher Dibiasi Roland), Joachim Paoli (Paoli Maler), Christian Dibiasi (Maler Dibiasi), Wolfgang Peer (Peer Ohg), Heinrich Sanoll (Tischlerei Sanoll Heinrich), Bernhard Pomella (Tischlerei Pomella), Thomas Fischer (Tiefbauunternehmen Fischer Thomas), Thomas Pichler (Elektro Pichler), Sigrid Terzer (Salon Sigrid) als Vertreterin der Frauen im Handwerk, Daniel Pichler (Peerbau KG) als Vertreter der Junghandwerker, Ignaz Dibiasi (Maler Dibiasi) als Vertreter der Althandwerker) und Herbert Christoforetti (Installationsbetrieb Christoforetti) als Delegierter. „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und möchte direkter Ansprechpartner für die Handwerker in Kurtatsch sein“, betonte Fischer.

Glückwünsche erhielten Fischer sowie die neuen Ortsausschussmitglieder von Bürgermeister Martin Fischer: „Ich wünsche der Gruppe alles Gute und viel Erfolg für ihre Aufgabe als Interessensvertretung des lokalen Handwerks.“ Großer Dank für seinen Einsatz für das Handwerk sprachen alle Anwesenden dem scheidenden Obmann Christoforetti aus.

Von: ao

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz