Die fünfte Auflage steht unter dem Motto „Wilder Herbst“

Erntedank im „Südtiroler Gasthaus“

Montag, 19. September 2016 | 16:16 Uhr

Bozen – 32 Mitgliedsbetriebe der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ laden vom 23. September bis 20. November

zu den Spezialitätenwochen „Erntedank“ ein. Im Mittelpunkt stehen dieses Jahr Wildgerichte. Außerdem wird die Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Künstlerbund mit dem Schwerpunkt Literatur fortgesetzt.

Der Spätsommer und der Herbst bieten den Gastwirten eine reiche Fülle an heimischen Produkten. Erntefrisches Obst und Gemüse sowie Getreide laden dazu ein, kreative Gerichte aufzutischen. Einen Schwerpunkt in der Gasthausküche im Herbst stellt dieses Jahr das Wildfleisch dar. Passend dazu stehen die Spezialitätenwochen zum Erntedank unter dem Motto „Wilder Herbst“. „Wir als Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ haben uns auf die Fahnen geschrieben, das ganze Jahr über nur die besten regionalen und saisonalen Produkte zu köstlichen Gerichten zu kombinieren. Im Herbst ist dies natürlich am einfachsten, da zahlreiche Produkte erntefrisch verfügbar sind. Natürlich ist es immer wieder eine Herausforderung althergebrachte Produkte in innovative Gerichte umzuwandeln, aber dieser Herausforderung stellen wir uns Jahr für Jahr sehr gerne“, betont Florian Patauner, Vorsitzender der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“.

Auf den Speisekarten der 32 Mitgliedsbetriebe finden sich beispielsweise hausgemachte Pappardelle mit Rehragout, Wildravioli mit Wacholderschaum oder ein Gamsschmorbraten mit Kräuterknödeln und Herbstgemüse.

Literatur im Gasthaus

Eine Fortsetzung findet dieses Jahr die Zusammenarbeit der Gruppe mit dem Südtiroler Künstlerbund. Während der Aktion „Erntedank“ wird eine Literaturreise durch die Gasthäuser organisiert. An speziellen Tagen wird ein Literat in einem Gasthaus präsent sein und es werden Lesungen, Buchvorstellungen und dergleichen mehr stattfinden. Das genaue Programm und die Termine zur Literaturreihe findet sich online unter www.gasthaus.it.

Die Spezialitätenwochen werden in einer eigens gestalteten Broschüre mit dem Titel „Erntedank“ genauer vorgestellt. Diese liegt in allen Mitgliedsbetrieben der Gruppe auf und enthält überdies zahlreiche weitere Genusstipps der einzelnen Gastbetriebe, welche der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ angehören.

Weitere Informationen zur Aktion „Erntedank“ und die Broschüre zum Einsehen finden Sie unter www.gasthaus.it.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz