Fahrradfreundliche Stadt

Fünf Fahrrad-Smileys für Bozen

Dienstag, 16. Februar 2021 | 17:43 Uhr

Bozen – Die Südtiroler Landeshauptstadt zählt zu den fahrradfreundlichsten Städten Italiens. Bozen hat nun zum dritten Mal in Folge vom italienischen Fahrradverband FIAB die höchste Auszeichnung bekommen.

Fünf Fahrrad-Smileys gab es vom Verband unter anderem für Bozens Fahrradwege, für die Fahrradpolitik und den Radtourismus. Die Anerkennung wurde in den letzten Tagen von der Technischen Kommission der Fiab – ComuniCiclabili verliehen, eine Aktion, die unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr sowie des Umweltministeriums steht.

Auch in Zukunft will man in Bozen das Radwegenetz erweitern. Neben Bozen haben weitere zwölf weitere Städte eine Auszeichnung bekommen, darunter auch Trient, Verona und Bergamo.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Fünf Fahrrad-Smileys für Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
19 Tage 17 h

🚲🚲🚲🚲🚲

wpDiscuz