Kreativ 2016 eröffnet

Für alle Fans des Do-it-yourself

Freitag, 16. September 2016 | 17:10 Uhr

Bozen – Am Freitagmorgen wurde die sechste Auflage der Messe Kreativ in Bozen offiziell eröffnet. Dabei durften die Ehrengäste nicht nur ihre Grußworte überbringen, sondern mussten gleich auch Hand anlegen und ihre Geschicklichkeit und Kreativität beweisen. So durfte der Messepräsident Armin Hilpold ein Herz aus Heu flechten, während Bauernbund-Obmann Leo Tiefenthaler sich als Keramikmaler versuchen durfte. Bozens Bürgermeister Renzo Caramaschi schnitzte bei seiner ersten Messeeröffnung mit Unterstützung eine Büste aus Holz und der Vizepräsident Arrigo Simoni machte seine ersten Erfahrungen im Stricken.

Die große Neuheit der diesjährigen Auflage der Kreativ ist das erste Südtiroler Nähfestival! Dieses Format, das in Italien noch gänzlich unbekannt ist, bietet den Teilnehmern einen interessanten Mix aus gemeinsamen Arbeiten, Fortbildung und selbständiger Entfaltung. An allen 3 Messetagen finden insgesamt 24 tolle Workshops rund um das Thema Nähen statt. Von der lernwilligen Anfängerin bis zur eingefleischten Hobbynäherin ist für jeden etwas dabei. Die neusten Nähmaschinen und Overlockmaschinen stehen zur freien Verfügung und können ausgiebig getestet werden können.

Mit 138 internationalen Ausstellern bietet Kreativ 2016 in Bozen wieder das gesamte Angebotsspektrum zum Thema Selbermachen. Dabei handelt es sich um den Verkauf von verschiedensten Materialien zum Basteln, Dekorieren und Handarbeiten sowie Direktvertrieb von handgefertigten Produkten. Einzigartig bei dieser Messe ist, dass die Aussteller zusätzlich zu den Produkten auch die entsprechenden Informationen freigiebig erteilen, Vorführungen oder kleine Kurse zu den verkauften Materialien direkt am Stand anbieten und Tipps und Tricks für noch mehr Kreativität und Individualität verraten.

Kreativ hat noch das ganze Wochenende jeweils von 9.30 bis 18.30 Uhr für alle Fans des Do-it-yourself ihre Tore geöffnet.

Infos unter: www.messebozen.it/kreativ

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz