Die Buchungslage ist schlecht

Gähnende Leere in Hotels in Bozen und Leifers

Montag, 06. Juli 2020 | 09:37 Uhr

Bozen/Leifers – Ein äußerst schlechte Buchungslage und gähnende Leere herrscht in den Hotels in Bozen und Leifers. Dies hat eine Umfrage des Tagblatts Dolomiten unter den hiesigen Hoteliers ergeben, wie Christiane Weinhold schreibt.

„Wenn es so bleibt, sperren wir wieder zu“, erklärt Claudia Pfeifer vom Hotel „Steiner“ in Leifers.

Derzeit sei es nicht einmal möglich, die Personalkosten zu decken, betont die Hotelierin.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen, Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

119 Kommentare auf "Gähnende Leere in Hotels in Bozen und Leifers"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
oli.
oli.
Kinig
1 Monat 4 Tage

Das war zu erwarten , die größte Touristengruppen waren immer die Deutschen und die bleiben am meisten im Land.
Ostsee , Nordsee , Bayern etc. sind sehr gut besucht und viele sind auch noch zu Hause. Die Finanzen werden bei den meisten das größte Problem sein , Kurzarbeit , kein Job usw. , das wird dieses Jahr überall so sein.

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 4 Tage

Das Geld ist nicht das Problem.
Der gemeine Deutsche verträgt so viel Liebe wie einem hier entgegen schlägt einfach nicht und bleibt zu Hause

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Ex-Urlauber

Ja das kann ich verstehen.
Aber nicht jeder ist ein Idiot.
Und nicht jeder ist auf Südtieolnews vertreten! 😄

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 4 Tage

@ genau
Da haben SIE vollkommen recht.Da hat mal einer keine Kohle und versucht den Spieß zu drehn 🤮.

Server
Server
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Sie aber schon.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Ja die Piefke lassen sich NICHT alles Gefallen 🙂

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

oli: Träum weiter ! Das Geld ist ganz sicher NICHT Das Problem =sondern der Umgang mit uns bei Euch 🙁

sophie
sophie
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Zugspitze947
Ich finde es schon ala sehr frech und beleidigend das Wort Piefke zu benutzen

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Zugspitze947 , glaube die wenigsten deutsche Touristen sind hier in Forum.
Viele verbinden Südtirol-Berge-Ischgl und fahren in andere Regionen.
Wir wollten dieses Jahr ans Meer und in die Berge nach Italien, aber als Hochrisiko Patient bin ich gezwungen in Deutschland zu bleiben, ab in die Oberpfalz/Bayern.

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Zugspitze947 Es geht auch ohne Hungerl …..

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@oli….wenn du schon länger hier liest bzw. kommentierst, dann ist dir sicher schon aufgefallen, dass sich hier auf SN einige “Südtirolwiederholungstäter”, die schon viele Jahre mehrmals im Jahr auf Urlaub kommen, tummeln. Bei denen ist das Geld wahrscheinlich kein Hinderungsgrund. Das Geld, das ich in einem Jahr für geschäftliche und private Besuche in Südtirol/Italien ließ und weiterhin lasse, würde sicher dem einen oder der anderen das ganze Jahr zu Leben reichen. Dafür erwarte ich weder Dank noch Ehrungen, aber Respekt.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@ Oli: Was ist an Bayern denn ungefährlicher als Südtirol? So mal rein nach Statistik aktuell!?

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@oli…als Hochrisikopatient zu Hause bleiben und dann nach Bayern in Urlaub ? Wo ist da die Logik ? Hast oder hattest du Lungenkrebs ? Dann würde ich das mit zu Hause bleiben !! verstehen. Ich bin auch Hochrisiko, 65, seit 4 Jahren an Leukämie erkrankt, halte mich an alle Hygiene- und Schutzmaßnahmen, bin coronafrei (aktuell getestet) und seit dem 3.6. bereits zum 4. Mal in Südtirol bzw. Italien (Kundenbesuche). Habe keine Angst, aber Vorsicht schützt mich und meine Mitmenschen.

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 3 Tage

@Ars Vivendi , mit Lungenkrebs kann ich nicht dienen , aber Krebs in der Niere jetzt beim Metzger , die andere Niere arbeitet nicht so gut , systematische Sklerodermie , Immunsystem was im Eimer ist , die Innereien was Probleme machen usw. , der beste Freund ist der MORPHIUM. Bin Auslandsversichert 1.Klasse , aber wenn irgendwas sein sollte bin ich schneller von Bayern daheim als von bella italia. Deutschland hat nun mal ein gutes Gesundheitssystem , in der Provinz Italien sucht man lange danach.
Die Hoffnung das es im September/Oktober besser wird.

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 3 Tage

Das Geld ist nicht das Problem? Reden hier paar auserwählte für den Rest der Deutschen? Bleibt in eurer heilen Traumwelt. Aber Kurzarbeit und drohende Arbeitslosigkeit ist auch bei euch Realität. Und nebenbei, wer bezahlt schon gern stolze Preise für eingeschränkte Leistungen?

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Mistermah…von kein 💶 Problem war nicht die Rede, sondern “kein” Hinderungsgrund. Für seine große “Liebe” verzichtet man halt auf etwas anderes. Nicht wenige der mehrmals im Jahr in Südtirol Urlaubenden sind vielleicht schon im erarbeiteten und wohlverdienten Ruhestand. Auch ich “arbeite” nur noch auf “Hobbybasis” und es tut mir gut, nicht von heute auf morgen den Kontakt zu meinen über viele Jahre sehr geschätzten Geschäftsfreunden zu verlieren.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Mistermah….könntest du mir bitte Beispiele für “eingeschränkte Leistungen” nennen ? Und “stolze Preise” ist immer eine Frage der eigenen finanziellen Möglichkeiten. Ich kenne viele schöne und sehr gut eingerichtete Pensionen mit 50 – 60 € Halbpension, die darüberhinaus noch eine hervorragende Küche haben, wo die Chefin oder der Chef selber am Herd stehen.

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

sophi:das habe ich damit ja gemeint ! Es ist eine NIederträchtigkeit ohngleichen,denn wir Deutschen haben KEINE Schimpfworte für die Italo Südtiroler ! Wie sie selber für die Walschen ……….. 🙁

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

oli =täusch dich mal nicht, ein Viertel der Kommentare kommt aus Deutschland bzw. von Deutschen ! 🙂

tom
tom
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Italo und ohne waskostas (was kostet das)

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Zugspitze
“der Umgang mit uns bei euch”, danke dass du uns nun schon länger dank deiner Kommentare mit einem Schmunzeln beschenkst 🙂
was bist du nun? scheinst der einzig wahre Tiroler zu sein, der einzige der Südtirol richtig versteht und jetzt bist du plötzlich nur mehr deutscher?
Wusste nicht dass man seine gesamte Ideologie innerhalb einiger Monate austauschen kann.
Wo muss man hier anfragen, beim deutschen Kulturministerium?

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

oha 1/4 der Kommentare, der Taber schmeist schon wieder mit Zahlen um sich, di er gerade all’occhio analysiert hat.
Oder kannst du das tatsächlich und endlich mal in Zahlen belegen? Wir kennen die Antwort bereits….
mach doch mal eine RICHTIGE Rechnung, auch wenn hier so viele Deutsche sich tummeln würden, was macht das bei 80 Mio Einwohnern aus? Sorry möchte dich aber nicht überfordern

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 4 Tage

Kein Wunder. Lesen die Hotellerie nicht die merkwürdigen Kommentare hier über die Deutschen (ersatzweise Piefkes, Germanen, Hunnen, usw.)?

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Dei Bezeichnungen lese ich hier nie. Du bist wohl auf der falschen Webseite.

Rocky
Rocky
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Die haben recht und bleiben im eigenen Land ,so wie man sie die ganze Zeit beschimpft hat👍

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Pfälzerwald!
Piefke ist doch keine Beleidung! Es gibt ja die Piefkesaga…
Der Bayer sagt auch „Preiß“ oder im negativen Sinn „Saupreiß“.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Ich frage mich wieso hier so viele Deutsche sich hier im Forum tummeln?
Euch muss viel am Land Südtirol liegen.
Ihr dürft ruhig kommen und residieren.
Es erwartet euch herrliche Küche und die schönsten Berge der Welt!
Den Hasspredigern und Anti-Tourismus Schreiern möge man keine Beachtung schenken.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga
Warum ich mich im Forum tummle? Verstehe (fast) die Sprache(n), lerne im SN-Forum andere Perspektiven kennen und erhalte einen Spiegel vorgehalten. Und SN is a weng (ein wenig = ein bisschen, auch „a wengerl“) Ersatz für ST.
Sehnsuchtsvolles „I kimm boid“.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga…und das von dir ? Da habe ich dich vielleicht bis jetzt falsch eingeschätzt oder bin deiner Ironie auf den Leim gegangen. Wie auch immer, bin ich mal richtig beruhigt, dass auch du, wie nicht wenige Andere, den vielen ausländischen Urlaubern moralische Unterstützung gibst.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Gredner,
es ist schon ein starkes Stück zu behaupten, diese Ausdrücke über Deutsche gäbe es hier nicht. Vielleicht sollten Sie einfach mal aufmerksamer lesen.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga,
kann man nicht einfach “Deutsche” sagen?
Ganz nebenbei bemerkt, ich muss Deutsche nicht verteidigen. Bin ja selbst sogenannter “Ausländer”.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga,
hier tummeln sich nicht nur Deutsche. Nicht jeder, der einigermaßen deutssch sprechen und schreiben kann, ist auch Deutscher.

Allat no
Allat no
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Gredner …dann scroll mal rauf… ich schäme mich dafür !

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga so a Gschleime

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Allat no und @pfaelzerwald
Der Begriff Piefke wird hier nur von den Bundesdeutschen sebst verwendet (z.B. von Zugspitze). Piefke ist ein Begriff der in Österreich benutzt wird. Ja, auch wir Südtiroler kennen den Begriff, benutzen ihn aber praktisch nie. Die Begriffe Hunne und Germane habe ich hier noch nie gesehen, und ich lese viel! Ihr könnt mich aber gerne eines Besseren belehren indem ihr mir die entsprechenden Posts zeigt.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@pfälzerwald: ich lese hier nicht so viele merkwürdige Kommentare über uns Krauts!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Die TV Serie Piefke Saga ist ein Fernsehhighlight und vieles davon so wahr! Ich selber sehe mich eher als den unkomplizierten Deutschen südlichen Naturells mit englischem Humor! Manche Landsleute sind zum Fremdschämen.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Mein Gott, man muss doch auch Mal über sich selber lachen können, und genau das können Sie und viele unserer Landsleute eben nicht! Schade eigentlich!

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Gredner…👍 mir geht es bezüglich der erwähnten Begriffe wie dir.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Piefke-NRW…über ihre letzten drei Kommentare kann man wirklich nur lachen, nachdem man sich wieder aufgerappelt hat, weil mein auf einer Schleimspur ausgerutscht ist 🤮🙉

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

pfaelzerwald
achso das liest du so oft hier? Ok, scheinen wir wohl andere Kommentare zu lesen.
Diese vereinzelten Aussagen in diese Richtung kommen immer von den selben Usern, aber das scheinst du einfach nicht zu begreifen zu wollen.
Aber was geht ist natürlich alle Südtiroler diesbezüglich zu verunglimpfen.

Wäre das selbe als würde ich behaupten, dass ALLE Deutschen Nazis sind, weil dank AfD Anhänger genügend (ultra)rechtes Gedankengut im Netz kursiert und verbreitet wird (KOmmentare, Blogeintäge, Forumbeiträge, etc.).
Bitte, lass dich nicht aufhalten, aber mehr als Kopfschütteln bleibt einem da nicht übrig.
Ich für mienen Teil freue mich um jeden deutschen Tourist, der zu uns kommt

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

PuggaNagga
Auf den Punkt gebracht !! Aber wirklich seltsam, seit einiger Zeit vermehrt deutsche User hier.

Look_at_Yourself
1 Monat 3 Tage

Hör ich do a wengla an frängischen Zungenschlag?

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Piefke NRW,
Dann lesen wir beide mit unterschiedlichen Augen. Kann ja sein.
Übrigens, Krauts hatte ich vergessen, bin aber auch kein Brite.

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 3 Tage

Ach Gott, wie angriffslustig.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Selektive Wahrnehmung nennt sich das, armes Hascherl. Ach, wir armen so blöd eingeschätzten deutschen Touristen. Ob des Verhaltens vieler unserer Landsleute auf Reisen gehören wir zu den unbeliebtesten Urlaubernationen. Direkt nach den Russen, doch die geben wenigstens viel Trinkgeld.😊

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

pfaelzerwald
wenn schon eigene Landsleute beginnen, deine Aussagen lächerlich zu finden, könnte man ja seine Meinung mal hinterfragen. Aber natürlich, eher sind die anderen angriffslustig … und schau dir mal deine Posts an, wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

Das “Herzlich Willkommen” scheint schon Wirkung zu zeigen. Überweisen die “potentiellen Urlauber” auch kein Geld, wenn sie schon wegbleiben ? Woran das wohl liegen könnte ?

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Nicht immer nur meckern, wenn ihr euch an die Regeln hält, seit ihr herzlich willkommen

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Storch24,
zu den ganz normalen Regeln zählt aber auch, dass man über Urlaubsgäste nicht schimpft. Vor allem, wenn ein Land zu einem großen Teil davon lebt.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage
@Storch24…danke für die erneute “herzliche Einladung”. Genau diese Reaktion habe ich erwartet. Meine Dauergastgeber, bei denen unsere Familie seit über 60 !!! Jahren meist mehrmals im Jahr Urlaub macht/e, schämen sich fremd für so viel Arroganz, Neid und Missgunst. Denn gegen besseren Wissens werden ausländische, speziell deutsche Urlauber pauschal beleidigt, obwohl allgemein bekannt sein muss, dass es einerseits immer schwarze Schafe gibt und andererseits der Tourismus essentiell für die Südtiroler Wirtschaft ist. Bin vor gut 4 Stunden im Vinschgau angekommen (beruflich) und habe bis jetzt keine Verletzungen der gültigen Hygieneregeln beobachten können. Mag sein, dass es regional und an Hotspots… Weiterlesen »
Queen
Queen
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Ars Vivendi hier werden grundsätzlich alle beleidigt, nicht nur die deutschen Gäste. Einfach nicht hinhören.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Queen…das fällt mir schwer, denn ich bin halt ehrlich in Südtirol, seine Menschen, Kultur, Landschaften und kulinarischen Feinheiten verliebt.

sophie
sophie
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@pfaelzerwald
Bin auch dieser Meinung, Beleidige nicht die Hand die Dich füttert🤨

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Wir schimpfen nur über Gäste , die momentan ohne Mundschutz, ohne Abstand in Bozen flanieren und meinen sie haben Recht

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Storch24…das ist euer gutes Recht, denn es geht um eure Sicherheit und um euer Land. Aber dann musst du sie eben direkt ansprechen und nicht hier über alle Urlauber pauschal urteilen. Mich wirst du dort, wo eine Maske vorgeschrieben ist, nicht “ohne” antreffen. Das gebietet mir mein Respekt und die Nächstenliebe.

traurig
traurig
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Storch24 stimmpt net. I orbeit in Bozn. Eher seins mir Einheimische de ohne Mundschutz ummerlafn🥴

versteherin
versteherin
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Es gibt genug Einheimische, die ohne Maske und Abstand unterwegs sind, genug, die sich von Anfang an über die Masken beschwert haben und sich weigerten, diese zu tragen. Mittlerweile muss man sich schon fast rechtfertigen, wenn man Maske trägt, wenn es notwendig ist. Leider sind auch viele Gäste zu leichtsinnig, fiel mir auch schon auf, aber bitte nicht alle in einen Topf werfen.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage
pfaelzerwald na dann bitte bleibe doch zu Hause, also langsam wirds echt tragisch. Weißt du wie wir Bergbewohner von ganz ganz vielen Norddeutschen bezeichnet werden?? Als Schluchtenscheißer. Und wir Italiener als Ganzes? Itaker, Spaghettifresser und weitere solcher Sprüche. Verurteile ich deshalb die Deutschen oder fahre nicht mehr dorthin? Nein, ganz und gar nicht, weil ich erwachsen bin und 1. über mein eigenes Land auch mal schmunzeln kann und jene, die es ernst meinen, einfach ignoriere. Aber du scheinst ja jetzt eine Anti-Südtirol Kampagne aufzubauen, so persönlich nimmst du das alles. SN ist bekannt für seine raue Art, wenn du es… Weiterlesen »
Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 3 Tage

@sophie…kein Urlauber, egal von wo er kommt, füttert jemanden in Südtirol. Es wird für (gute) Leistungen bezahlt. Ich weiß schon, wie du es meinst, aber drücke das doch bitte “geschickter” aus. Es wirkt sonst so, als würden Südtiroler*innen verhungern, wenn keine Urlauber zu ihnen kommen und sie dafür “dankbar” sein müssten. Das “dankbar sein” würde dann ja auch auf die Urlauber zutreffen, dankbar sein für die Möglichkeit, dieses einmalige und schöne Land zu besuchen. Es ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Natürlich ist der Tourismus für Südtirol ein wichtiges wirtschaftliches Standbein, aber nicht das Einzige.

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Ars Vivendi
Gut formuliert. Wir sind jedes mal glücklich und dankbar, in Südtirol sein zu können und genießen es aus vollem Herzen. Wir füttern niemanden durch, wir bezahlen hervorragende Leistungen.

tom
tom
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Storch24 im Mai haben sie bei uns ein italienischea Ehepaar ordentlich gefilzt. er wollte in der Bar keine Maske aufsetzen, obwohl von wirt verlangt. dann hätte er auch noch die Frechheit, sich bei den carabinieri zu beschweren. dafür hat er gleich Mal 500€strafe wegen der fehlenden Maske bekommen, seine Frau musste ebenso anfangen, und weil sie unerlaubt die eigene Region verlassen haben und in ihrer zweitwohnung waren und was weiß ich noch, sollen sie 7000€ Strafe bekommen haben

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Ex-Urlauber: um es kurz zu fassen: bleiben Sie zu Hause und besuchen Sie Südtirol  nicht mehr, Sie werden hier nicht vermisst. Außerdem, seit wann müssen die Hoteliers ihre Gäste lieben?

wieland
wieland
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Rosenrot Was Sie damit sagen möchten: “Wenn Ihnen unsere ‘Gastfreundschaft’ nicht passt, können Sie zu Hause bleiben, es gibt genug Idioten denen wir das Geld abknöpfen können.” Wenn langsam alle so denken dann gute Nacht…

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Rosenrot…glaube kaum, dass alle diejenigen, die wie du Freundlichkeiten gegenüber deutschen Urlaubern verteilen, Hoteliers sind. Da hast du was falsch verstanden. Wenn es auf dich zutrifft, dann kommt dir das Verbot von SN auf Klarnamen, e-mail Adresse etc. sicherlich sehr entgegen.

Allat no
Allat no
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Rosenrot – Dank Dir und anderer “Spezialisten” tragen Neid, Missgunst und Unfreundlichkeit gegenüber Deutschen Touristen leider Früchte und wir leiden alle darunter ! Erst denken – dann posten !

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 4 Tage

Jetzt bin ich aber sehr beruhigt. Dass ich nach 30 Jahren Südtirolurlaub nicht vermisst werde, das zeigt mir, dass meine Entscheidung unser Geld wo änderst auszugeben, die richtige Entscheidung war! Hier lesen und schreiben ist ja nicht verboten und zeigt den anderen Urlaubern viel auf. Und wenn ich den einen oder anderen etwas foppen kann…..
Sie schreiben wenigstens Ihre ehrliche Meinung.

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Ex-Urlauber 👎👎👎

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 4 Tage

Danke für das Kompliment.
Von Ihnen habe ich auch nichts anderes erwartet.
Ehrlich gesagt, von Ihnen erwarte ich gar nichts.

Anubis
Anubis
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Mit dei ibornochtungs preise wundorts mi nichts!

marc16
marc16
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Anubis
do kennt sich wohl oaner iberhaup net aus!!!
ober gscheid sein…

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 3 Tage

Südtirol ist auch nicht teurer als Italien , CH etc. , es kommt immer darauf an welchen Standard , Luxus man im Urlaub will bzw. benötigt.
Wir waren am Meer und 1 DZ / HP am Tag 398 € / Zimmer. In Südtirol hätten wir eine Pension für 90 € das DZ / Frühstück. Man kann überall billig oder luxuriös Urlauben auch im Norden 🇮🇹

Gudrun
Gudrun
Superredner
1 Monat 4 Tage

wieder ein Beitrag vom Land und wieder wird dazu gebaut !!

InFlames
InFlames
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Und du gehst schon wieder leer aus!!! Weil für Dauerjammern in Internet-Foren gibt’s nix…

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Wer macht auch schon Urlaub in Bozen oder Leifers 😂 

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 4 Tage

Was schreibst für einen scheiß, in Bozen sind genug Touristen und Recht wäre es den Hoteliere sowieso nie……. Arbeite im Gastgewerbe und wir haben einige Gäste die in Bozen nächtigen, untertags sind sie in den Dolomiten unterwegs und sagen Bozen ist genial weil es genau Zentral ist ob Gröden Sarntal usw und am Abend kann man durch die Altstadt schlendern, es gibt bis spätabends offene Restaurants mit warmer Küche und Cocktailsbarn oder Braugärten…..

kaisernero
kaisernero
Superredner
1 Monat 4 Tage

schlimmschlimmschlimmschlimm…………do konn man nit mea drzuasogen!!!!!
……und i hoff das es do dia mit Arbeitsverluscht drwischt, dia ständig über Gäste oder speziell über “deutsche” meckern, oder aff solche ummreiern!!!!!!!!!!!!!!!!!

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 4 Tage

kaisernero)) So a Gebläre des Arogante Volk hot sich des selber zu verdonken

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Italo

Beim Thema Arroganz gebe ich dir Recht Italo

Ex-Urlauber
Ex-Urlauber
Neuling
1 Monat 4 Tage

Als weit gereister Cosmopolit sind Ihre Kommentare immer wieder erfrischend.
Jetzt muss er schnell googeln.

Faktenschnecker
Faktenschnecker
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Italo, was ist denn mit dir los? Ich glaube, dass dir im Kindergarten mal ein deutscher dein Scheifele weggenommen hat? Oder dein Kakau ausgetrunken?

Immer wenn man gegen die deutschen hetzen kann, kommst du aus deinem Loch gekrochen?
Schon vergessen wer deine Vorfahren waren? Du bist auch ein Deutscher 😉 Find dich damit ab… und heul leise.

versteherin
versteherin
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Italo…bitte arbeite an deiner Rechtschreibung; aRRogant, nicht arogant, genau wie bei den GermaNNen kürzlich. Wenn du dich schon über Andere erhebst, dann bitte mit Köpfchen.

wieland
wieland
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@Faktenschnecker Ach, den brauchst du nicht so ernst nehmen, der gehört hier zusammen mit brunecka und TanteMitzi zum Inventar der Ultranationalisten, die hassen alles und jeden was nicht Grün-Weiß-Rot ist und tun das auch immer lautstark kund.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@kaisernero..👍 mich wundert immer wieder, dass in einer Zeit, in der die Urlauber, die sich Urlaub noch leisten können und wollen und in ganz Europa mit allen möglichen “Angeboten” gelockt werden, ausgerechnet von hier in Südtirol lebenden ” ????? ” ständig verbal angegriffen und diffamiert werden. So schlecht kann die wirtschaftliche Lage, zumindest Einzelner, in Südtirol/Italien nicht sein.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@versteherin…👍..Köpfchen ?? Ist das das Hohle zwischen den Ohren ?

versteherin
versteherin
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Ja, genau😂😂!

Guennl
Guennl
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Aes Vivendi Woher kommt eigentlich der ganze Hass und Ihre ganze Dummheit, die niemand , aber wirklich niemand lesen will?

Guennl
Guennl
Tratscher
1 Monat 2 Tage

italo
Für Baumschule hast Du eine recht gute Rechtschreibung…

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Guennl…hä ? Hass und Dummheit, da war doch mal was ??? Genau, wenn mir jemand dumm kommt, lasse ich ihn auch wieder dumm gehen. Tschüüüüüss ! 👋👋👋

Gudrun
Gudrun
Superredner
1 Monat 4 Tage

der Ausverkauf unserer Heimat trägt Früchte

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

Du nervst langsam.
Gibt es denn in Brixen und Umgebung keine andere Beschäftogung für dich?🙄

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Corona-Hotspots flackern auch in D immer
wieder auf. Schlimm genug.

Aber die Aussicht einen Ausbruch im Urlaub in I, Sp etc. zu erleben, ist nicht verlockend. Auch die schönste Ferienwohnung kann mir eine Quarantäne nicht versüßen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Hustinettenbaer….da musst du wohl oder übel zu Hause bleiben und alles abriegeln. Toillettenpapier bunkern nicht vergessen. Kannst dich ja schon mal langsam auf den kommenden Winterschlaf 🐻 vorbereiten.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Ars Vivendi.
Na ja, das Wohnmobil ist jetzt nicht so groß, dass wir uns 2 Wochen einbunkern könnten. Aber klar gibt´s Toilettenpapier. Also wenn Sie noch was brauchen, gerne,

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Hustinettenbaer…👍 danke, komme bei Bedarf auf das Angebot zurück 🤣

eisern
eisern
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Ich war vor 2 Wochen im Passeier und ich komme immer wieder nach Südtirol egal ob ich Piefke Hunne oder Germane bin.Letztendlich finde ich eure Heimat toll .Auf Wiedersehen aus Deutschland. Und Bozen ist ja auch nicht so interessant für Naturliebhaber oder Motorradfahrer wie mich.

itsme
itsme
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

kannst nicht einfach das Geld reinschicken, per PayPal etc,, und draussen bleiben?

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@itsme…so “intelligent” , wie du hier kommentierst, hättest du von diesem Geld bestimmt nichts und “heller” würdest du auch nicht werden.

lutzxxx
lutzxxx
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

guat, sein a boades net wirklich orte in de i gern im summer urlaub mochn tat, vor ollem wenn a der groasteil (fost 100%) von di kulturveronstoltungen in der nähe ogsog wordn sein … im gesotn eisocktol rennen holt meiner beobachtung noch mehr als genua touristen ummer, sem schaugs glabi net viel schlechter aus als ondere johr davor … < wobei i koane genauen zohln kenn

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 4 Tage

do in ahrntoul hettmo a poor ibrig

Server
Server
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Na, aber wir in den Tourismushochburgen haben wieder mehr als volle Häuser, Österreicher, Schweitzer und Italiener sind begeistert.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 4 Tage

@Server…👍 hei, aber eine Frage habe trotzdem: wo schlafen diejenigen, die “mehr” als die vollen Häuser sind ? 😉

Server
Server
Tratscher
1 Monat 2 Tage

@ Ars Vivendi
Genau so, wie ihr (gut) gewählter Nickname, die “Kunst zu leben” in ausgewählten, kleinen aber feinen, alle Coronaregeln einhaltenden Ferienwohnungen und Hotels in bester Lage. Ich wollte niemanden kompromittieren, bin nur froh, daß die Gäste wieder zahlreich kommen, wenn auch dieses Jahr in verkürzter Form (3/5 Tage im Durchschnitt). Hatten und haben ja auch nichts zu lachen gehabt. Deshalb bitte liebe Südtirolgäste, lasst euch von ein paar blöden Bemerkungen nicht irritieren und haltet uns die Treue.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Superredner
1 Monat 2 Tage

@Server…👍sollte ein Gag sein, ist aber wohl in die Hose gegangen. Dachte da an “Überbuchungen”, wie in Spanien etc. Gang und Gäbe.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Wer will schon in Bozen Urlaub machen? Was gibt es da zu sehen oder zu erleben? Nun ja wenn man auf Action und Nervenkitzel steht ist Bozen genau richtig.
Sonst gibt es weit aus schönere Fleckchen!
Für Adrenalinjunkies könnte man alteenativ Rafting, Canyoning oder Downhill empfehlen.

Rosenrot
Rosenrot
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@PuggaNagga: Action und Nervenkitzel in Bozen? Wo denn, bitte schön?

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 4 Tage

Da wäre am Theaterplatz in Meran sicher mehr Action und Nervenkitzel 🤣

hefe
hefe
Superredner
1 Monat 4 Tage

Da müsste der Theaterplatz ja Topdestination sein

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

@hefe

Abenteuerurlaub am Theaterplatz in Meran. Da gibts Action pur.
Danach noch eine Tour durch den halbfertigen Tunnel der Westumfahrung.

Abends dann Biobanen Essen mit Paul.

ghostbiker
ghostbiker
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ma ba ins do kammp mir net fiar daß weniger Gäste warn😜

krawatte
krawatte
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Ja was habt ihr denn erwartet….dass alles gleich weiterrollt wie vorher????jetzt können wir unserer super Regierung mal danke sagen…dass sie alles zerstört haben…

Anduril61
Anduril61
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Also im Pseier sein die Hotels gut gebucht, die Touristen lesen natürlich auch immer mehr SN oder konsumieren andere Medien aus dem Urlaubsgebiet, naja Bozen produziert hier leider mehr negative den positive Nachrichten, die typischen Touristenhotspots sind meines Wissens relativ gut ausgelastet…

itsme
itsme
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Dann sperrt`s halt zu!
gähn…..Sommerlochstopfen????

geforce
geforce
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ach was denn, isch jo schun iberoll iberfüllt. Olm lai plerrn

arianne
arianne
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Südtirol braucht wirtschaftlich den Tourismus aber in dieser Zeit beobachte ich die wenigen Touristen die sich derzeit in Südtirol aufhalten bewegen sich ganz selbstverständlich ohne Masken Schutz und das finde ich unverschämt 😥

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Stimmt nicht, arianne!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Ich glaube da hat fast jeder (Schreiber) einfach nur Angst, Angst vor der zweiten Welle, dass was eingeschleppt wird.
Dass man wieder 2 Monate zu Hause sitzt. Ich freue mich Jedenfalls auf ein hoffentlich bald wieder normales Leben. Natürlich mit Gästen.

iluap
iluap
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Wos hoast denn do guat gebucht??? Wenn 5 Sterne Hotels in den Dolomiten bis 03.08 und ab 23.08 bis mitte Oktober Angebote machen von 7=6 was will das heissen??? Dachte
die in den 5 Sterne Betriebe Urlaub machen haben genug Geld! Wenn ein Hotel in dieser Kategorie solche Angebote macht so muss die Buchungslage nicht sehr  rosig sein, oder?????

Gudrun
Gudrun
Superredner
26 Tage 5 h

ganz Südtirol ist ausgebucht !!

wpDiscuz