"Landesrat Mussner hält sein Versprechen"

Gehsteig in St. Andrä ausgeschrieben

Mittwoch, 01. August 2018 | 12:10 Uhr

Bozen – Bautenlandesrat Florian Mussner hat mitgeteilt, dass die Ausschreibung für das Brixner Infrastrukturprojekt eingeleitet wird.

Bei der Eröffnung der Umfahrungsstrasse von St. Andrä hatte Landesrat Florian Mussner versprochen, den Gehsteig in die Flauge zu bauen. Diesen Gehsteig wünschen sich die BewohnerInnen von St. Andrä bereits seit geraumer Zeit. Er soll vom Dorfzentrum in die Wohnbauzone Flauge und in die Handwerkerzone führen. Die stark genutzte Straße auf der Radfahrer, Fußgänger und Autos verkehren erhält nun einen Gehsteig.

„Es handelt sich um einen Eingriff für mehr Sicherheit, da das übliche Straßenbankett in dieser Zone, in der viele Fußgänger unterwegs sind, nicht reicht. Sobald er fertiggestellt ist, garantiert dieser für die Füßgänger einen sicheren Weg ins Dorfzentrum und umgekehrt. Landesrat Mussner hat damit sein gegebenes Versprechen eingehalten“, zeigt sich Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof erfreut.

Der geplante rund 350 Meter lange und 1,5 Meter breite neue Gehsteig folgt von St. Andrä kommend rechts der Straße bis zum Betrieb „Plose Metallbau“. Hier wird die Straße auf einem Zebrastreifen gequert, der Gehsteig wird am linken Straßenrand fortgeführt und läuft bis zur Kreuzung. „Vor allem soll der Gehsteig das Kreuzen zwischen Fußgängern und allen, die mit Kinderwägen bzw. Rollstühlen unterwegs sind, ermöglichen ohne, dass die schwächsten Verkehrsteilnehmer auf die Fahrbahn ausweichen zu müssen“, erklärt Amhof.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz