Tagung am 17. April

Genossenschaftswesen und Finanzierungsmodelle

Mittwoch, 11. April 2018 | 17:29 Uhr

Bozen – Welche alternativen Formen der Unternehmensfinanzierung zur Verfügung stehen, darüber informieren Vertreter von Genossenschaften in Kurzreferaten.

In einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 17. April, erfahren Unternehmer, was Genossenschaften ihnen in Zusammenhang mit der Finanzierung ihrer Unternehmung bieten können. Zu den Referenten zählt beispielsweise der Direktor der Südtiroler Garantiegenossenschaft Confidi, Christian Christanell, und der Direktor der Raiffeisenkasse Bruneck, Anton Josef Kosta. Sigrid Regensberger von der Genossenschaft VergissMeinNicht, wird über ihre Erfahrung mit der neuen Methode zur Finanzierung namens Crowdfunding berichten, während der Business-Angel Alberto Giusti über die Bedeutung des Crowdfundings als neues Unternehmensmodell erläutern.

Die Einführung hält der Landesrat für das Genossenschaftswesen, Christian Tommasini, der die kurze Tagung gemeinsam mit den Genossenschaften Legacoopbund, Raiffeisenverband, AGCI und Cooperdolomiti organisiert hat. Sie findet von 17.00 bis 19.00 Uhr im Josef-Saal im Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Straße 3 in Bozen statt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz