Weichen gestellt

Gremien der Raiffeisen Landesbank Südtirol AG neu gewählt

Mittwoch, 17. Oktober 2018 | 11:44 Uhr

Bozen – Der Verwaltungsrat der RLB hat nach den Neuwahlen der Gremien am 15. Oktober, anlässlich einer Sitzung vom 16. Oktober, den Präsidenten und Vizepräsidenten gewählt.

Im Sinne der Kontinuität – auch unter Berücksichtigung der Herausforderungen im Zusammenhang mit der Reform des Genossenschaftsbankwesens – wurden Michael Grüner einstimmig als Präsident und Hanspeter Felder einstimmig als Vizepräsident bestätigt und letzterer zum Vorsitzenden des Vollzugsausschusses bestellt.

Als Aufsichtsräte wurden von der Vollversammlung Klaus Steckholzer (Präsident) und Hubert Berger bestätigt und Hildegard Oberleiter neu gewählt.

Mit diesen Entscheidungen wurden die Weichen für die zukünftige Führung der Bank gestellt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz