Jahresversammlung der Ortsgruppe Ritten

HGV blickt auf ereignisreiches Jahr zurück: Hans Holzner geehrt

Dienstag, 27. März 2018 | 14:48 Uhr

Klobenstein – Kürzlich fand im Berghotel Zum Zirm die Jahresversammlung der Ortsgruppe Ritten des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) statt. Im Mittelpunkt standen dabei die vielfältigen Aktionen der Ortsgruppe sowie die Ehrung eines Gastwirtes.

Ortsobmann Manfred Rinner vom Hotel Rinner blickte auf ein arbeitsintensives Jahr mit tollen Events zurück. Er hob dabei das Freilichtkino, die Rittner Sommerspiele und den Galaabend der Rittner Musterschau, wo die Gastwirtinnen und Gastwirte für die gastronomische Betreuung zuständig waren, hervor. „Wir freuen uns auf weitere tolle Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein, wo wir Einheimische und Gäste begeistern können“, sagte er.

Kurt Prast, Tourismusreferent der Gemeinde Ritten, freute sich über die aktive Ortsgruppe und lobte deren gute Zusammenarbeit mit dem Ortsgruppenmarketing. Generell sei am Ritten eine Aufbruchsstimmung spürbar. Er informierte zudem, dass sämtliche Gemeindegebiete demnächst an das Glasfasernetz angeschlossen werden und das Rittner Horn weiterentwickelt werden soll. Ein Programm dafür werde demnächst präsentiert. Klaus Pichler, Präsident des Tourismusvereins, stellte den Familienweg vor, der Ende April fertiggestellt wird.

HGV-Vizepräsident und Bezirksobmann Gottfried Schgaguler ging anschließend auf das neue Raumordnungsgesetz ein und informierte über anstehende Termine im Bezirk.

Hans Holzner geehrt

Im Rahmen der Ortsversammlung wurde auch Hans Holzner vom Parkhotel Holzner in Oberbozen für seine über 50-jährige Tätigkeit geehrt. Holzner gilt als Pionier der Südtiroler Hotellerie. Gemeinsam mit seiner Frau Marianne hat er das sich seit über 100 Jahren in Familienbesitz befindende Parkhotel Holzner 1974 übernommen. Holzner setzte sich auch im Tourismusverein und in der Gemeindeverwaltung für die Anliegen des Tourismus ein und engagierte sich für die Aufwertung der Rittner Bahn. HGV-Vizepräsident und Bezirksobmann Gottfried Schgaguler überreichte ihm eine Ehrenurkunde und Anstecknadel als Zeichen der Anerkennung.

Im Fachteil der Ortsversammlung ging Marlies Andergassen von der Abteilung IT / Online Marketing im HGV auf die optimale Sichtbarkeit in der Onlinewelt ein und gab den Gastwirtinnen und Gastwirten hilfreiche Tipps. Verbandssekretär Simon Gamper stellte abschließend die verschiedenen Dienstleistungen des HGV vor.

Im Anschluss an die Ortsversammlung fand eine Apfelsaftverkostung der Firma Kohl, eine Weinverkostung der Bozner Kellerei sowie ein gemeinsames Essen, gesponsert von Getränke Fink, statt.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz