Norbert Niederkofler zum vierten Mal mit höchster Punktezahl

HGV gratuliert den Sterne-Betrieben

Mittwoch, 25. November 2020 | 16:11 Uhr

Bozen – Auch dieses Jahr hat die Südtiroler Top-Gastronomie eindrucksvoll mit ihrer Qualität in der Küche und im Service überzeugt. 20 Südtiroler Köchinnen und Köche wurden heute vom weltweit renommiertesten Restaurantführer Guide Michelin mit einem oder mehreren Michelin-Sternen ausgezeichnet. „Das ist ein großartiger Erfolg für das Tourismusland Südtirol, zumal von den 371 Sterne-Restaurants in Italien sich 20 in Südtirol befinden“, schreibt Manfred Pinzger, Präsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV), in einer Presseaussendung.

Norbert Niederkofler, Chefkoch im Restaurant St. Hubertus im Hotel Rosa Alpina in St. Kassian, wurde zum vierten Mal mit der höchsten Punktezahl, den drei Sternen, ausgezeichnet. Zusätzlich erhielt er den „grünen Stern“ von Guide Michelin für sein Konzept der Nachhaltigkeit. Diese Auszeichnung wurde in Italien heuer zum ersten Mal verliehen. Der grüne Stern hat das Aussehen eines vierblättrigen Kleeblatts und steht für nachhaltige Initiativen im Bereich der Gastronomie. „Damit wird einmal mehr Niederkoflers konsequent auf Regionalität ausgerichtete Küchenphilosophie ‚Cook the Mountain gewürdigt‘“, freut sich Manfred Pinzger.

Weiters sind die Chefköche der Restaurants Gourmetstube Einhorn in Mauls, Terra in Sarnthein und Trenkerstube in Dorf Tirol wiederum mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet worden. Insgesamt 16 Köchinnen und Köche erhielten einen Michelin-Stern. Der neue Sternträger ist Egon Heiss, Küchenchef im Restaurant Prezioso im Castel Fragsburg in Meran.

„Die Sterne-Betriebe, aber auch die Haubenbetriebe sind unsere kulinarischen Aushängeschilder“, unterstreicht HGV-Direktor Thomas Gruber. Sie leisten zusammen mit den übrigen gastronomischen Betrieben und Gasthäusern einen wichtigen Beitrag in der Entwicklung der Südtiroler Küche und in der Ausbildung der Jugend, heißt es abschließend in der Presseaussendung des HGV.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz