Beste Mannschaft war die HGV-Ortsgruppe Sarntal

HGV-Wintertag in Pfelders durchgeführt

Donnerstag, 21. März 2019 | 12:39 Uhr

Pfelders – Spannende Skirennen, ein amüsantes Gaudirennen und tolle Stimmung bei der Preisverteilung mit den „Grubertalern“. Dies erlebten die Mitglieder des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) und der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) beim diesjährigen Wintertag im tiefverschneiten Pfelders.

Die Organisation des diesjährigen HGV-Wintertages übernahm die HGV-Ortsgruppe Moos in Passeier. Am Vormittag stand das Ski- und Snowboardrennen auf dem Programm. Am Nachmittag trafen sich die teilnehmenden Wirtinnen und Wirte zu einem lustigen Gaudirennen im Dorf, bevor am Abend die mit Spannung erwartete Preisverteilung durchgeführt wurde und die Erfolgsgruppe „Die Grubertaler” im Vereinshaus und DJ Fullquer zum Tanz aufspielten.

Zur Preisverteilung konnte Ortsobfrau Marlene Gufler zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter HGV-Präsident Manfred Pinzger, Vizepräsident und Landtagsabgeordneter Helmut Tauber, Bezirksobmann Hansi Pichler, die Gebietsobleute Heinrich Dorfer und Alfred Strohmer, Direktor Thomas Gruber und die Bürgermeister von Moos, Gothard Gufler und Franz Pixner von Riffian/Kuens. Die HGV-Vertreter dankten der Ortsgruppe für die Durchführung des Wintertages und verwiesen darauf, dass die Geselligkeit und die Gemeinschaft unter den HGV-Mitgliedern weiterhin einen hohen Stellenwert einnehmen soll und der jährlich stattfindende Wintertag eine ideale Gelegenheit dazu bietet.

Die schnellsten Wirtinnen und Wirte

Die Tagesbestzeit bei den Damen fuhr Carmen Moser aus dem Sarntal. Bei den Snowborderinnen war Viktoria Leitner aus Mühlbach die schnellste.

Bei den Herren fuhr Stefan Reiterer aus Hafling Tagesbestzeit. In der Kategorie Snowboard gewann Marco Benetti aus Ulten.

Der Mannschaftspokal des HGV ging an die Ortsgruppe Sarntal. Sie gewann in der Mannschaftswertung. Auf den zweiten Platz schaffte es die Ortsgruppe Ulten, vor jener von Moos in Passeier.

Ortsobfrau Marlene Gufler dankte all jenen, welche zum guten Gelingen des Wintertages beigetragen haben und den zahlreichen Sponsoren. Einen besonderen Dank richtete sie auch an Stephan Brunner für die Organisation der Abendveranstaltung.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz