Preise für Wohnungen und Mieten steigen

Immobilienmarkt zieht wieder an

Sonntag, 29. Juli 2018 | 12:13 Uhr

Bozen – Nach Jahren, in denen die Immobilienpreise in Südtirol stagnierten und auf gesamtstaatlicher Ebene sogar eingebrochen sind, scheint sich der Immobilienmarkt nun langsam zu erholen.

Die Preise für Wohnungen und Mieten klettern in Südtirol wieder nach oben. In den vergangenen zwölf Monaten sind die Preise pro Quadratmeter in Bozen um 1,2 Prozent angestiegen, bei den Mieten sind es rund vier Prozent.

Das geht aus Daten der Webseite Immobiliare.it hervor. Demnach werden im Mittel in Bozen rund 3.500 Euro pro Quadratmeter bezahlt. In Trient liegt dieser Wert gut 1.000 Euro darunter.

Was Italien anbelangt, so ist hier die Marktlage differenzierter. Zwar ziehen die Immobilienpreise in den großen Zentren an, auf dem Land oder in kleinen Ballungsräumen befindet sich der Markt aber noch am Boden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Immobilienmarkt zieht wieder an"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Meran24
Meran24
Neuling
22 Tage 7 h

Und wenn ziehen die löhne wieder an? olls wert tuirer geld kriagsch ober olm gleich viel wenn net wianiger weil sie dor mehr steuern obrechnen. finde den fehler 🙂

m. 323.
m. 323.
Superredner
22 Tage 2 h

donn hoast di Bauern jammern…

Lana2791
Lana2791
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Fehler gefunden !! Politik😅
Mir hobm imene bei di Wohln s Vertrauen gebm , in der Hoffnung dass wos zrugkimmt ..leider!

typisch
typisch
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

@m. 323.
der hot gsessn

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
21 Tage 9 h

@m. 323. es gib niamend der nit jammert… in winter dor schnea, in summer die hitz, olls tuier… lei segens die meisten leit nit selber bei sisch😂 i loss ihmene die freid und in glauben, dass lei bauern jammer

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

@Lana2791 klar liegt es an der Politik.Ihr habt Denen vertraut.Ich sicher nicht.

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
22 Tage 5 h

ma gott sei donk!!! mir sein die 440.000€ fir a 55qm Wohnung in Girlan soffl weanig firkemmen!

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 5 h

spinaisl
 Grünschnabel
2 h 32 Min
ma gott sei donk!!! mir sein die 440.000€ fir a 55qm Wohnung in Girlan soffl weanig firkemmen!

ich hoffe doch sehr für einen Neubau! 😜😳😁

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Natürlich!

Gescheide
Gescheide
Tratscher
21 Tage 12 h

@m69 neubau oder nicht… vieeel zu billig!! Hahaha das ich nicht lache. „Immobilienpreise zu niedrig“ – ist den Einheimischen überhaupt keine „normale“ Wohnung, wi evtl. auch mal 2-3 Kinder platz finden denn überhaupt nicht gegönnt?! Als Normalverdiener unmöglich… ei erinerseits sollen sie Preise sinken, andrerseits dieser Aktikel dass alles noch teurer wird?! Was ist denn nun sache?!

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
21 Tage 9 h

@Gescheide laut lond braucht a 4 Köpfe Familie a lei 74 qm Wohnfläche😂

Gescheide
Gescheide
Tratscher
21 Tage 5 h

@So sig holt is ja oke – aber rechen dir mal den Preis hoch, wenn eine 55 qm Wohnung schon 440.000 € kostet, dann kostet die 74 qm Wohnung 592.000 e – welche “normale” Familie mit 2-3 Kinder kann sich sowas leisten?
Und sowas soll zu billig und weiter erhöht?!?! ich glaube ich spinne…

OrB
OrB
Universalgelehrter
22 Tage 7 h

Ja zum Glück, Preise in Südtirol waren ja fast schon Schnäppchenpreise.
Um wieviel teurer soll das Wohnen in Südtirol denn noch werden?

So ist das
So ist das
Superredner
22 Tage 6 h

Noch mehr? Wann steigen endlich auch dementsprechend die Löhne? Aber das ist auch leider kein interessantes Wahlkampfthema.

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

hoffen wir, dass auch die Gehäter steigen nicht nur die Löhne und Dieten! 😱😜

Loam
Loam
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Super Nachricht !! Habe gar nicht gewusst dass es für den Südtiroler Immobilienmarkt so schlecht aussieht. Jetzt werden sich noch weniger Südtiroler “Normalverdiener” eine eigene Wohnung leisten können.

vitus
vitus
Tratscher
22 Tage 5 h

… gor nit augfollen, dass die Mietpreis billiger gworden sein!

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
22 Tage 6 h

sein sie schun mol gsunken?

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
22 Tage 4 h

na Gott sei donk, sischt tattn die gonzn Baufirmen, Freiberufler und Spekulanten jo schier olle verhungern

Adolf30
Adolf30
Neuling
22 Tage 3 h

I bin so froa do in Südamerika zu lebn,do hon i mein eigenen Grund und 2 Häuser wos bei ins in Südtirol nia meglich war,sem lebsch in a Wohnung wos es Leben long ohzohlsch…

m69
m69
Universalgelehrter
22 Tage 3 h

wichtig ist, dass man sich wohlfühlt! 

amme
amme
Superredner
21 Tage 9 h

sind sie der Führer?

ghostbiker
ghostbiker
Neuling
22 Tage 6 h

immer noch viel zu teuer…

Johannes
Johannes
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Super!!! Dann kann ich endlich die Mieten nach oben schrauben und mir doch den stärkeren Porsche leisten! Die Woche kann nicht besser starten😍😍😍😍

Angel
Angel
Grünschnabel
22 Tage 20 Min

und dann wundern sich viele Vermieter, wenn die Mieter die wohnung( miete) nicht mehr bezahlen können.

Ralph
Ralph
Superredner
22 Tage 4 h

höchste zeit dass die mieten steigen. wie soll es somst lukrativ sein eine Wohning zu vermieten?
3% Nettorendite desWohningswertes sollte mindestens herausschauen,, ansonsten zahlt sich kein wohnungskauf als investition aus

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
21 Tage 10 h

Genau da liegt das Problem. Wohnen ist ein Grundrecht, wie Arbeit und essen. Die Spekulationen auf Grundbedürfnisse, sprich auf not der anderen, sollten verboten werden.

Calimero
Calimero
Superredner
22 Tage 4 h

Der Wilde Westen fängt gleich hinter Bozen an.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
22 Tage 32 Min

Mit der Abzockerei geht es solange sich die Leute abzocken lassen aber dann ist auch schlagartig Feierabend.Es gibt schönere Gegenden wo das Leben nicht so unverschämt teuer ist ,also auwachen wär gefragt :-))

amme
amme
Superredner
21 Tage 23 h

wo ist das?

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
22 Tage 28 Min

@ spinaisl
55 QM ,für einen Vogelkäfig ist der Betrag wohl eher eine Räuberei :-))

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

vogelkäfig?Was ist dann knapp 24qm ?Ein Sarg?

Mastermind
Mastermind
Superredner
21 Tage 23 h

Standard, vielleicht gehen genau deswegen so viele Leute ins Ausland, wer nicht komplett Heimat versessen ist und arbeitet, um nur zu arbeiten, wird wohl hier nicht glücklich.

a sou
a sou
Superredner
22 Tage 3 h

Stimmt schon… die preise nähren sich jetzt langan wieder dem Vorkrisen-Niveau von 2008-10. Aber dank so gut wie nicht vorhandenen Zinsen, ist ein Kauf heute immer noch um einiges leichter als damals. Das weiß jeder der damals gekauft hat oder es zumindest versuchte..

peterle
peterle
Superredner
21 Tage 23 h

Gott sei Dank ist Südtirol wieder Spitzenreiter der Nation. Wenn man über den Sommer den Herbst kommen sieht wird die Inflationsrate des ASTAT sicher erst nach den Wahlen publik werden. Mal schauen Wem dann die Hauptschuld gegeben wird. Sicher ist es wieder nicht der Politik geschuldet da die Wahlpropaganda von Jedem der in den Landtag will selber für die Spesen aufkommt und die dann Gewählten mit einem Minimum des Gehalts „dienen“.

hage
hage
Grünschnabel
21 Tage 22 h

Kann mich nicht erinnern, dass die Preise nicht gestiegen wären in den letzten Jahren. Zumindest in Bruneck und Umgebung nicht.

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
21 Tage 22 h

Nimmr normal net 😖😩😤😤😤😤

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
21 Tage 11 h

Damit zeigt sich, dass das vielversprochene “leistbare Wohnen” wohl nur eine der größeren Lügen der Politik der letzten 10 Jahre ist!

Gescheide
Gescheide
Tratscher
21 Tage 5 h

Klassiker…

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
22 Tage 25 Min

@ Johannes
was könnte ein Sonntagsflieger schon gescheiteres dahersemmeln :-)) 

Markus.Bergmeister
Markus.Bergmeister
Grünschnabel
21 Tage 13 h

Wer eine kleine Neubauwohnung um rine halbe Million Euro kauft wird sie auch entsprechend teuer vermieten müssen.
Die Blase platzt, wie sie immer platzt.

amme
amme
Superredner
21 Tage 12 h

zum glück bin ich selber vermieter.Aber mir tun die Mieter hier in Südtirol leid mit ihren lächerlichen gehältern

Rechner
Rechner
Superredner
21 Tage 20 h

Jemand wird die Wohnungen schon kaufen. Nachfrage > Angebot = steigende Preise. scheinbar gibt es doch Südtiroler die was Verdienen.

Orbeitstrottl
Orbeitstrottl
Grünschnabel
21 Tage 9 h

sel gesmat guat, nocher konni mein stundenpreis a noch oben schrauben,wer sill sunscht de Mehrteuerungen einsteckn?

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
20 Tage 7 h

@ Sag mal
Ha,Ha  nicht jedem kann man zuviel zu muten und du bist mal sicher so einer :-))

wpDiscuz